Projekttage

Beiträge zum Thema Projekttage

Von links: Sophia Joham, Alena Müller, Sofia Ozwirk und Julia Asprian bei der Nachbesprechung des Zoom Meetings
3

HLW Wolfsberg
Schule veranstaltete Projekt-Tag im Rahmen von Erasmus+

Schüler der HLW Wolfsberg beteiligen sich gemeinsam mit Partnerschulen am Umwelt-Projekt "our planet - our future". WOLFSBERG. Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 nehmen Schüler der 2. Klasse gemeinsam mit Kollegen von Partnerschulen in Belgien und Estland am Umweltprojekt "our planet - our future" teil. Nach dem Auftakt Ende Oktober erfolgte der Austausch zwischen den Schülern hauptsächlich über die europäische Schulplattform eTwinning. Um wieder ein bisschen mehr Leben ins Projekt zu bringen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Anzeige
SchülerInnen der MS Krottendorf-Gaisfeld fühlen sich wohl.

Mittelschule Krottendorf
Dynamischer Schulstart und neue Nachmittagsbetreuung

Zum Schulstart 2020/21 führten die 1. Klassen der Mittelschule Krottendorf-Gaisfeld ihre Projekttage durch. KROTTENDORF. Allen widrigen Umständen zum Trotz wird auch die Schulbibliothek unter Berücksichtigung aller nötigen Vorsichtsmaßnahmen genutzt. Auch das "Schubi-Helfersystem" funktoniert unter diesen Voraussetzungen gut. NEU im Schuljahr 2020/21 Die Nachmittagsbetreuung findet im Schulhaus über "sozKom" statt. Flexibler Einstieg und flexible Betreuungstage sind eine sehr wertvolle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Sichtlich begeistert zeigte sich die gesamte Gruppe des Diakoniewerks bei den Projekttagen im Therapie-Reitstall Kohlhofen.
3

Diakoniewerk Kirchbichl
Stärkende Projekttage im Therapie-Reitstall Kohlhofen

Durch eine Spende konnten Menschen mit Behinderung, die vom Diakoniewerk in Kirchbichl begleitet wurden, bei einem mehrtägigen Projekt im Therapie-Reitstall Kohlhofen in Reith bei Kitzbühel mitmachen.  KIRCHBICHL/KITZBÜHEL (red).  Eine Spende des Tiroler Pferdesport-Verbandes machte es möglich, dass Menschen mit Behinderung bei einem mehrtägigen Projekt im Therapie-Reitstall Kohlhofen in Reith bei Kitzbühel den gemütlichen Vierbeinern besonders nahe kommen konnten. Die vom Diakoniewerk...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
7

Neue Mittelschule Gmunden Stadt
Projekt "Schüler retten Leben"

GMUNDEN. Auch heuer fand der „World Restart a Heart Day“ statt, an dem sich zum ersten Mal die TNMS Gmunden Stadt beteiligte. In dem vom Jugendrotkreuz initiierten Projekt „Schüler retten Leben“ werden flächendeckend in der Sekundarstufe Schüler ausgebildet und ermutigt, im Falle eines Herz-Kreislauf-Stillstandes Wiederbelebung durchzuführen. Am Aktionstag können dann alle teilnehmenden Schulen ihr Können zeigen. Jede Person, die mindestens zwei Minuten die Herzdruckmassage durchführen kann,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Schülerinnen und Schüler der HTL und des Europagymnasiums Leoben informierten sich über die Karrieremöglichkeiten, die der Bereich Rohstoffe bietet.

Spannende Projekttage des Resources Innovation Centers Leoben

Im Rahmen einer Projektwoche erhielten Leobener Schülerinnen und Schüler Einblick in Berufsfelder zum Thema "Rohstoffe". LEOBEN. Wer hätte gewusst, dass Frankfurter-Würstchen in einem Ofen der Umformtechnik in ein paar Millisekunden fertig sind? Solchen und ähnlichen Fragen konnten Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Projektwoche zum Thema „Rohstoffe“ an der Montanuniversität Leoben nachgehen. Rohstoffe im MittelpunktDas Resources Innovation Center (RIC) der Montanuniversität Leoben...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Projektvernissage der FH St. Pölten
6

Fachhochschule St. Pölten
Projektevernissage und Förderpreise

Studierendenprojekte auf die Bühne geholt: Projektevernissage und Förderpreise ST. PÖLTEN. Diese Woche fand an der Fachhochschule St. Pölten die Projektevernissage statt – die Messe für studentische Projektarbeiten der FH. Bei der Vernissage begutachten Studierende und Lehrbeauftragte Projekte und damit auch Produktideen. Dadurch erfolgt über die Projektgruppen hinweg ein reger Erfahrungs- und Interessensaustausch. Im Rahmen der Veranstaltung konnten fünf Projekte nach einer Pitching Session...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
26

Interreg-Projekt
Grenzüberschreitende Kooperation in der Umweltbildung

Die Böhmerwaldschule und das Jugendwaldheim Wessely-Haus im Nationalpark Bayerischer Wald führten ein gemeinsames Interreg-Projekt zur Umweltbildung im oberösterreichisch-bayerischen Böhmerwald durch. ULRICHSBERG, BAYERN (hed). Die Ausarbeitung gemeinsamer pädagogischer Programme, die die Natura 2000 Gebiete in ihrer unterschiedlichen Nutzung im oberösterreichisch-bayerischen Böhmerwald gegenüberstellen, war das Ziel des dreijährigen Interreg-Projektes der Böhmerwaldschule und das...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Projekttage der 1A NEW – Klasse im Nationalpark Thayatal

HOLLABRUNN. Wie gelingt es, ein Feuer ohne Feuerzeug und Streichhölzer zu entzünden? Welche Heilmittel und Delikatessen bietet die Speisekammer der Natur? Wie verwendet man Karte oder Kompass? Wie schützt man sich vor Wind und Wetter? – Eine Rangerin begleitete die Schüler der 1A NEW-Klasse des BG Hollabrunn auf ihrer Entdeckungsreise durch den Nationalpark und zeigte Tipps und Tricks für das Überleben im Wald. Auf unserem Streifzug durch die Wälder übten wir uns im Fährtenlesen und bestimmten...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft
Gemeinsam zu gesund zu kochen, fand bei den Teenies großen Anklang.
1 3

Projekttage
Schüler lernen in Landesklinik

Noch vor Schulschluss bekamen die Schüler des Gymnasium Tamsweg im Landesklinikum Tamsweg zwei spannende Projekttage zu verbringen. TAMSWEG. Die Themen Ernährung und Kräuterkunde standen bei den Projekttagen des Gymnasium in der Landesklinik Tamsweg im Fokus. In interessanten Workshops lernten die Schüler einfache Hausmittel selbst zu machen und das gesundes Essen durchaus schmeckt. Gesund und gut Unter der Leitung von Pflegedirektorin Martina Moser und der diplomierten Ernährungsberaterin...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Anita Marchgraber
Die Schülerinnen der NMS1 verbrachten Zeit mit Personen aus dem Altersheim.

PROJEKTTAGE BRUCKNERSCHULE
"Schenk mir ein paar Stunden"

Schülerinnen der NMS 1 verschenkten Zeit und Zuwendung an Pflegebedürftige RIED. Im Rahmen der Projekttage der letzten Schulwoche besuchte eine Mädchengruppe samt Lehrerinnen die Senioren im Alten- und Pflegeheim der Riedbergstraße. Sie begleiteten die Rollstuhlfahrer zum neu eröffneten Maximarkt und zeigten ihnen das modern gestaltete Geschäft. Bei Kaffee, Kuchen und Limo fand ein Dialog zwischen Jung und Alt statt. Wieder im Pflegeheim angekommen, rundete eine Führung durch das Heim mit...

  • Ried
  • Helena Pumberger
1 1 7

Projekttage der HLW Pinkafeld in Aquileia, Grado und Udine

In der letzten Schulwoche reisten die Lateinschüler/innen der 2. Klassen zum Ausgangspunkt der Bernsteinstraße nach Aquileia. Dort bestaunten die Jugendlichen die Überreste einer Basilika, eines Gräberfeldes, von Mosaikböden und Häuserfundamenten, von Statuen der Via Sacra, der Märkte, der Stadtmauer, des Flusshafens und eines großen Mausoleums. Zu den Höhepunkten der Reise zählten die Besichtigungen der sehenswerten Altstädte von Grado und Udine.

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Beim Mitmachkonzert konnten die Schüler der 1. bis 3. Klassen ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen.
4

Schulalltag
Ein abwechslungsreiches Jahr

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Ferien stehen vor der Tür.  BRAUNAU. In der letzten Schulwoche vor den Ferien werden in den Schulen im Bezirk Braunau meist diverse Aktivitäten für Schüler angeboten. In der Neuen Mittelschule (NMS) Braunau finden diese Abwechslungen vom Schulalltag aber nicht nur in der letzten Schulwoche statt, sondern erstrecken sich über das ganze Jahr.  Alle Schüler der vierten Klasse können freiwillig einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren. Die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
1 17

Die Volksschulen Güttenbach und Neuberg waren gemeinsam unterwegs
PROJEKTTAGE IM NORDBURGENLAND

Die Kinder der 3./4. Schulstufe der Volksschulen aus Güttenbach und Neuberg begaben sich vom 17. bis 19. Juni 2019 auf gemeinsame Projekttage ins Nordburgenland. Bestens organisiert von VDir. Robert Wukovits aus Güttenbach und in Begleitung der Neuberger Klassenlehrerin Sindy Reindl erlebten die Kids der beiden Schulen informative Tage im Norden ihres Heimatbundeslandes. Begonnen wurde mit einer Wanderung auf den Geschriebenstein, danach wurde die Burg Forchtenstein (Tinte - Salbei - Waffenöl)...

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
Aufregende Schnorchelgänge, Küsten- und Strandwanderungen, Laborarbeiten, Mikroskopieren standen am Programm der Meeresökologie-Projekttage der HLW Hartberg in Pula.
2

Projekttage HLW Hartberg
Vier Tage lang auf Forschungsreise im Mittelmeer

HARTBERG/PULA. "Forschen, lernen, staunen", hieß es für den 2. Jahrgang der HLW Hartberg bei ihren Meeresökologie-Projekttagen in Pula in Kroatien. Vier Tage lang wurde das Ökosystem Meer zum Lern- und Erfahrungsort bezüglich Meeres- und Umweltschutz, Klima und Ökologie. Aufregende Schnorchelgänge, Küsten- und Strandwanderungen, Laborarbeiten, Mikroskopieren und Experimente förderten das soziale Miteinander ebenso wie das ökologische Verständnis für den Lebensraum Meer. Für die HLW Hartberg ist...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
HBLA-Schüler/innen aus Oberwart auf den Spuren von Franz Kafka
1

HBLA Oberwart zu Besuch in der goldenen Stadt

Auf den Spuren von Franz Kafka wandelten einige Schülerinnen der 4. Jahrgänge der HBLA Oberwart  im Rahmen der Projekttage, die traditionellerweise den Abschluss des Schuljahres bilden. Die wunderschöne Stadt Prag mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, dem ehemaligen jüdischen Viertel, gemütlichen Cafés und unzähligen Gässchen zum Flanieren begrüßte die Jugendlichen aus dem Südburgenland mit Sonnenschein und zeigte sich so von ihrer schönsten Seite. Die interessierten Schülerinnen erfuhren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Die Schülerinnen und Schüler mit ihren wohlverdienten Urkunden zusammen mit Rettungskräften, Feuerwehrkameraden und Lehrerinnen.
6

Statzendorfer Volksschulkinder besuchen Feuerwehr und Rettung

STATZENDORF/HERZOGENBURG (mk). Am Mittwoch, den 27. Juni, war die Volksschule Statzendorf zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf und dem Roten Kreuz Herzogenburg. Von der ersten bis zur dritten Schulstufe erfuhren die Kinder einiges rund um die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Feuerwehr und Rettung präsentieren Rettungsgeräte Die Feuerwehr Statzendorf bereitete für die Kinder zwei Stationen vor, wobei die vier Schlagwörter "Retten, Löschen, Bergen, Schützen" im Vordergrund...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

Spannende Projekttage in der Oststeiermark

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen der NMS Oberpullendorf verbrachten mit ihren Klassenvorständen drei erlebnisreiche Projekttage in der Oststeiermark. Bei der Anreise wurde die Lurgrotte besichtigt. Auf gut angelegten Wegen erlebten die Mädchen und Buben ein unterirdisches Reich, das der Lurbach in Jahrtausenden geschaffen hat. Unter Tag lernten sie den Riesen, den Schiefen Turm oder auch das Zigeunerzelt als Tropfsteine kennen. Der große Dom beeindruckte nicht nur mit seinen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Reinhardt Magedler
Der Aufstieg auf den Braunberg (über 900 Meter hoch) ist gelungen!

Projekttage im "Funiversum"

GROSS GERUNGS. "Kollegialität, Vertrauen, Rücksicht, Freude, Freunde" – unter diesem Motto standen die Projekttage der beiden ersten Klassen der NMS Groß Gerungs, die von 07. bis 09. Mai im „Funiversum“ in Sankt Oswald bei Freistadt stattfanden. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltete neben einer Wanderung zum Braunberg und „Schule am Bauernhof“ auch Kegeln, Minigolfen und Bogenschießen – Sportarten, bei denen wie in der Schule Konzentration und ein wenig Geschick wichtig ist. Beim...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
3

Projekttage der 1. Klassen der NNÖMS Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. Regional genial - war das Thema der Projekttage der beiden ersten Klassen der NNÖMS & Naturparkschule Heidenreichstein. Drei Tage waren die Schüler/innen im Bezirk Gmünd unterwegs und besuchten viele interessante Betriebe wie den Ponyhof in Lauterbach, den Motorikpark Hausschachen, Schloss Weitra und den Sonnseitnhof in Abschlag. Viel Spaß machte die Alpakawanderung und das Papierschöpfen in der Papiermühle in Bad Großpertholz. Besonders beeindruckt waren die Kinder von der...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Julia Kleinheinz und Burgi Grissemann mit Mutterhenne und Kindern (v.l.)
27

Vom Ei zur Henne

Osterprojekt vom Kindergarten Bruggen: Kinder pflegen Kücken LANDECK (hp). Ein maßgeschneidertes Projekt zur Jahreszeit passend und kurz vor Ostern ließen sich die Pädagoginnen vom Kindergarten Bruggen einfallen. Die Schirmherrschaft über das Projekt hatte Julia Kleinheinz inne, die tatkräftig von Burgi Grissemann aus Perfuchsberg unterstützt wurde. Am 21. Feber wurden dreißig brutfähige Hühnereier samt Brutkasten in den Kindergarten gebracht, sodass die Kleinen jeden Tag den Fortschritt des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
2

Christoph Sumann im Langlaufzentrum Lignitz

Olympiamedaillengewinner Christoph Sumann überzeugte sich im Rahmen eines Workshops für seine Tochter von den perfekten Bedingungen im Langlaufzentrum Lignitz. Lea Sumann – selbst hoffnungsvolle Nachwuchsathletin im Langlauf und Biathlon – besucht die 4C-Klasse des Gymnasium Tamsweg. Für deren Klasse organisierte Christoph Sumann zusammen mit Klassenvorstand und Sportlehrer einen Projekttag Biathlon auf der Laserbiathlonanlage in Mariapfarr. Spielerisch und mit viel Spaß wurde den Schülern der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Ulrike Stoff
Nicht am Klavier - sondern IM Klavier: Schallfeld- das Musikprojekt macht's möglich.
1 20

Schallfeld - ein Musikprojekt der 3ab in der Neuen Musik-Mittelschule Weiz

Schon einmal IN einem Klavier oder den Donauwalzer verkehrtherum gespielt ? Unsere 3ab schon. Und das hat den SchülerInnen richtig Spaß gemacht. „Schallfeld“ – das ist ein Musikprojekt  mit Christian Pollheimer, Maria Flavia Cerrato, Matej Bunderla und Margarethe Maierhofer-Lischka, bei dem die 3ab-Klassen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz anlässlich ihrer Projekttage  teilnehmen durften. Die Musikräume und der Europasaal der Neuen Musik-Mittelschule Weiz wurden am Mo. 12.2. und am Mi. 14.2....

  • Stmk
  • Weiz
  • Lisa Feischl
In Gratwein-Straßengel tagt der Jugendrat bereits erfolgreich – auch heuer stehen einige Termine für die jungen klugen Köpfe an.

Großgemeinde lässt Jugend zu Wort kommen

Obwohl der Zwiebellook bei den kalten Temperaturen noch das Straßenbild dominiert, sind die Gemeinde Gratwein-Straßengel und der Fachausschuss für Jugend und Sport unter Obmann Gernot Papst bereits fleißig dabei, das Sommerbetreuungsprogramm auf die Beine zu stellen, um den Kindern und Jugendlichen die großen Ferien entsprechend zu versüßen. Und das Programm kann sich sehen lassen, denn das Angebot wurde im Vergleich zum Vorjahr noch weiter ausgebaut. Ebenso ist die Sommerbetreuung der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2 5

„Gemeinsam geht besser als einsam“ – Kennenlerntage der ersten Klassen der HLW Pinkafeld

Um den Einstieg in eine neue „Schul-Welt“ zu erleichtern, verbrachten die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen der HLW und der einjährigen Wirtschaftsfachschule Pinkafeld zwei Kennenlerntage in den STEP Gästehäusern Pinkafeld. Begleitet wurden sie von ihren Klassenvorständen OSR in Dipl. Päd.in Ruth Hirt, Prof in. Mag a. Martina Planer und Prof. Mag. Hans-Jörg Pahr. Für den Lernerfolg ist es sehr wichtig, dass gleich zu Beginn ein entsprechendes Vertrauensverhältnis sowohl zu den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.