Michael Häupl

Beiträge zum Thema Michael Häupl

V.l.: Bernhard Müller (Generalsekretär Urban Forum), Michael Häupl (Präsident des Kuratoriums von UF), Thomas Weninger (Generalsekretär Österreichischer Städtebund).

Urban Forum (Bernhard Müller) zeichnete Wiens Ex-Bürgermeister aus
Ehrung für Michael Häupl

WIENER NEUSTADT, WIEN (Red.). Dem langjährigen Wiener Bürgermeister und ehemaligen Präsidenten des Österreichischen Städtebundes, Michael Häupl, wurden im September zwei hohe Auszeichnungen von Urban Forum – Egon Matzner-Institut für Stadtforschung verliehen. Für sein Wirken als Gründungsakteur sowie seine langjährige Unterstützung des Stadtforschungsinstitutes wurde er mit der Ehrenmitgliedschaft und der Goldenen Ehrennadel gewürdigt. Beide Auszeichnungen wurden von Vorstand und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Erich Hohenberger (li.) kam durch Bruno Kreisky zur Politik.
107

Jubiläum
Erich Hohenberger feiert 30 Jahre als Bezirkschef

30 Jahre Bezirksvorsteher Erich Hohenberger: In der Landstraße hat sich in dieser Zeit viel getan. LANDSTRASSE. Dass Erich Hohenberger in die Politik geht, war nicht geplant. "Schuld" daran war Bruno Kreisky. Hohenberger war in jungen Jahren in der Zentralsparkasse tätig und hatte 1979 die Möglichkeit, Kreisky im Wahlkampf durch Österreich zu begleiten. "Bis dahin hat mich Politik nicht interessiert – ich wollte Bankdirektor werden", erzählte er noch im bz-Interview. 1983 ging er dann...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
17 11 8

Wiener Zentralfriedhof
Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus

Unter der Regierung des Kaisers Franz Josef I. erbaut von der Gemeinde Wien zur Zeit der Amtsführung der Bürgermeister Dr. Karl Lueger und Dr. Josef Neumayer. Die Friedhofskirche zum Heiligen Borromäus am Wiener Zentralfriedhof wurde von 1995 bis 2000 saniert und restauriert. Über weitere Details kann hier informiert werden.

  • Wien
  • Simmering
  • Poldi Lembcke
Michael Häupl befindet sich schon wieder auf dem Weg der Besserung.
2 1

Wien
Michael Häupl nach Operation noch im Spital

Ex-Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) befindet sich derzeit im Krankenhaus. Grund dafür: Eine Operation an der rechten Niere. WIEN. Der ehemalige Bürgermeister Wiens, Michael Häupl (SPÖ), muss derzeit das Krankenbett hüten. Ein paar Tage sollte er sich schonen, dann dürfe er wieder nach Hause, so das Krankenhaus. Eine Zyste, die sich an seiner rechten Niere festgesetzt hatte, musste entfernt werden. Laut dem Spital ist die Operation jedoch sehr gut verlaufen. Trotz Pensionierung keine...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Neue Mittelschule in der Glasergasse wünscht sich Poller vor ihrem Gebäude.

Glasergasse
Weniger Verkehr vor Schulen

Fußgängerzone oder Poller: Zwei Schulen kämpfen für eine Verkehrsberuhigung in der Glasergasse. ALSERGRUND.  Gleich zwei Schulen sind in der Glasergasse ansässig: eine Neue Mittelschule (NMS) und das Erich-Fried-Gymnasium. Zwar handelt es sich um verschiedene Schultypen, sie haben aber ein gemeinsames Ziel: weniger Verkehr in der Glasergasse. Die Idee ist keine neue. Bereits unter dem ehemaligen Bezirksvorsteher Hans Benke (SPÖ) wurde die Diskussion laut. "Es gab schon eine Begehung, da...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Michel Häupl als Testimonial für den G'spritzten.
2 3 3

Zum 70. Geburtstag
Michael Häupl wird Wiener Ehrenbürger

Gestern ließ sich der Altbürgermeister von Parteiprominenz und Weggefährten richtig feiern. Heute wird der beliebte "Sprücheklopfer" zum Ehrenbürger der Stadt Wien ernannt. Morgen ist es dann wiklich soweit: Michael Häupl wird 70! DÖBLING. Beim Open-Air-Fest im Bruno-Kreisky-Forum im 19. Bezirk standen hunderte Namen auf der Gästeliste. SPÖ-Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner und Parteimanager Thomas Drozda, die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures, der ehemalige Finanzminister...

  • Wien
  • Döbling
  • Michael J. Payer
Michael Häupl als Testimonial für die Josefstädter SPÖ Jugend.

Alserspitz
Junge SPÖ Josefstadt lädt zum Spritzer-Umtrunk ein

Gemeinsam Feiern steht bei der Jungen Generation der SPÖ Josefstadt heute auf dem Programm.  JOSEFSTADT. Mit einem Foto vom ehemaligen Wiener Bürgermeister Michael Häupl wirbt die Junge SPÖ Josefstadt für einen gemeinsamen Spritzer-Umtrunk. Am Mittwoch, 14. August, von 17 bis 19.30 Uhr wird unter dem Titel "Spritz in the City" zur Wurstinsel auf den Alserspitz eingeladen. Für jeden GeschmackDiverse Spritzervariationen stehen laut deren Facebook-Seite zur Verfügung: "Sommer, Winter,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Marktamtssprecher Alexander Hengl, markta-gründerin Theresa Imre, Altbürgermeister Michael Häupl, Bezirksvorsteher Georg Papai und Christina Mutenthaler vom Netzwerk Kulinarik (v.l.)
11

Traktorfabrik
markta bringt regionale Produkte direkt vom Feld auf den Tisch

Sie möchten wissen, woher ihre Lebensmittel stammen und mit gutem Gewissen genießen können? Dann ist markta in der Traktorfabrik genau das Richtige für Sie! FLORIDSDORF. Zugegeben, von außen macht die ehemalige Traktorfabrik in der Louis-Häfliger-Gasse alles andere als einen innovativen und modernen Eindruck. Doch im 3. Stock wartet mit markta ein Start-Up, das dabei ist, den Markt mit regionalen Produkten zu revolutionieren.  Vor fünf Jahren begann alles mit dem Foodblog der Gründerin...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Conny Sellner
Toni Faber, Paul Blaguss, Margarete Schramböck und Michael Ludwig (v.li.) eröffneten den Donauturm nach der Renovierung neu.
13

Donauturm
Runderneuerung für Wiens Wahrzeichen

Nach einjähriger Renovierung und Investitionen von über 10 Mio Euro zeigen sich Turm und Gastronomie runderneuert. WIEN. „Der Wiener Donauturm ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen unserer Stadt“, fasst Bürgermeister Michael Ludwig die Bedeutung des Donauturms für Wien und seinen Tourismus zusammen. Abseits der Innenstadt-Sehenswürdigkeiten ist der 252 Meter hohe Turm ein wahrer Tourismusmagnet mit jährlich rund 420.000 Besuchern, die Hälfte davon aus dem Ausland kommend. Mit der...

  • Wien
  • Sabine Krammer
V.l.: Obfrau-Stellvertreter OSR Mag. Dr. Thomas Weninger, MLS; Kuratoriums-Präsident Dr. Michael Häupl; Obfrau Dr.in Gabriele Matzner-Holzer und Generalsekretär Bernhard Müller, BA, MPA.

Neben Neuwahl des Vorstandes wurde auch ein Kuratorium eingeführt
Urban Forum stellt sich breiter auf – Michael Häupl mit an Bord

NÖ, WIEN, WIENER NEUSTADT (Red.).  Am 16. Jänner fand im Wiener Rathaus die 6. Generalversammlung von Urban Forum statt, bei der nicht nur der neue Vorstand auf die Dauer von drei Jahren gewählt, sondern auch die Einführung eines Kuratoriums beschlossen wurde. Der ehemalige Bürgermeister von Wien und langjährige Präsident des Österreichischen Städtebundes, aber auch des Rates und der Gemeinden Europas, Michael Häupl, hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, die Präsidentschaft dieses...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Mit Kunstwerken von Meidlinger Künstlern schmückt Gabriele Votava das Vorsteher-Büro.
1

Abschied nach 16 Jahren arbeiten für Meiding

Am 1. April geht Bezirksvorsteherin Gabriele Votava in Pension. Davor blickt sie zurück und verrät der bz, was ihre ersten Pläne für den Ruhestand sind. MEIDLING. Für eine Bilanz ist es eigentlich noch viel zu früh, weiß Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. Noch sind es zwei Monate, die sie dem Bezirk vorsteht – da bleibt kaum Zeit für Privates – nur für ihr großes Hobby, das Lesen. "Zurzeit lese sich lustige Gedichte von Ringelnatz", gesteht sie. Für Kunst hat die Meidlinger Vorsteherin...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die beiden Altbürgermeister Michael Häupl und Karl Schlögl waren die Sommeliers bei der Italienischen Nacht im Nikodemus.
27

Seitenblicke Night Tour: Promis kochten im Nikodemus

PURKERSDORF (bw). Großartiger Start der Seitenblicke-Night-Tour für "Licht ins Dunkel" - Zum 17. Mal stellten Promiköche am Donnerstag das Nikodemus auf den Kopf und bekochten die spendenfreudigen Gala-Gäste bei einer Nacht im italienischen Stil. Der Wiener Altbürgermeister Michael Häupl wurde in der Küche von Karl Schlögl eingeschult, wechselte aber bald als Sommelier in eine passendere Rolle. Ebenso flink wedelte Lizz Görgl als Kellnerin um die Tische herum, als wären es Slalomstangen bei...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Michael Häupl (mit roter Krawatte) wurde von LH Hans Niessl und den anderen Bundesländern offiziell verabschiedet. Als Abschiedsgeschenk gab’s ein Laubner-Bild.
2

Politprominenz im Südburgenland
Landeshauptleute in Stegersbach

STEGERSBACH. Das Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach war zwei Tage lang Schauplatz der Landeshauptleutekonferenz unter Vorsitz von LH Hans Niessl. Mit Günther Oettinger nahm zum ersten Mal auch ein EU-Kommissar an einer Landeshauptleutekonferenz teil. Er informierte die Landeschefs über den Stand der EU-Förderpolitik der nächsten Jahre. MusterregionNiessl zum Austragungsort: „Ich habe deshalb Stegersbach gewählt, weil diese Region ein Musterbeispiel dafür ist, wie man eine...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Langzeitbürgermeister und Altbürgermeister unter sich: Josef Niggas (l.) begrüßte Michael Häupl in Lannach.
8

Wasser statt Spritzwein
Michael Häupl zu Gast in Lannach

In Lannach feiert heute der Steirische Wasserversorgungsverband (StWV) ein ganz großes Jubiläum: Vor genau 30 Jahren wurde der Verband gegründet und hält daher bereits zum zehnten Mal einen Infotag in Lannach ab. Eröffnet wurde Informationstag Trinkwasser 2018 am Dienstagvormittag mit einem Festakt in der Steinhalle. Neben Ehrengästen wie Landesrat Johann Seitinger (ÖVP), den Landtagsabgeordneten Helga Ahrer (SPÖ), Erwin Dirnberger (ÖVP) oder Lambert Schönleitner (Grüne) ist heute auch ein ganz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ehrung des coolsten Bürgermeisters Thomas Ram und andere für den Titel nominierte Kollegen.
1 1 6

Fischamends Thomas Ram mit Prädikat. Polit-Prominenz von Ludwig über Pröll bis Strache gratulierte.
Fischamend: Coolster Bürgermeister Ram von Polit-Promis geehrt

Fischamends Bürgermeister Thomas Ram ist zum "coolsten Bürgermeister in NÖ" gewählt worden. In einer Umfrage und einer Abstimmung hatte "Schau TV" den Bewerb intiiert. Nicht damit gerechnet "Damit habe ich nicht gerechnet", erklärt Thomas Ram. Und auch die Gratulantenschar hatte es in sich bei der Verleihung. Amtskollege und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig gratulierte ebenso wie dessen Vorgänger Michael Häupl. Auch Altlandeshauptmann Erwin Pröll schloss sich den Glückwünschen an. Er...

  • Schwechat
  • Tom Klinger
Griffig, amüsant und raffiniert: So fasst Autor Peter Ahorner die Sprüche von Wiens ehemaligen Bürgermeister Michael Häupl zusammen.
2

"Man bringe den Spritzwein!": Die besten Bonmonts von Michael Häupl

"Weicheierei ist mir ohnehin nie gelegen", "Ich bin mein eigener Nachfolger" und "Hör mir zu und plärr net umadum": Diese legendären Sprüche von Wiens Ex-Bürgermeister Michael Häupl sind ab sofort in dem Buch "Man bringe den Spritzwein!" nachzulesen. WIEN. "Ich bin Bürgermeister, nicht Gott." Unschwer zu erraten, welcher Bürgermeister diese Klarstellung von sich gab – die Antwort lautet Michael Häupl. 24 Jahre stand der SPÖ-Politiker an der Spitze der Wiener Stadtregierung, ehe er am 24. Mai...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Auch Alt-Bürgermeister und Geburtstagskind Michael Häupl gesellte sich zur Eröffnung
2 12

Gute Stimmung am Ottakringer Kirtag

Entlang der Ottakringer Straße 200 wurde heute der Ottakringer Kirtag eröffnet. Mit dabei waren unter anderem Bürgermeister Michael Ludwig, Stadträtin Ulli Sima, Alt-Bürgermeister Michael Häupl und SPÖ-Bezirksvorsteher Franz Prokop. Entlang der Straße reihten sich Karusselle, Fahrgeschäfte, Schießstände und zahlreiche Schlemmerecken. Aus den Lautsprechern dröhnte Musik, in der Luft hing ein Mix aus Zuckerwatte, Langos und Hot-Dogs. Kinder, Jugendliche und Erwachsene flanierten entlang der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Noël Gaar
Michael Häupl trinkt seinen Spritzwein nur mit Wasser.
1 3

Häupl wirbt für Spritzwein

Vom Bürgermeister zum Wein-Testimonial: Michael Häupl macht nun Werbung für "unverfälschten Spritzer". WIEN. Dass der langjährige Wiener Bürgermeister Michael Häupl gerne weißen Spritzer trinkt, dürfte die wenigsten Wiener überraschen. Man erinnere sich bloß an sein legendäres Zitat: „Man bringe den Spritzwein“, mit dem er wohl dauerhaft in Erinnerung bleiben wird. Nun fungiert er als Testimonial für den unverfälschten G'spritzten, wo er für Spritzer ohne Schick-Schnack wirbt: „Ich mag einen...

  • Wien
  • Döbling
  • Sophie Alena
Gery Keszler lädt am 2. Juni zur 25. Ausgabe des Life Balls.
1

Life Ball-Mastermind Gery Keszler: "Ich habe die Pause genützt"

Der Ball-Organisator spricht im bz-Interview über das diesjährige Jubiläum, seine Auszeit und seinen absoluten Lieblingsgast. Das Motto des diesjährigen Life Balls am 2. Juni lautet „The Sound of Music“. Wie kamen Sie auf dieses Thema? GERY KESZLER: Ich habe den Film auf einem Langstreckenflug vor zwei Jahren gesehen. Er spricht wunderschöne Emotionen an, aber er thematisiert auch heikle Themen. Genau diese Verbindung ist auch ein Anliegen des Life Balls. Wir feiern das Leben, aber sind auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auf Wiedersehen: Nach Häupls Rede am Donnerstag gab es Standing Ovations im Gemeinderat.
1 3 3

Das war Michael Häupls Abschiedsrede im Gemeinderat

Michael Häupl, der 165. Bürgermeister der Stadt Wien, hielt am Donnerstag um kurz nach 9 Uhr seine Abschiedsrede im Wiener Gemeinderat. WIEN. Um 9 Uhr wurde am Donnerstag die Sitzung des Wiener Gemeinderats eröffnet. Erster Tagespunkt: Die Abschiedsrede von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ), die als Tagesordnungspunkt "Mitteilung" geführt wurde.  Mit den Worten "Herr Bürgermeister, the floor is yours", übergab der Vositzende Thomas Reindl das Wort an Häupl, der in knapp 40 Minuten ein...

  • Wien
  • Andreas Edler
1 2

Kommentar: Der eine geht, der andere kommt

WIEN. Michael Häupl übergibt heute, am 24. Mai das Bürgermeister-Amt an seinen Nachfolger Michael Ludwig. Mit Häupl verlässt einer der wenigen das Politparkett, die sich nie ein Blatt vor den Mund genommen haben. Einer, der immer ein Garant für gute Sager war. Ein spannender Gesprächspartner, auch wenn oder gerade weil wir nicht immer einer Meinung waren – volksnah und lebenslustig. Als ich ihm vor einem Jahr vorgeschlagen habe, mit vier bz-Lesern über Wien zu plaudern, war er sofort dabei....

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
27. Jänner 2018: Der Tag, an dem für Michael Ludwig die Reise Richtung Bürgermeisterstuhl begann.
1

Was wünschen sich die Wiener von Bürgermeister Michael Ludwig?

24. Mai 2018: Im Gemeinderat wird heute Michael Ludwig (SPÖ) zum neuen Bürgermeister von Wien gewählt. Damit geht die Ära von Michael Häupl nach 25 Jahren zu Ende. WIEN. Ein denkwürdiger Tag für Wien, ein denkwürdiger Tag für die Wiener: Seit 27. Jänner stand es fest, heute ist es soweit: Michael Ludwig wird im Gemeinderat zum neuen Bürgermeister der Bundeshauptstadt gewählt.  Die heutige Sitzung wird mit der Abschiedsrede von Michael Häupl starten. Danach wird sich Michael Ludwig als neuer...

  • Wien
  • Andreas Edler
Zu einem letzten Spritzer bat Michael Häupl Medienvertreter bereits am Dienstag.
1 1 7

bz-Leser erinnern sich an Bürgermeister Michael Häupl

Viele bz-Leser haben Wiens Bürgermeister Michael Häupl schon kennengelernt. Von Salzgurkerl, der Besteigung des Cho Oyu und vom Kegeln. WIEN. Dienstag 10.30 Uhr. Das Who is Who der Wiener Medienszene folgte der Einladung von Michael Häupl zu einem Abschiedsspritzer. Der rote Salon des Wiener Rathauses war gut gefüllt, als Noch-Bürgermeister Häupl den Raum betrat, alle begrüßte und sich das Mikrofon schnappte, um eine Rede zu halten: "Ich weiß nicht, ob es ein Leben nach dem Tod gibt, aber das...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Landeshauptmann Michael Häupl überreichte dem langährigen Döblinger Bezirksvorsteher Adi Tiller (re.) das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien.
1

Großes Goldenes Ehrenzeichen für den Döblinger Bezirkschef Adi Tiller

Bürgermeister Michael Häupl ehrte den Döblinger "Bezirkskaiser" Adi Tiller für fast 40 Jahre im Amt. DÖBLING. Selten dass im Wiener Rathaus der Stadtsenatssaal bis auf den letzten Platz gefüllt ist. Prominente Döblinger wie Unternehmer Hannes Androsch und die frühere Wiener Vizebürgermeisterin Grete Laska schwitzten bei diesem feierlichen Termin genauso wie zahlreiche politische Wegbegleiter aus allen politischen Fraktionen. Landeshauptmann Michael Häupl überreichte dem langjährigen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.