14.05.2016, 19:35 Uhr

4. Art Sale Kunstmarkt auf Burg Schlaining

16 KünstlerInnen beteiligten sich beim "Art Sale"-Kunstmarkt.
Stadtschlaining: Burg |

16 KünstlerInnen präsentieren ihre Werke am Pfingstwochenende.

STADTSCHLAINING. Zum bereits 4. Mal lädt Ernst Istvanits zum "Art Sale"-Pfingstkunstmarkt auf Burg Schlaining. An drei Tagen (14. bis 16. Mai) stellten 16 Künstlerinnen und Künstler ihre Werke - von Malerei über Schmuck bis zu Skulpturen aus Alteisen.
"Die Burg Schlaining bildet dafür einen würdigen Rahmen und es ist jedes Mal toll, wenn wir uns hier zu Pfingsten einfinden", meint Ausstellerin Bgm. Renate Habetler im Rahmen ihrer Eröffnungsrede.

Musik, Lesung und Heuriger

Am Samstagabend gab es neben den künstlerischen Präsentationen, die natürlich gekauft werden durften, auch eine Lesung mit Christl Reiss, die aus dem Buch "Nur weil ich lache sieht keiner meine Tränen" von Ingrid Ruf Passagen zum Besten gab. Im Anschluss sang Axl Singa Lieder mit Wirz und Poesie.
An allen drei Tagen fand zudem ein Most-Heuriger mit regionalen Spezialitäten statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.