08.08.2016, 15:08 Uhr

Zweiter Platz für Mortitz Höllwart

Das nächste Mal steigt Moritz Höllwart beim Hochgründeckranggeln in den "Ring". (Foto: Höllwart)
Der St. Johanner Nachwuchsranggler Moritz Höllwart wurde beim Vierländerranggeln in Mittersill in der stark besetzten Jugendklasse bis 16 Jahren hervorragender Zweiter. In Runde 2 bezwang er dabei den Favoriten Philipp Holzer aus Matrei und im Finale kämpfte er gegen Peter Mitterer aus Zillertal unentschieden. Wer sich die Pongauer Ranggler selbst anschauen möchten, den lädt der Verein am Montag, den 15. August wieder zum traditionellen Hochgründeckranggeln ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.