25.07.2016, 06:46 Uhr

SPÖ-Sommertour im Bezirk Neusiedl

LH Hans Niessl machte mit seiner SPÖ-Regierungsmannschaft im Bezirk Neusiedl Station

BEZIRK. Man traf sich zum Frühstück mit den Bauarbeitern in Bruckneudorf und tourte dann weiter durch den Bezirk. In Bruckneudorf war das große Thema der Wohnungsbau, hier entstehen nämlich derzeit bei nur einem Projekt am Bahnhof 100 Wohneinheiten. Das Projekt wird gemeinsam mit der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft umgesetzt.

Ebenfalls ein Punkt auf ihrer "Reise" war die Grenze in Nickelsdorf, wo sich die SPÖ-Mannschaft ein Bild über die Arbeit der Polizei und des Bundesheeres machte. Hier mit dabei war auch Noch-Bezirkshauptmann Mag. Martin Huber. Er wird ja ab September der neue Polizeidirektor des Burgenlandes.

Den Abschluss im Bezirk Neusiedl am See machte der Rot-Gold-Heurige in Jacky's Mühle in Gols. Auch hierher kamen viele Anhänger der SPÖ um gemeinsam mit ihren Politikern zu essen, zu trinken und vor allem zu plaudern.
Fotos: Sebastian Windisch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.