13.07.2016, 17:17 Uhr

Prag - bei Tag und bei Nacht

Prag bei Tag und bei Nacht
Eindrucksvolle Projekttage verbrachten 30 Schülerinnen der 4. Jahrgänge der HBLA Oberwart in der letzten Schulwoche in der Stadt der 100 Türme.
Vom Wenzelsplatz aus begab sich die Gruppe auf die Spuren von Franz Kafka und bewunderte die Gotik-, Barock- und Jugendstilfassaden der Altstadt. Ein Rundgang auf dem Hradschin mit dem St. Veits-Dom gehörte ebenso zum Programm wie eine Führung durch das jüdische Prag mit seinen Synagogen, dem Holocaust-Denkmal und dem alten Friedhof.
Das Flair der beleuchteten Moldaumetropole wurde nach dem Besuch einer Aufführung des Schwarzen Theaters „Metropol“ genossen. Besondere Aufmerksamkeit erreichte ein nächtlicher Spaziergang mit Stationen von Gespensterlegenden. Einige Interessierte inspizierten auch die größte Diskothek Mitteleuropas.
Allgemeines Fazit: eine historisch, literarisch und kulturell tolle Stadt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.