25.04.2016, 14:21 Uhr

Temporäre Grenzkontrollen

BEZIRK. Auch im Bezirk Neusiedl am See gibt es an den Grenzen seit Montag wieder Grenzkontrollen. "Wir kontrollieren temporär an den Grenzen", erklärt Helmut Greiner von der Landespolizeidirektion Burgenland. "Das heißt, wir kontrollieren zum Beispiel in Nickelsdorf drei Stunden und dann geht es weiter zu einem anderen Grenzübergang." Damit soll die Schlepperkriminalität bekämpft werden. Für den Grenzübertritt müssen jetzt auch wieder Pass oder Personalausweis mitgeführt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.