18.05.2016, 12:38 Uhr

Spuren hinterlassen

OBERPULLENDORF. Am 24.Mai findet österreichweit der Tag des Gymnasiums statt, wobei verstärkt die künstlerischen Fächer in der Öffentlichkeit präsentiert werden sollen.
Ein Team rund um Projektleiterin Judith Grosinger will an diesem Aktionstag die verschiedensten Facetten der musischen Bildung am BORG Oberpullendorf „anschaulich und hörbar“ machen.
Am Oberpullendorfer Hauptplatz werden etwa von 9.30 – 11.30 Uhr SchülerInnen des Gymnasiums gemeinsam mit ihren Lehrern Livemusik, eine Tanzperformance, Actionpainting zur Musik und Literarisches zum besten geben. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.