23.05.2016, 08:31 Uhr

Ein klarer Sieg der Mistelbacher Stockschützen

v.l.n.r.: Schiedsrichterin Andrea Zdrahal, Manfred Platschka, Christian Hartl, Stephan Gaier, Christian Stark, Bezirksobmannstv. Siegfried Gieler
Bei strahlendem Sonnenschein startete am Samstag, den 21. Mai 2016 die Bezirksmeisterschaft Weinviertel auf der Stocksportanlage in Mistelbach.

Die Mistelbacher Mannschaft, angeführt von Moar Manfred Platschka, ließ vom ersten Spiel an keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie um den Titel kämpfen wollte und zeigte den zahlreichen Zusehern Stocksport vom Feinsten. Der Siegeswille wurde belohnt und die Mistelbacher (Manfred Platschka, Christian Hartl, Christian Stark und Stephan Gaier) kamen ungeschlagen zum Titelgewinn.

Hart umkämpft war hingegen der 2. Platz. ESV ASKÖ Gerasdorf konnte sich schlussendlich dank der besseren Stockquote knapp vor SSV Stockfalken Hohenau durchsetzen und steigt ebenfalls in die Gebietsmeisterschaft Nord auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.