17.05.2016, 12:07 Uhr

1.940 Euro fürs Kinderdorf Pinkafeld

Unterstützung für ein Sommercamp: Vizepräsident Walter Toniolli, Vorstandsmitglied Rudolf Himler, Präsidentin Elke Spreizer, Kinderdorfleiter Marek Zeliska und Präsidentin Renate Schuch (Foto: Rotary Club Fürstenfeld)

Der Rotary Club Fürstenfeld spendet für ein SOS-Sommercamp in Caldonazzo.

FÜRSTENFELD/PINKAFELD. Das SOS Kinderdorf Pinkafeld und den Rotary Club Fürstenfeld verbindet schon eine jahrelange Freundschaft. So finanzieren die Rotarier aus Fürstenfeld für mehrere Jugendliche Bausparverträge und springen bisweilen finanziell ein, wenn aktuelle Wünsche aus dem laufenden Budget des Kinderdorfs nicht finanzierbar sind.
Als beim letzten Clubmeeting über die diversen Sommerurlaubspläne gesprochen wurde, tauchte u.a. die Frage auf, ob und wie die Kinderdorfmütter auf Urlaub gehen könnten und was in der Zeit mit den Kindern passieren würde. Die Antwort lautete "Auf nach Caldonazzo".

SOS-Feriendorf Caldonazzo

In Caldonazzo, dem SOS-Feriendorf, blühen die Kinder auf. Sie kommen aus den SOS-Kinderdörfern in ganz Europa und verbringen am beschaulichen See oberhalb von Trient/Italien ihre Ferien.Spiel und Spaß, Sport und Bewegung, Kreativität und Kunst, Freude und Begegnung für 1.500 Kinder und Jugendliche aus bis zu 15 Ländern.
In Caldonazzo leben die Kinder drei bis vier Wochen in Zelten und einfachen Bungalows. Während die SOS-Kinderdorfmütter ihren wohlverdienten Urlaub genießen, kümmert sich das unermüdliche Caldo-Team um die quirligen Gäste.

Vielfältiges Freizeitangebot an Sport & Bewegung, Kreativität & Kunst 
Freizeitpädagogische Teams sorgen für ein attraktives Sport- Spiel und Kreativprogramm: Neben Fußball-, Volleyball- und Schwimmturnieren können die Kids an Outdooraktivitäten wie Mountainbiken oder Klettern teilnehmen. Oder sie leben ihre kreative Seite bei Musik-, Theater-, Bastel- oder Trommelkursen aus!
Diese erfolgreiche Ferienidee feiert den 60. Geburtstag!
Aber auch erfolgreiche Ideen kosten Geld und so unterstützt der Rotary Club Fürstenfeld das Sommercamp des SOS Kinderdorfs Pinkafeld mit einem Betrag in Höhe von EUR 1.940 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.