25.08.2016, 08:54 Uhr

Golf: Sporthotel Alpin Jubiläumstrophy

Die Gastgeberinnen: Vroni und Liesl Schwaninger mit Bruttosieger Niki Haider und GC Zell am See - Kaprun Vizepräsident Mag. Lorenz Reitstätter (Foto: Foto: GC Zell am See)

Golfclub Zell am See-Kaprun: 100 Teilnehmer beim gesellschaftlichen Highlight

ZELL AM SEE. Wenn Vroni & Elisabeth Schwaninger zum Turnier laden, kann es nur ein Erfolg werden. Zahlreiche Clubmitglieder und langjährige Stammgäste des
Sporthotel Alpin ließen es sich nicht nehmen, im Rahmen der
„Jubiläums-Trophy“ am Samstag, den 20. August nicht nur um den Sieg beim
Chapman-Vierer zu kämpfen sondern auch einen besonderen Gala-Abend mit
Musik und kulinarischen Highlights zu genießen. Selbstverständlich wurden die
Golfer bei strahlendem Wetter auch auf dem Platz bestens verpflegt – nebst
Halfway-Station nach Loch 10 und einer „Flying Halfway“ gab es auch noch
eine schöne Martini-Bar nach dem 18. Loch, gesponsert vom
Präsidenten Max Scheyerer.

Die strahlenden Sieger der Bruttowertung waren Niki Haider und Alexander
Heitzmann mit einem sensationellen Score von 6 unter Par.
Die „Nearest to the Duck“-Wertung gewannen Rie Kurihara bei den Damen und Alexander Lahoda bei den Herren.
Für die 35 Gäste des Sporthotel Alpin, die extra für dieses Wochenende aus
Deutschland und der Schweiz angereist waren gab es neben einer eigenen
Gästeklasse beim Turnier auch ein hochkarätiges Wochenend-Programm, wie
einen Besuch der „Jedermann“-Aufführung im Schloss Prielau, eine Gäste-Ehrung
auf der MS Schmittenhöhe sowie einen österreichischen Abend
im Steinerwirt1493.

„Gelebte Gastlichkeit“ ist im Hause Schwaninger nicht nur eine Floskel – man hat
bewiesen dass auch die nachfolgende Generation rund um Elisabeth Schwaninger
mit Übernahme der Geschäftsführung im Mai 2016 die Tradition des Hauses hochhält.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.