28.05.2016, 21:58 Uhr

Weißbiercup EV-Schüttdorf2016

Nachdem die Mannschaften aus Schüttdorf in den Jahren 2014 und 2015 jeweils Platz 1 und 2 belegten, war eigentlich angesagt, dass die wirklich sehenswerte Trophäe Platz in einem anderen Vereinsheim findet. Und so kämpften am Wochenende des 21.05.2016 und 22.05.2016 wieder insgesamt 12 Mannschaft um den Einzug in das Finale. Dieses erreichten heuer Taxenbach, Mittersill und Schüttdorf I als jeweiliger Bahnsieger. Und wie es in einem Sportevent ist, wird natürlich nichts verschenkt und so konnte sich am Ende doch wieder Schüttdorf I mit 10,2 Punkten vor Mittersill mit 6,2 Punkten und Taxenbach mit 2,2 Punkten durchsetzen.
Also darf die Siegestrophäe wieder das Vereinsheim des EV-Schüttdorf zieren und es muss ein weiteres Jahr gewartet werden, bis sie sich eine andere Mannschaft aus Schüttdorf entführt.
Danke an alle Mitglieder, die mitgeholfen haben, dass das Turnier bei schönem Wetter zu einem perfekten Event wurde. Gleichfalls gilt es einen großen Dank an all die Spender und Gönner des Turniers und Schüttdorfer Eisschützenvereins zu richten, und allen Mannschaften für die bevorstehende Meisterschaft viel Glück und alles Gute zu wünschen.

Verantwortlich für Text und Bilder: Hans Peter Lottermoser und Franz Reinisch jun.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.