24.04.2016, 18:32 Uhr

NÖ-Landesmeisterschaften im Mixed-Volleyball

Wimpassing im Schwarzatale: Turnhalle | Am 23.April 2016 fand in Wimpassing das NÖVV Landesfinale der Mixed-Ligen statt.
Der LBV Wimpassing unter der Turnierleitung von Oliver Janda organisierte einen perfekten Finaltag, das Highlight der Mixed-Hallensaison.
Die Meister der jeweiligen NÖ-Ligen trafen sich zum Wettkampf - Kremser Sixpack, UVC Hochneukirchen, VC Bad Erlach1 und VC Bad Erlach 2 waren qualifiziert den Titel zu holen.
Das Publikum erwartete beeindruckendes Volleyball - am Ende des Tages gab es einen verdienten Sieger - VC Bad Erlach1 setzte sich im Finale gegen Hochneukirchen mit 3:0 durch.
Obmann und Teamkampitän Karl Heissenberger nach dem Spiel: „Es war einfach unglaublich! Wir haben um jeden Ball gekämpft und uns wirklich verdient diesen Titel geholt! Die Stimmung in der Mannschaft war ein Wahnsinn! Es hat so unglaublich viel Spaß gemacht!
Im Spiel um Platz 3 konnten sich die Gäste aus Krems durchsetzten und den Pokal für Platz 3 holen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.