22.08.2016, 07:13 Uhr

Der UFC Radstadt erobert Tabellenführung.

Heiß umkämpft

Die Mannschaft von Wolfgang Krof präsentiert sich in einer ausgezeichneten Form.
UFC Radstadt – SC Mühlbach/Pzg. 3:0 (0:0)

Radstadt (ga). Beide Mannschaften boten ein schnelles, faires und nach vorne gerichtetes Spiel. Die erste Spielhälfte war ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Als Eniz Cosiz Radstadt mit einem herrlichen weiten Bogenschuß in der 56“ SC Mühlbachs Tormann Bernhard Voithofer, der zu weit vor dem Tor stand überraschte und das 1:0 für Radstadt erzielte, begann die Maschinerie von Radstadt, angekurbelt von Eniz Cosic, den Brüdern Salagean und Gökhan Gürses, zu laufen. In der 72“ konnte Vasile Salagean nach einer herrlich herausgespielten Aktion das 2:0 für die Enns-Pongauer erzielen. Nur 7 Minuten später war es wieder Vasile Salagean, der die halbe Verteidigung der Pinzgauer überspielte und das 3:0 für Radstadt erzielte. Betrachtet man das Spiel von der zweiten Hälfte war es auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg von Radstadt. „Der ganzen Mannschaft gehört ein Pauschallob für die gute Leistung die geboten wurde“, war das Kommentar von Wolfgang Krof Trainer von Radstadt.
Tore: Eniz Cosic, Vasile Salagean 75“, 82“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.