25.07.2016, 12:49 Uhr

Nachgeschenkt: Tagessieg gehört dem Wettergott

Es war ein besonderes Ereignis, denn über 100 Oldtimer, frisch poliert und liebevoll restauriert, sieht man im Südburgenland nur selten - beim Oldtimertreffen in Pinkafeld und beim Hannersbergrennen - und dort auch im richtigen (gemütlichen) Renntempo.
Bestens organisiert von Ronni und Rudi, sowie in einzigartiger Manier kommentiert von Alex Trimmel, der Dinge wusste, die wohl sogar manche Fahrer nicht über ihren „Liebling“ im Kopf hatten - und das für jedes Auto - vom Porsche bis zum VW Käfer!
Und das alles bei herrlichem Sommerwetter - so machte Ronni Gollatz verdientermaßen den Wettergott zum Gesamtsieger des Tages und gleich danach kommen Ronni und Rudi mit ihrem Team für diesen tollen Event für alle Generationen.

Zum Bericht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.