04.08.2016, 14:53 Uhr

Das kleine ICH BIN ICH

Wann? 30.10.2016 10:30 Uhr

Wo? Dschungel Wien Theaterhaus, Museumsplatz 1, 1070 Wien AT
(C) Nurith Wagner-Strauß
Wien: Dschungel Wien Theaterhaus | Uraufführung der szenischen Fassung
Musiktheater, 50 Min.
4 – 9 Jahre

SO 30.10. 10:30 + 14:00 (Farsi) + 16:30 (Premiere)
MO 31.10. 10:30 + 14:00 + 16:30
DI 1.11. 10:30 +14:00 (Arabisch) + 16:30


Jeder Mensch ist wertvoll, so wie er ist

Das kleine Ich weiß noch nicht, wer er-sie-es ist. Vom Nilpferd bis zum Frosch fragt es danach: Doch immer gibt es viel mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten. „Wer nicht weiß, wer er ist, der ist dumm: Bumm!“ So sagen alle! Aber schließlich ist es sonnenklar: „Ich bin ich!“ Da sind die anderen Tiere vor Staunen aber stumm: Bumm!
Einer der bedeutendsten österreichischen Komponisten der Gegenwart, Georg Friedrich Haas, vertont Mira Lobes Klassiker. Damit setzt netzzeit seine mit „Camilo Chamäleon“ und „Camilo for Refugees“ begonnene Reihe zeitgenössischer Kinderopern fort. Nach der konzertanten Aufführung am Mozarteum in Salzburg folgt die szenische Uraufführung im DSCHUNGEL WIEN. Es spielt das Klangforum Wien.
Und weil Individualität sich auch in Sprache ausdrückt, werden 2 Vorstellungen in Farsi und arabischer Sprache gespielt.

Komposition: Georg Friedrich Haas
Es spielt das Klangforum Wien
Musikalische Leitung: Bas Wiegers
Inszenierung: Michael Scheidl
Ausstattung: Nora Scheidl
Das kleine Ich: Franziska Adensamer
Der Erzähler (Deutsch): Peter Gruber
Der Erzähler (Farsi und Arabisch): Massud Rahnama
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.