09.08.2016, 18:30 Uhr

Führungswechsel beim ASV Pressbaum

Peyo Boychinov und Ralph Bittenauer blicken zuversichtlich in die neue Saison (Foto: Fotos: ASV Pressbaum)

Das Badmintonteam startet ohne Brigitte und Werner Langthaler, sowie Obmann Gerhard Volk in die neue Saison.

PRESSBAUM. Der Badmintonverein des ASV Pressbaum hat sich in der Sommerpause erneuert: Andreas Meinke übernimmt den Posten des langjährigen Obmanns Gerhard Volk. Er war bereits davor mehrere Jahre lang Obmann Stellvertreter. Sein Nachfolger ist Jugendtrainer Kenny Wu.
Das neue Führungsduo verfolgt einige Ziele: „Zum einen wollen wir mit einer weitgehend aus Eigenbauspielern bestehenden Mannschaft den Klassenhalt in der ersten Bundesliga schaffen und zum anderen einen starken Fokus auf das Nachwuchstraining im Verein legen". Der indonesischen Top-Spieler Adi Pratama soll dafür das Trainerteam verstärken.
Den neuen Vereinsvorstand komplettieren Bettina Sorger, Christine Michaelis, Verena Csambal, Urban Lundberg, Renate Zvonek und Daniel Wess.
Ebenfalls neu strukturiert wurde das Management der Bundesligamannschaft. Werner und Brigitte Langthaler zogen sich zurück. Ralph Bittenauer wird das Team nun als Mannschaftsführer in die Spiele führen, Andreas Meinke übernimmt die Managementaufgaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.