29.06.2016, 07:00 Uhr

SC Unterpullendorf: Buranich übernimmt

UNTERPULLENDORF (OF). Mit seinem Ex-Klub SC Großwarasdorf erst in der Schlussrunde den Ligaverbleib in der 1. Klasse Mitte geschafft, wechselt Robert Buranich zum 2. Klasse Mitte-Klub, der die Saison mit 40 Punkten auf Platz 5 beendete. „Meine erste Aufgabe wird es sein, wieder alles ins ruhige Fahrwasser zu bringen!“ Denn: Der SC Unterpullendorf hatte in den letzten 10 Monaten mit Attila Kovacs, Matthias Bleyer und Christian Pauer drei verschiedene Trainer unter Vertrag.

"Es gibt keinen Aufstiegsdruck"

Einen Aufstiegsdruck gibt es für die neue Saison laut dem Neo-Coach nicht: „Natürlich haben wir ehrgeizige Ziele, aber wir bleiben realistisch und legen uns keinen unnötigen Druck auf“, so Buranich, der mit Manuel Lang (ASK Kaisersdorf) den ersten Abgang zu vermelden hat. „Wir werden zwei bis drei neue Spieler brauchen“, so Buranich, der verrät: „Derzeit laufen die Gespräche!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.