13.09.2016, 13:39 Uhr

In den USA zum Superstar

Thommy Ten und Amélie bei America's Got Talent mit den Jurymitgliedern Heidi Klum und Simon Cowell. (Foto: Screenshot/youtube)

Hofstettnerin Amélie steht im Finale der großen Show "America's Got Talent". Es geht um eine Million Euro.

PIELACHTAL/KREMS (red). Die beiden heimischen Zauberkünstler Thommy Ten und Amélie van Tass sind die ersten europäischen Zauberkünstler, die es in die bekannte amerikanische Talentshow "America's Got Talent" geschafft haben.

Die neuen Copperfields
Vergangene Woche zogen die beiden Magier mit neun weiteren Teilnehmern ins Finale ein und kämpfen nun um ein Preisgeld in Höhe von einer Million Euro. Das niederösterreichische Duo wird schon seit längerem mit Zauberkünstlern wie David Copperfield verglichen, der die beiden 2015 zu Weltmeistern kürte. Die Hofstettnerin Christina Gruber alias Amélie van Tass und ihr Kollege Thomas Höschele alias Thommy Ten aus Mautern sind seit 2011 weltweit als erfolgreiches "Zauberduo" unterwegs. Ihr Repertoire reicht von kurzen zauberhaften Einlagen bis hin zu abendfüllenden Shows. Beim Halbfinale überzeugte das Duo "The Clairvoyants" die Jury mit ihren mentalen Fähigkeiten. Alle Fragen, die sie den Juroren stellten, sagten sie exakt voraus – das begeisterte Publikum wählte das Duo ins Finale, das am 14. September stattfindet.

Zahlreich ausgezeichnet
Thommy Ten wurde bereits mehrfacher österreichischer und deutscher Meister der Magie. Seit dem Jahr 2014 sammelte das Duo Bühnenerfahrung auf amerikanischem Boden. Das Zaubertheater "Illusionarium" wurde 2014 eigens für die Show der beiden gebaut, mit dem sie 300 Aufführungen in Amerika absolvierten. Van Tass hält seit 2014 den Titel "Deutsche Meisterin der Mentalmagie" und reiht sich als einzige Frau in die Liga der ganz Großen ein. Bei den Weltmeisterschaften 2015 in Italien überreichte ihnen die begeisterte Jury den ersten Platz in der Sparte Mentalmagie.


Show in St. Pölten

Wer "The Clairvoyants" live erleben möchte, hat am 1. Oktober Möglichkeit dazu. Mit ihrer Show "Einfach zauberhaft!" gastieren Thommy Ten und Amélie um 20 Uhr im VAZ St. Pölten. Mit im Gepäck haben sie "neue Illusionen". www.vaz.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.