04.04.2016, 10:00 Uhr

Verkehrsunfall in Pama

PAMA. Am 02.04.2016 um 14:45 Uhr ereignete sich auf der B50, zwischen Gattendorf und Kittsee, im Kreuzungsbereich mit der L202 auf Straßenkilometer 10,0 ein Verkehrsunfall mit Personen und Sachschaden.

Ein 59jähriger Fahrzeuglenker aus der Slowakei hielt seinem PKW auf der B50, von Kittsee kommend, im Kreuzungsbereich mit der L202 an, um abzubiegen. Er war allein im Fahrzeug. Ein 52jähriger Kfz-Lenker ebenfalls aus der Slowakei fuhr mit seinem PKW auf der B50, von Kittsee kommend in Richtung Gattendorf und übersah dabei offensichtlich den angehaltenen PKW und prallte ohne abzubremsen auf das Heck des stehenden Pkw.
Da das stehende Fahrzeug bereits für den Abbiegevorgang links eingeschlagen hatte, wurde es durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo zu dieser Zeit eine 43jährige Fahrzeuglenkerin aus Österreich mit ihren Pkw daherkam. Die Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander.

Der 59jährige slowakische Pkw Lenker, die 43jährige Pkw-Lenkerin aus Österrreich und eine am Beifahrersitz mitgefahrene Fahrzeuginsassin erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Vor Ort durchgeführte Alkotests verliefen negativ. Der Verkehr im Unfallbereich war von 15.04 - 15.55 für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.