Prag

Beiträge zum Thema Prag

Sport
Corinna, Barbora und Partik
2 Bilder

EKA in Prag

Prag; Nicht nur eine Stadt historischer Bedeutsamkeit, sondern auch eine großartige Sportstätte für den Eissport. Die Skoda Ice Rink war der perfekte Ort, um einem Trainingslager der besonderen Art beizuwohnen. Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Ausserfern trainierten gemeinsam mit der Academy Tomáš Verner (ATV) sechs Tage lang in der goldenen Stadt. Mit den vier Stunden Training auf dem Eis täglich konnten die Geschwister neue Erkenntnisse im Bereich Eistanzen erwerben und sich...

  • 04.08.19
Leute
Die Pensionisten waren auch mit Warnwesten unterwegs.
2 Bilder

3-Tagesausflug der Pensionisten nach Prag

Der 3-Tagesausflug des Pensionistenvereines OG Gröbming und Umgebung führte diesmal in die Tschechische Republik nach Budweis und Prag. Dank der hervorragenden Planung von Gottfried Schwabegger und Kassier Franz Votapek wurde diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle 48 Teilnehmer. Gefahren wurde mit einem Komfortbus der Ramsauer Verkehrsbetriebe, gelenkt vom bewährten Buslenker Walter Schupfer. Bei herrlichem Kaiserwetter führte die Fahrt über die Pyhrnautobahn nach Budweis....

  • 21.06.19
Lokales
Die Jugendlichen der beiden Schulen aus Groß St. Florian und Prag haben Freundschaften geschlossen.

Bildung
NMS Groß St. Florian bei Prager Partnerschule

NMS Groß St. Florian „rockt“ die tschechische Hauptstadt beim bereits dritten Besuch an der Partnerschule in Prag. GROSS ST. FLORIAN/PRAG. Interkulturelle Kontakte pflegt die NMS Groß St. Florian schon seit dem Jahr 1992 mit Schulen in Riga, Budapest und Prag. Seit 2009 besteht diese intensive Beziehung mit der Zakladni Skola Mladi in Prag. Inzwischen gab es viele gegenseitige Begegnungen und es sind vertiefte Freundschaften entstanden. Der vorläufig letzte Höhepunkt war der Besuch der...

  • 24.05.19
Reisen
Blick über die Moldau
8 Bilder

REISEN
PRAG - EIN BESUCH IN DER GOLDENEN STADT

Mit unserem Herrn Pfarrer, Dr. Johann Sedlmaier, waren wir Arnoldsteiner auf einer Kulturreise in Tschechien. Nach den Städten Budweis und Ceske Budejovice ging die Fahrt weiter nach Prag an der Moldau. Karlsbrücke, Wenzelplatz, Rathaus mit der berühmten astronomischen Uhr, der Besuch     auf dem Burgberg Hraschin. Die Prager Burg war früher Sitz der böhmischen Könige und Herzoge. Bekannt ist der Ludwigsflügel, wo der "Prager Fenstersturz"den 30ig jährigen Krieg auslöste. Bei einer abendlichen...

  • 04.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
1931 noch in Wien
13 Bilder

Wiener Museen
Leopold Museum; Kokoschka - Verfolgung und Emigration

Kokoschka wurde nicht wegen seiner Herkunft, sondern wegen seiner "entarteten" Kunst von den Nazis verfolgt. Er malte nämlich keine pralle, gesunde, fruchtbare Blondinen mit lachenden Kindern, auch keine muskulösen Arbeiter oder heldenhafte Soldaten als Werbung für die Nazis. Die Nazis haben diesen Sozialkitsch zu Kunst erhoben - nicht unähnlich der stalinistischen Kunst etwa zur selben Zeit. Kokoschka hat - wie bereits geschildert - in die Köpfe und Seelen geschaut und das Wesentliche seiner...

  • 22.04.19
Sport
Die Graz Giants durften endlich über den ersten Sieg jubeln.

Graz Giants sind nicht mehr punktelos

Der Bann ist gebrochen: Im dritten Saisonspiel der Austrian Football League haben die Graz Giants den ersten Sieg gefeiert. Die Black Panthers aus Graz wurden auswärts mit 35:14 in die Schranken gewiesen. Mit dem gewonnenen Selbstvertrauen sollen nun auch die Großen geärgert werden. Besonders wichtig: Die beiden Partien gegen die Vienna Vikings und Raiders Tirol (22. April bzw. 4. Mai) können im ASKÖ-Stadion über die Bühne gehen.

  • 10.04.19
Reisen

Jugendreise Prag

Vom 13. - 16. April 2019 findet die Jugendreise vom Dekanat Breitenwang nach Prag statt. Anmeldeschluss: 2. April unter Barbara.Schuster@dibk.at

  • 11.03.19
  •  8
Reisen
Jizni expres von/nach Prag am Linzer Hauptbahnhof

ÖBB-Strecke Linz-Prag
Bautätigkeiten sorgen für Verspätung

Aufgrund von Bauarbeiten der tschechischen Staatsbahnen CD kommt es im Zeitraum von 2. März bis 26. April 2019 zu Verspätungen. LINZ. Auf der Strecke zwischen Prag und Budweis werden aktuell Bauarbeiten zur Attraktivierung durchgeführt. Dieser Umbau kann sich jedoch auf die Reisezeit der Passagiere auswirken. Durch die Bauarbeiten im Streckennetz der CD kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen, die sich auf der Strecke von Prag nach Linz mit einer Verspätung von 30 Minuten...

  • 04.03.19
Lokales
Die JMK Millstätterberg erspielte sich in Prag eine Goldmedaille
2 Bilder

Jugendmusikkapelle Millstätterberg erspielte sich Gold in Prag

PRAG, MILLSTATT. Die Jugendmusikkapelle (JMK) Millstätterberg jubelt: Beim Orfea-Blasmusikfestival in Prag erspielte sie sich in der Kategorie Oberstufe eine Goldmedaille.  Bezahlte Probenarbeit Die JMK überzeugte das Jurorenteam mit dem Pflichtstück „Fantasia Boemica“ des tschechischen Komponisten Pavel Stanék und der „Appalachian Overture“ von James Barnes (Selbstwahlstück) und freut sich über den zweiten Platz in der Kategorie „Oberstufe“ und der verliehenen Goldmedaille. „Die harte...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Roland Rauch und Christian Wörister mit dem Chef vom Reisbüro Alpy Ladislav Jirasko und seinen Mitarbeiterinnen.
21 Bilder

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Ferienregion bei größter Tourismusmesse Tschechiens

Das größte Tourismusmesse Tschechiens, die „Holiday World“, fand heuer von, Donners-tag, 21., bis Sonntag, 24. Februar, im neuen Messegelände in Prag statt. Die Tourismus-messe wurde heuer vom tschechischen Reisebüro Alpy gemeinsam mit dem tschechischen Alpenverein, der Österreich Werbung und dem Bergsteigermagazin "Lidé & Hory" organisiert. Eröffnet wurde die Holiday World heuer von Ferienregion-Geschäftsführer Mag. Christian Wörister und Vertreterinnen und Vertretern der österreichischen...

  • 24.02.19
Lokales

HBLA Oberwart
HBLA Oberwart genießt weihnachtliches Prag

Zwei Klassen der Tourismusschule sowie der 4. Jahrgang der HLW Oberwart verbrachten drei stimmungsvolle Tage im winterlichen Prag. Die Schüler_innen wandelten nicht nur auf den Spuren Franz Kafkas, sondern besuchten sowohl die Prager Burg als auch das jüdische Viertel der tschechischen Hauptstadt. Ein besonderes Highlight war natürlich der Bummel durch den wunderschönen Christkindlmarkt am Altstädter Ring.

  • 05.01.19
Lokales
4 Bilder

HLW Pinkafeld
Abschlussreise nach Prag

Vom 18. bis 20. Dezember unternahmen die beiden Abschlussklassen der HLW Pinkafeld gemeinsam mit ihren Klassenvorständinnen Sabine Nicka und Elisabeth Postl sowie der Klassenlehrerin Andrea Neubauer ihre Abschlussreise in die goldene Stadt Prag. Neben der Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Karlsbrücke, Prager Burg, Wenzelsplatz uvm.) stand auch der Besuch eines Biermuseums auf dem Programm. Verwinkelte Gassen und spitze Türme schufen eine besondere Weihnachtsatmosphäre an der...

  • 05.01.19
Lokales

Mit dem Flixbus von Freistadt nach Prag

FREISTADT. Flixbus verbindet in Europa aktuell rund 2.000 Ziele in 28 Ländern. In Österreich werden neben Großstädten wie Wien, Salzburg oder Innsbruck auch viele kleinere Orte angefahren. In diesem Zug wird auch Freistadt neuer Flixbus-Halt und zum Winterfahrplan 2018/2019 in das Streckennetz integriert. Ab sofort können Fahrgäste aus Freistadt ohne Umstieg nach Prag (ab 7,90 Euro) und Budweis (ab 5,90 Euro) reisen. Abfahrt ist bis zu zweimal täglich – morgens und am frühen Nachmittag am...

  • 20.12.18
Wirtschaft
Roland Rauch und Christian Wörister mit der Bergsteigerlegende Peter Habeler.
51 Bilder

Alpinismusfestival Prag
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern von 23. bis 25. November 2018 zu Gast in Tschechien

PRAG (vor). Vom 23. bis 25. November trafen sich die Profis der Bergsteiger- und Kletterszene beim Festival im Prager Nationalhaus. Das Highlight des Programms war der Auftritt von Peter Habeler, der mit Reinhold Messner als „Mount Everest Dream Team“ 1978 erstmals den Mount Everest ohne Zuhilfenahme von künstlichem Sauerstoff bestiegen hatte und heuer das 40. Jubiläum dieser Erstbesteigung „by fair means“ feierte. Umso wertvoller war für die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern die...

  • 26.11.18
Sport
4 Bilder

Europacup Paracycling
Dietmar Hintringer holte Platz drei

PRAG. Dietmar Hintringer wurde beim Europacup Paracycling Rennen in Prag wie im Vorjahr Dritter. Der Waldinger hatte im Straßenrennen Pech, weil er in einer schwachen Verfolgergruppe viel Führungsarbeit leisten musste. Er wurde schließlich Dritter hinter einem souveränen Polen und einem Holländer, der ihn in der letzten Runde noch überholte. Beim Einzelzeitfahren waren die ersten drei Plätze identisch. Dietmar Hintringer hatte nur 1,24 Sekunden Rückstand auf den Zweiten.

  • 05.10.18
Lokales
Die Bürgermeister, Vizebürgermeister sowie Stadtamtsdirektoren und Gemeindesekretäre mit Botschafter Alexander Grubmayr und Bezirkshauptmann Stefan Grusch. 

Gmünds Bürgermeister auf Exkursion in Prag

BEZIRK GMÜND / PRAG (red). Die Bürgermeister des Verwaltungsbezirkes Gmünd unternahmen unter der Leitung des Bezirkshauptmannes und des Bürodirektors eine zweitägige Exkursion nach Prag. Ziel der Reise war, das Verständnis und Wissen über den tschechischen Staat und seine Menschen zu stärken und zu verbessen. Neben dem Kulturprogramm stand der Kontakt zu österreichischen Einrichtungen in Prag im Mittelpunkt der Reise. So hat die Leiterin der Außenstelle der Wirtschaftsagentur Ecoplus die...

  • 20.09.18
Reisen
Seniorenbund Pfarrgruppe Heiligenkreuz/W.
48 Bilder

Reisen kann man in jedem Alter

Die rüstigen Mitglieder des Seniorenbundes der Pfarrgruppe Heiligenkreuz/W. haben bewiesen, dass man auch im Alter noch Stadtbesichtigungen machen kann. Auch über 80-jährige Teilnehmer waren bei 3-Tages-Reise nach Prag mit Begeisterung dabei. Die Hinfahrt führte über Linz, wo eine Stadtrundfahrt durchgeführt wurde, die uns auch auf den Pöstlingberg brachte. Wir besichtigten dort die sehr schöne Wallfahrtskirche. Nach dem Mittagessen fuhren wir weiter in die Goldene Stadt an der...

  • 02.07.18
  •  3
  •  6
Lokales
HBLA-Schüler/innen aus Oberwart auf den Spuren von Franz Kafka

HBLA Oberwart zu Besuch in der goldenen Stadt

Auf den Spuren von Franz Kafka wandelten einige Schülerinnen der 4. Jahrgänge der HBLA Oberwart  im Rahmen der Projekttage, die traditionellerweise den Abschluss des Schuljahres bilden. Die wunderschöne Stadt Prag mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, dem ehemaligen jüdischen Viertel, gemütlichen Cafés und unzähligen Gässchen zum Flanieren begrüßte die Jugendlichen aus dem Südburgenland mit Sonnenschein und zeigte sich so von ihrer schönsten Seite. Die interessierten Schülerinnen erfuhren...

  • 29.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.