07.05.2016, 02:11 Uhr

1. Mai 2016 - Umzug durch die Stadt und Demonstration auf dem Rathausplatz

1. Mai 2016 in Wien. Treffen in der Sandleitengasse, Höhe Musilplatz/Degengasse.
Persönliche Anekdote:
Bei der Feier auf dem Rathausplatz befand sich auch Altbundeskanzler Vranitzky unter den Teilnehmern. Dies erinnerte mich wieder daran, wie ich als Kind das erste Mal von ihm gehört hatte. 1988, ungefähr eineinhalb Jahre vor dem Mauerfall, ich war zu dem Zeitpunkt 12 Jahre alt, befand er sich auf einem Staatsbesuch in der seinerzeitigen DDR.
Es gab damals an allen DDR-Schulen eine Einrichtung, die sich "Politisches Gespräch" nannte. Fand so ungefähr im Rhythmus von 14 Tagen in einer von Klasse zu Klasse individuell festgelegten Unterrichtsstunde statt.
Verantwortlich für das Ganze war stets ein Schüler, auch ich habe das mal ein Jahr lang in meiner Klasse geleitet. Und so war es in jenem Jahr unter anderem auch meine Aufgabe, Vranitzkys Aufenthalt anhand von Presseberichten auszuwerten.

Heute laufen wir uns in Wien ab und zu mal über den Weg.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.