09.06.2016, 09:38 Uhr

HTL Schüler planen Sanierungskonzept für den Flughangar Pinkafeld

Anfang April konnte das Projektteam rund um Sebastian Cotut und Philipp Gräf das im Rahmen ihrer Diplomarbeit erstellte Sanierungskonzept dem LOGP (Sportfliegerverein) Pinkafeld vorlegen. Die Schüler aus der Abteilung Bautechnik / Tiefbau arbeiteten ein Konzept für die Verstärkung der Dachkonstruktion der Halle aus, sodass eine Photovoltaikanlage montiert werden kann. Durch das ausgearbeitete Konzept kann die Tragfähigkeit der Konstruktion wiederhergestellt und die Montage der Photovoltaikanlage durchgeführt werden. Der LOGP bedankte sich bei dem Projektteam und dessen Betreuer Peter Derler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.