30.08.2016, 14:08 Uhr

Dreister Diebstahl in Pama: Täter hoben parkendes Auto an und stahlen dessen Reifen

Unbekannte Täter stahlen vier Reifen von einem parkenden Auto. Diese ließen sie auf Ziegeln "aufgebockt" samt Schrauben zurück. (Foto: Archiv/KK)
PAMA. In der Gemeinde Pama ereignete sich in der Nacht auf den 30. August ein besonders dreister Diebstahl: bislang unbekannte Täter erbeuteten vier Reifen samt Felgen von einem abgestellten Pkw. Davor hatten sie das Fahrzeug angehoben.

Während Besitzerin schlief

Die Besitzerin hatte das Fahrzeug vor ihrem Wohnhaus abgestellt. Gegen 01:30 Uhr wurde sie von einer Bekannten verständigt, dass die Reifen samt Felgen gestohlen worden waren.
Den PKW hatten die Täter mit einem unbekannten Gegenstand aufgehoben, mit Ziegeln „aufgebockt“ und die Reifen abmontiert. Die Schrauben ließen sie am Tatort zurück. Der Schaden liegt im unteren vierstelligen Eurobereich. Die Fahndung nach den Tätern wurde eingeleitet.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.