Alles zum Thema Ranggeln

Beiträge zum Thema Ranggeln

Sport
Die beste Vereinsmannschaft Union Raika Matrei
vorne Links: Lukas Mattersberger, Matthäus Gander, Albert Warscher, Gabriel Mariner, Sebastian Oberwalder, Kevin Holzer, Sektionsleiter und Trainer Franz Holzer; hinten links: Landesobmann Peter Steiner, Bezirksunionobmann Josef Ganzer, Rene Mattersberger, Stefan Kollnig, Erich Greinhofer, Michael Holzer,
Mario Oberhauser, Philip Holzer, GR Sportreferent Norbert Riepler und Manuel Kleinlercher in Vertretung von NR Gerald Hauser.

Rangglersport
Triumph auf heimischem Boden

Die Lokalmatadore der Sportunion Raika Matrei drückten dem Matreier Rangglerfest ihren Stempel auf, holten 15 Podestplätze sowie zwei vierte und den Titel der Besten Vereinsmannschaft. MATREI. Vor gut 500 begeisterten Zuschauern im Tauerncenter in Matrei zeigten sich die 20 heimischen Ranggler wieder von ihrer besten Seite. In elf von vierzehn Klassen schaffte es zumindest einer von ihnen aufs Stockerl. Mit sechs Klassensiegen, vier zweiten, vier dritten, zwei vierten sowie einen Sieg in...

  • 20.05.19
Sport
Hansi Schnell (re.) hatte erst im Finalkampf das Nachsehen und wurde ausgezeichneter Zweiter in der Klasse 8 bis 12 Jahre.
2 Bilder

Zwei Tagessiege beim "Gaudaranggeln" gesichert

ZELL AM ZILLER (aho). Wegen Schlechtwetter kämpfte die internationale Rangglerelite beim bekannten „Gaudaranggeln“ in Zell am Ziller in der Halle. Tristan Laubichler (Klasse 6-8 Jahre) ließ seinen Gegnern keine Chance und erkämpfte sich den Tagessieg. Ebenso gelang Schülerlandesmeister Hubert Illmer, der heuer das erste Jahr in der Jugendklasse kämpft, der Tagessieg in der Klasse bis 16 Jahre. Hansi Schnell (8-12 Jahre) hatte erst im Finalkampf das Nachsehen und wurde ausgezeichneter Zweiter....

  • 13.05.19
Sport
Am Sonntag, 19. Mai, findet im Tauernstadion in Matrei das Ranggeln um den Tauernpolkal statt.

Rangglersport
Matrei: Ranggeln um den Tauernpolkal

MATREI. Die stärksten Athleten aus Salzburg, Bayern, Süd-Nord- und Osttirol ranggeln am Sonntag den 19. Mai 2019 im Tauernstadion Matrei um den Titel des Tauernpokalhogmoars ( zugleich Alpencupranggeln). Gleichzeitig wird auch ein Hogmoabewerb der Schüler- und Jugendranggler ausgetragen. Neu ist auch eine Klasse bis 6 Jahre und fünf Preise gibt es in allen Schülerklassen zu gewinnen. Beginn der Veranstaltung ist um 13.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet das Rangglerevent im Tauerncenter Matrei...

  • 13.05.19
Sport
Grandiose Mannschaftsleistung der SU Matrei
v.v.l: Schülerranggler Matthäus Gander und Gabriel Mariner; h.v.l.: Stefan Kollnig, Kevin Holzer, Rene Mattersberger, Philip Holzer, Lukas Mattersberger und Erfolgstrainer Franz Holzer
2 Bilder

Rangglersport
Gauderhogmoar und Vizehogmoar kommen aus Osttirol

Philip Holzer und Rene Mattersberger waren die Besten am Gauderranggeln. Weitere drei Klassensiege und drei dritte Plätze führten für die SU Raika Matrei wieder zur besten Vereinsmannschaft. ZELL a. ZILLER/MATREI. Knapp 150 Ranggler aus allen Talschaften des Alpenraumes zeigten beim traditionellen Gauderfest ihr Können vor über 1000 begeisterten Zuschauern. Besonders die Osttiroler Athleten vermittelten wieder Stärke und Siegeswillen. In der Schülerklasse 8-10 Jahre sicherte sich der...

  • 06.05.19
Sport
Tagessieger Tristan Laubichler (li.) im Finalkampf.

Tagessieg und Stockerlplätze für die Pongauer Nachswuchsranggler

Pongaus Ranggler holten beim Eröffnungsberwerb vier Podestplätze. PIESENDORF (aho). Obwohl das internationale Alpencupranggeln witterungsbedingt in die Sporthalle in Piesendorf verlegt werden musste, war das Salzburger Eröffnungsrangglen mit insgesamt fast 150 Rangglern sehr stark besetzt. Tristan Laubichler stellte sich gleich mit dem Tagessieg in der Klasse sechs bis acht Jahre ein. Hansi Schnell (acht bis zehn Jahre) belegte den zweiten Platz. In der Jugendklsse bis 16 Jahre landete...

  • 03.05.19
Sport
Perfekter Saisonstart für die Union Matrei beim AC Ranggeln in Niedernsill.
vorne v. links : Gabriel Mariner und Matthäus Gander
hinten v. links: SL Franz Holzer, Rene Mattersberger , Lukas Mattersberger, Albert Warscher, Philip Holzer

Rangglersport
Bärenstarker Auftakt für Osttiroler Ranggler

Ranggler der SU Matrei stellten mit fünf Tagessiegen das beste Team beim Salzburger Eröffnungsranggeln. PIESENDORF/MATREI. Auf Grund der schlechten Witterung musste das Salzburger Eröffnungsranggeln in Niedernsill in die Hauptschule Piesendorf verlegt werden. 147 Ranggler aus Bayern, Salzburg, Nord-, Süd- und Osttirol duellierten sich mit Rangglersport auf hohem Niveau. Für Osttirols Paraderanggler war es ein Auftakt nach Maß mit fünf Klassensiegen, einem zweiten und einem dritten Rang. Bei...

  • 29.04.19
Sport
76 Bilder

Ranggeln
Kendler und Mayer siegten beim Eröffnungsranggeln

147 aktive Ranggler sorgten für ein spannendes Eröffnungsranggeln in der Sporthalle Piesendorf. Christopher Kendler siegt beim Hagmoar, Christoph Mayer Gewinner der Klasse I - die Konkurrenz aus den anderen Ländern präsentiert sich sehr stark. PIESENDORF. Am 28. April wurde die Alpencupsaison der Ranggler eröffnet. Der Rangglerverein Niedernsill organisierte ein perfektes Rangglerfest, leider spielte das Wetter nicht mit und so musste man in die Sporthalle nach Piesendorf ausweichen. Dort...

  • 28.04.19
Sport
Die ersatzgeschwächten Pongauer Ranggler feierten mit Beteiligung von zwei Legenden den Vize-Landesmeistertitel.
2 Bilder

Ranggeln
Pongauer Team startet mit Vize-Landesmeistertitel in die Saison

Zwei "alte Hasen" unterstützten das ersatzgeschwächte Pongauer Ranggler-Team, das prompt den zweiten Platz in der Mannschaft-Landesmeisterschaft eroberte. PONGAU (aho). Den zweiten Platz sicherte sich der Pongauer Rangglerverein bei der Mannschaft-Landesmeisterschaft zum Saisonstart. Die Vize-Landesmeister mussten dabei gar auf ihre Top-Athleten Moritz Höllwart und Thomas Scharfetter, die beide in Italien beim Judo-Europacup im Einsatz waren, verzichten. So gaben zwei "altgediente"...

  • 09.04.19
Sport
Osttirols Ranggler konnten bei der Mannschaftsvereinsmeisterschaft souverän ihren Titel verteidigen.

Rangglersport
Perfekter Saisonstart für Osttiroler Ranggler

Bei den Tiroler Einzelmeisterschaften in Fügen eroberten die Paraderanggler der TSU Raika Matrei vier Meistertitel und den Mannschaftsmeistertitel sowie zwei Klassensiege beim Schülercupranggeln. FÜGEN/MATREI. Das erste große Kräftemessen nach der Winterpause ging am Sonntag in Fügen im Zillertal mit knapp 70 Athleten aus ganz Tirol in Szene. Die Ranggler aus Osttirol demonstrierten einmal mehr ihre Stärke. Vier Tiroler Einzelmeistertitel blieben in Osttirol. Tiroler Meister nennen dürfen...

  • 08.04.19
Sport
69 Bilder

Ranggeln
Saalbach gewinnt die Mannschaftsmeisterschaft

Am Sonntag, den 7. April wurde das Salzburger Rangglerjahr mit der Mannschaftslandesmeisterschaft in Piesendorf eröffnet. PIESENDORF.  Erfreulicherweise traten acht Mannschaften an. Einige davon konnten nicht alle Klassen besetzen, aber es ging auch um die Einzelwertungen in den Klassen und die vielen Zuschauer in der Sporthalle Piesendorf erlebten tollen Ranggelsport. Die Pongauer überraschten Im Vorfeld wurden Saalbach und Piesendorf als Favoriten gehandelt, die beiden Mannschaften...

  • 07.04.19
Sport
3 Bilder

Ranggeln
Saalbach gewinnt die Mannschaftsmeisterschaft vor dem Pongau, Piesendorf sichert sich Platz drei

Am Sonntag, den 7. April wurde das Salzburger Rangglerjahr mit der Mannschaftslandesmeisterschaft in Piesendorf eröffnet. Erfreulicherweise traten acht Mannschaften an. Einige davon konnten nicht alle Klassen besetzen, aber es ging auch um die Einzelwertungen in den Klassen und die vielen Zuschauer in der Sporthalle Piesendorf erlebten tollen Ranggelsport. Im Vorfeld wurden Saalbach und Piesendorf als Favoriten gehandelt, die beiden Mannschaften waren auch top besetzt und wurden bald ihrer...

  • 07.04.19
  •  3
  •  1
Sport
Franz Holzer und seine Paraderanggler wurden vom Tiroler Verband geehrt

Rangglersport
Osttiroler Ranggler stehen in den Startlöchern

An die 100 Ranggler aus Brixental, Alpbach ,Fieberbrunn, Zillertal und Osttirol werden erwartet , wenn am kommenden Sonntag den 7. April, mit den Tiroler Einzelmeisterschaften und Mannschaftsmeisterschaften in Fügen im Zillertal die neue Rangglersaison 2019 beginnt. OSTTIROL. Die Athleten der Union Raika Matrei haben die schwere Aufgabe, nicht weniger als 5 Einzelmeistertitel und den Mannschaftsmeistertitel zu verteidigen. Die Vorbereitung auf die kommende Saison 2019 ist voll im Gange und...

  • 03.04.19
Sport
Ab 17. Jänner wird bei den Rangglern der Sportunion  Matrei wieder wöchentlich trainiert.

Rangglersport
Osttiroler Ranggler nehmen Training auf

Ab 17. Jänner wird wieder wöchentlich trainiert. Interessierte willkommen. MATREI/ST. JOHANN i. W. Die Ranggler der Sportunion Raika Matrei starten wieder mit ihrem Training für Anfänger und Schüler. Burschen ab 5 Jahren werden ab 17. Jänner jeden Donnerstag um 18.00 Uhr im Turnsaal der Volksschule St. Johann i. Walde in den Rangglersport eingeführt. Jugendliche und Erwachsene können ebenfalls in das Training einsteigen. Nähere Auskünfte gibt es bei Trainer und Sektionsleiter Franz Holzer...

  • 09.01.19
Sport
Die Ranggler der SU Matrei brachten aus dem Ahrntal haufenweise Pokale mit nach Hause.

Osttiroler Ranggler zeigten wieder auf

Die Ranggler der SU Raika Matrei biegen auf die Zielgerade. Mit fünf Klassensiegen, zwei zweiten und einen dritten Rang, sowie dem Vizehogmoartitel demonstrierten sie auch auf der vorletzten Station ihre Vormachtstellung. ST.JAKOB/AHRNTAL/MATREI. Das Kirchtagsranggeln und zugleich Alpencupfinale in St. Jakob im Ahrntal stellte den vorletzten Saisonbewerb dar und alle Paraderanggler vom Osttirol Starterfeld zeigten sich von ihrer besten Seite und konnten sich am Podium platzieren. Das junge...

  • 22.10.18
Sport
4 Bilder

Alpencupfinale im Ahrntal
Hermann Höllwart holt sich bereits zum achten Mal den Alpencup!!!

Gerald Grössig wird Hagmoar vor Philip Holzer, die Jungen rücken nach und überzeugen mit Topleistungen Am 20. Oktober fand in St. Jakob im Ahrntal das mit Spannung erwartete Alpencupfinale der Ranggler statt. Die ganze Saison war geprägt vom Duell der beiden Taxenbacher Hermann Höllwart und Christoph Mayer. Die beiden lagen vor dem letzten Bewerb uneinholbar an der Spitze, nur 5,5 Punkte voneinander getrennt. Leider ließ sich Mayer, unerklärlich für alle, die Chance auf den Gesamtsieg...

  • 20.10.18
Sport
David Illmer, Marcel Leitner und Hubert Ilmer holten sich wieder gute Platzierungen beim internationalen Alpencupranggeln.

Ranggeln
Junge Ranggler in Topform

KRIMML. Die Pongauer Nachwuchsranggler holten schon wieder Preise. Beim internationalen Alpencupranggeln in Krimml räumten die Illmer Brüder und Marcel Leitner ab. Marcel Leitner wurde Vierter in der Klasse 10 bis 12 Jahre. Hubert Illmer belegte den dritten Platz in der Schülerklasse von 12 bis 14 und wurde Zweiter im Bewerb um den Schülerhagmoar. Sein Bruder David landete auf Platz drei in der Jugendklasse bis 16 Jahre nach Remis gegen die Favoriten Salzmann und Riedlsperger hatte er die...

  • 10.10.18
Sport

Ranggeln
Die Leoganger Ranggler sagen Danke

Zum Abschluss der Trainingssaison trafen sich die Leoganger Ranggler samt Betreuern zu einem gemütlichen Abendessen beim Brentwirt. Alle, ob Groß oder Klein zeigten das ganze Jahr über vollen Einsatz. Es war eine besondere Ehre, dass sich auch Hauptsponsor Robert Leitinger (Elektrotechnik Leitinger) die Zeit nahm, mit dabei zu sein. Er unterstützt den Verein schon jahrelang und ohne ihn wäre vieles nicht möglich. Zeit wieder einmal ein riesengroßes Dankeschön an ihn, sowie an Fam. Pichler vom...

  • 10.10.18
Sport
Matthäus, Simon, Jakob und Gabriel dominierten in den Schülerklassen.
3 Bilder

Abschlussranggeln in Krimml
Sieben Goldene für Osttirols Ranggler

Beim Salzburger Abschlußranggeln in Krimml kämpfte der Iseltaler Rangglerexpress die Konkurrenz förmlich in den Boden. Sieben Klassensiege sowie ein zweiter, dritter und vierter Rang war die glänzende Ausbeute. KRIMML/MATREI. Beim letzten Ranggeln auf Salzburger Boden in Krimml waren die Ranggler der SU Raika Matrei fast unschlagbar. Insgesamt sieben Tagessiege durch die Athleten Gabriel Mariner(6-8 Jahre), Matthäus Gander (8-10), Simon Lang (10-12), Philip Holzer (16-18), Michael Holzer...

  • 08.10.18
Sport
8 Bilder

Alpencup wird erst beim Finale entschieden
Christoph Mayer gewinnt in Krimml vor Hermann Höllwart

Beim Salzburger Abschlussranggeln am 7. Oktober in Krimml bewiesen die Ranggler wieder einmal, dass sie echte Naturburschen sind. Das Wetter war sehr herbstlich, doch die rund einhundert Teilnehmer gaben alles und so konnten sich die (ebenfalls wetterfesten) Zuschauer über tolle Kämpfe freuen. Für die Salzburger Schüler gab es bis 8 Jahre bei dreiundzwanzig Startern die Plätze zwei und drei für Paul Altenberger aus Niedernsill und Julian Untermoser aus Leogang. Der Pongauer Hubert Illmer...

  • 07.10.18
Sport
Das erfolgreiche Bruderpaar im Ranggeln Hubert und David Illmer.

Ranggeln
Pongauer stark beim Alpencupranggeln in Bayern

INZELL. Beim Alpencupranggeln am in Inzell ( Bayern) zeigten die Brüder David und Hubert Illmer eine starke Leistung. Hubert kämpfte sich in der Schülerklasse bis 14 Jahre ins Finale und wurde Zweiter. David schaffte den Finaleinzug in der Jugendklasse bis 16 Jahre, er bezwang dabei den starken Gabriel Riedlsperger aus Saalbach. Im Finale musste er sich nur dem Favoriten Helmut Salzmann geschlagen geben und freute sich über den zweiten Platz.

  • 01.10.18
Sport
12 Bilder

Alpencupranggeln in Inzell - es bleibt spannend bis zum Schluss

Das einzige int. Ranggeln auf bayrischem Boden fand am 23. September in Inzell statt. Nicht weniger als 112 Ranggler stellten sich ein, vor allem die Schülerklassen waren stark besetzt. Es war eine tolle Veranstaltung mit sehr schöner Preisgestaltung. Auch das Wetter präsentierte sich von seiner besten Seite. Die vielen Zuschauer waren begeistert. Bei den Salzburgern schlugen einmal mehr die Allerkleinsten zu. In der Klasse bis 6 Jahre siegte Felix Eder aus Piesendorf vor den beiden...

  • 23.09.18
Sport
Die Osttiroler Ranggler werden gegen Ende der Saison nicht müde. Simon Lang, Gabriel Mariner, Marcel und Dominik Dichtl und Sebastian Oberwalder mit Sektionsleiter Franz Holzer und Nachwuchstrainer Kevin Holzer

Ranggler werden nicht müde

HOPFGARTEN/MATREI. Beim Alpencupranggeln und Tiroler Abschlussranggeln in Hopfgarten im Brixental setzten die Osttiroler ihren Erfolgslauf fort. Drei Klassensiege sowie ein zweiter und ein dritter Rang waren die tolle Ausbeute. Beim Tiroler Abschlussranggeln konnten die Osttiroler Schüler und Jugendranggler der Union Raika Matrei mit sehr guten Leistungen überzeugen. Zum 16. Mal gewann Gabriel Mariner die Klasse 6-8 Jahre. Simon Lang gewann zum 14. Mal die Klasse 10-12 Jahre. Einen zweiten und...

  • 17.09.18
Sport
5 Bilder

Alpencupranggeln in Hopfgarten

 Salzburger Favoriten setzen sich erneut durch Am 16. September fand in Hopfgarten im Brixental das Tiroler Schlussranggeln statt. Bei wunderbarem Spätsommerwetter wurde wieder um Alpencuppunkte gekämpft. Man merkt, dass sich die Saison dem Ende zuneigt, aus Salzburger Sicht waren wieder die Vereine vertreten, die das ganze Jahr über vollen Einsatz zeigten. In den Schülerklassen konnten diesmal zwei Niedernsiller punkten. Paul Altenberger und Louis Löwert wurden bis 8 und bis 12 Jahre...

  • 16.09.18
  •  1
Sport
Der Pongauer Schülerranggler Hubert Illmer schaffte seinen nächsten Finaleinzug im Alpencup.

Ranggler Hubert Illmer stand wieder im Finale

HOCHFILZEN (aho). Bis ins Finale kämpfte sich der Pongauer Schülerranggler Hubert Illmer beim internationalen Alpencupranggeln am 9. September in Hochfilzen (Tirol). Mit souveränen Vorrundensiegen in der Klasse der Zehn- bis Zwölfjährigen gelang ihm der Finaleinzug, wo er sich dem regierenden Staatsmeister Stefan Gastl aus dem Brixental geschlagen geben musste und ausgezeichneter Zweiter wurde.

  • 10.09.18