Wienerwald

Beiträge zum Thema Wienerwald

5

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung ab 02. November 2020
Gerhard Blaboll und Damenspitz (#312)

Damenspitz ist ein Floridsdorfer Musikduo, das Chansons, witzige, nachdenkliche und gesellschaftskritische Lieder höchst charmant und überzeugend und mit beeindruckendem Klangerlebnis zum Besten gibt. Vor kurzem wurden sie beauftragt, eine offizielle Hymne für Floridsdorf zu schreiben und im November erscheint ihre neue CD mit dem Namen „Die Straße meines Lebens“. Sehr beeindruckend, unbedingt anhören! Die Musik ist eine Auswahl aus Titeln von der neuen CD „Die Straße meines Lebens“ und...

  • Purkersdorf
  • Gerhard Blaboll
Christoph Vielhaber (GF Wienerwald Tourismus), LR Jochen Danninger, Mag. Manuela Zinöcker (Biosphärenpark-Botschafterin), Landeshauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf und Andreas Weiß (Direktor Biosphärenpark Wienerwald)

Biosphärenpark Wienerwald
Neue Wanderkarte jetzt bestellen

Der Wienerwald ist eines der beliebtesten und auch bekanntesten Naherholungsgebiete weit über seine Grenzen hinaus. Die vielfältige Kulturlandschaft lädt BewohnerInnen und BesucherInnen gleichermaßen dazu ein, den UNESCO Biosphärenpark Wienerwald bei Spaziergängen und Wanderungen zu erkunden. WIENERWALD (pa). Wienerwald Tourismus und der Biosphärenpark Wienerwald haben einen speziellen Grund dafür genutzt, um für den Herbst eine ganz besondere Wanderkarte zu gestalten: Beide Unternehmen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Engelbert Daxböck (Straßenmeisterei Neulengbach), Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Dipl.-Ing. Günter Deussner (NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Johann Novomestsky (Bürgermeister der Marktgemeinde Tullnerbach).

Mobil
Neuer Geh- und Radweg in Tullnerbach

Mit dem Bau des neuen Geh- und Radweges entlang der Landesstraße B 44 in Tullnerbach wurde ein weiteres Teilstück eines Gesamtprojektes für die Verbesserung der Radweginfrastruktur in der Region geschaffen und damit die Verkehrssicherheit für die Fußgänger und Radfahrer maßgeblich erhöht. TULLNERBACH/WIENERWALD (pa). Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch nimmt am 25. September 2020 in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung des neuen Geh- und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Edwin Herzberger im Clinch mit dem wuchernden Staudenknöterich in Neulengbach
3

Invasive Neophyten
Der Staudenknöterich als Ärgernis

Der "Japanische Staudenknöterich" ist ein böser Wüterich: in Europa und Nordamerika zählt das eingeschleppte Gewächs zu den invasiven Neophyten, die, einmal Fuß gefasst, das heimische Ökosystem aus dem Gleichgewicht bringen. REGION WIENERWALD (kk). Der Staudenknöterich ist tödlich für die Biodiversität", sagt Edwin Herzberger, Mitarbeiter am Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft in Wien. Seit einigen Jahren lebt er in Matzelsdorf bei Neulengbach...

  • Purkersdorf
  • Anita Ericson
Eklatante Preisunterschiede bei Installateuren.

ZENTRALRAUM NÖ
AK geht gegen "Installations-Abzocke" vor

AKNÖ erhebt die Preise und gibt Tipps gegen dubiose Notdienste ZENTRALRAUM NÖ. Stark überhöhte Kosten und vermeintliche Handwerker, die noch vor der Behebung des Problems mit dem Geld über alle Berge sind. Immer wieder locken dubiose Installateurs-„Notdienste“ – meist mit Sitz im Ausland – Menschen in Notlagen in die Falle (siehe Interview). Um dem entgegenzuwirken, hat die AK Niederösterreich die Preise von niederösterreichischen Installateurbetrieben erhoben. Anhand der Ergebnisse lässt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Purkersdorf
Neue Leitlinien für Bewirtschaftung des Purkersdorfer Gemeindewalds

PURKERSDORF. (pa) Der Gemeindewald der Stadtgemeinde Purkersdorf hat eine Fläche von 76 ha. Auf diesem Gebiet hat die NÖ Landesregierung den Naturpark Purkersdorf eingerichtet. Die Bewirtschaftung des Gemeindewalds richtet sich nach dem jeweils gültigen Bewirtschaftungsplan (Operat), der mit der Forstbehörde abgestimmt wird. Das aktuell gültige Operat gilt für die Periode 2013-2022. Mit der Planung und Kontrolle der Bewirtschaftung des Gemeindewalds ist seit 01. Jänner 2020 Oberförster Rubik...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Manfred Zinkl und Michael Holzeis bei der Gewinnübergabe des Napoleon Grillers im neuen Shop in Pressbaum.

Unser G´schäft
Glücklicher Gewinner eines Napoleon Gasgriller

PRESSBAUM. In Kooperation mit Holzeis Grillshop verlosten die Bezirksblätter einen hochwertigen Napoleon Gasgriller inklusive Zubehör im Wert von insgesamt 1.000,- Euro. Der Gewinner unter den zahlreichen Einsendungen ist Manfred Zinkl aus Wien. Große Freude „Ich freu mich wahnsinnig über den Griller, denn ich hab noch nie in meinem Leben etwas gewonnen und dann gleich so einen tollen Griller zu gewinnen - sensationell“ so der glückliche Gewinner. Geschäftsführer Michael Holzeis von holzeis...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Weinwandern im Römerland-Carnuntum

Urlaub
12 Tipps zum Wandern in der Region

In Niederösterreich wird kleinen und großen Wanderern nicht langweilig: Saftige Almwiesen, traumhafte Bergpanoramen, kühle Kellergassen und schattige Waldwege bieten genug Abwechslung und bei den vielen Erlebniswegen mit interaktiven Stationen für Kindern wird Wissen spielerisch vermittelt. REGION/NÖ (pa).  „Wandern in Niederösterreich ist für Familien besonders attraktiv und abwechslungsreich. Wir haben ganz viele Themen- und Erlebniswanderwege mit tollen Ausblicken, lustigen Erlebnis- und...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Projekt: "eBike Kompetenzregion"

WIR 5 im Wienerwald
Startet Projekt "eBike Kompetenzregion"

Die Gemeinden Mauerbach, Gablitz, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben bilden seit drei Jahren die Kleinregion „Wir Fünf im Wienerwald“ um gemeinsam die Region nachhaltig zu entwickeln. Im vergangenen November nahm die Kleinregion am landesweiten Ideenwettbewerb „CleverMobil“ teil und konnte mit dem Projekt „eBike Kompetenzregion“ den Hautpreis in der Kategorie Regionen gewinnen. PURKERSDORF (pa). Am Mittwoch, den 17. Juni fand nun das erste Treffen der Projektgruppe statt, um das...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Flohmarkt in Purkersdorf.

Tauschkreis Wienerwald
Flohmarkt am Hauptplatz

Der Tauschkreis Wienerwald veranstaltet am Samstag, den 4. Juli und am Samstag, den 8. August einen Flohmarkt in PURKERSDORF. PURKERSDORF (pa). Der Flohmarkt ist jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Für Aussteller können noch Plätze angemeldet werden: 1,5 Meter kosten 10 Euro und für 3 Meter werden 15 Euro verrechnet. Tische sind selbst mit zu bringen. Anmeldung für einen Standplatz bitte bis 28. Juni 2020 möglich. AnmeldungOnline über die Homepage (www.tauschkreis-wienerwald.at), per...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Rund 940 Arten wurden gefunden, wie hier abgebildete Türkenbund-Lilie (Lilium martagon)
2

Biosphärenpark Wienerwald
940 Artenfunde am 14. Tag der Artenvielfalt

Rund 75 Experten durchstreiften am 19. und 20. Juni 2020 den zum Biosphärenpark Wienerwald gehörenden Teil des 18. Wiener Gemeindebezirkes, um innerhalb von 24 Stunden möglichst viele Tier-, Pflanzen- und Pilzarten zu finden. TULLNERBACH/REGION (pa). Die Artensuche wurde zum 14. Mal im Biosphärenpark Wienerwald veranstaltet und soll die Bevölkerung für die heimische Naturvielfalt sensibilisieren: Rund 940 Arten wurden heuer von 75 Experten entdeckt, darunter elf verschiedene Fledermausarten...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
Bina Aicher freut sich über den Erfolg.

Purkersdorf
Tauschkreis ist ein voller Erfolg

Mehr als 100 Mitglieder machen bereits beim alternativen Wirtschaftssystem mit. REGION. Den Rasen des Nachbarn mähen und dafür drei Stunden Lebenszeit verrechnen - das geht jetzt im Tauschkreis in der Region Wienerwald. Dies ist ein alternatives Wirtschaftssystem, in dem Waren und Leistungen nicht in Euros abgerechnet werden, sondern in Lebenszeit - sprich in Stunden. Jedes Tauschkreismitglied hat ein „Online-Konto“ auf das die Zahlungen der Tauschgeschäfte verbucht werden. Doch woher stammt...

  • Purkersdorf
  • Katharina Gollner
2

Naturfreunde Purkersdorf Wanderung
Wanderung im Wienerwad

Strahlender Sonnenschein und tolles Wanderwetter waren die Begleiter bei unserer Wanderung am 13.6.2020. Wieder wurde ein Ziel in unserer allernächsten Umgebung gewählt. Der wunderschöne, schattige Waldweg führte von Tullnerbach über den Karl Ritter Weg, vorbei am Tiergehege des Gasthofs Mirli zum Wienerwaldhof der Familie Rieger. Nach einer kurzen Rast wanderten wir, begleitet von heftigem Vogelgezwitscher, zur Troppbergwarte und von dort weiter zur Hochramalpe. Eine tolle, rund 12 km lange...

  • Purkersdorf
  • Naturfreunde Purkersdorf
Für neue Aufschließungszonen.

Raumordnung Pressbaum
Antrag auf Aufschließungszonen

PRESSBAUM. (pa) "Bezugnehmend auf die Siedlungsentwicklung im Biosphärenpark Wienerwald gilt es im Sinne der nächsten Generationen Maß zu halten und den Vorgaben gemäß der UNESCO-Richtlinien für Biosphere Reserve Vienna Woods zu entsprechen", sagt Stadtrat Wolfgang Kalchhauser von der Bürgerliste WIR!. Grünlandreserven Wie man die Entwicklung der „Grünen Lunge“ Wiens einst geplant hat, zeigt die Wienerwalddeklaration der Planungsgesellschaft Ost. "Pressbaum liegt im Herzen des Wienerwaldes...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Landesrat Jochen Danninger, GF Christoph Vielhaber, Kerstin Blank, GF Michael Duscher
3

Ab in den Wienerwald
Betriebe bereit für einen Neustart

Seit heute haben wieder viele Freizeit- und Ausflugsziele sowie Gastronomiebetriebe geöffnet. Durch die gelockerten Maßnahmen für Kulturbetriebe, Sehenswürdigkeiten und die Gastronomie, öffnen auch wieder viele touristische Attraktionen sowie Bewirtungsbetriebe in der beliebten Tourismusregion vor den Toren Wiens. REGION WIENERWALD (pa). Der Wienerwald steht für eine einzigartige Verbindung von Natur und Kultur, die Besucher aus aller Welt wie auch Einheimische sehr schätzen. Auch Kulinarik...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner

Biosphärenpark
Team „les enfants terribles“ gewinnt Online-Challenge

Das Team „les enfants terribles“ aus Wien gewinnt Online-Challenge Biosphärenpark Cup 2020. Rund 50 Teams meisterten die teils kniffligen Fragen der 10 Stationen im virtuellen Raum. WIENERWALD (pa). Nachdem der traditionell am 1. Mai stattfindende 10 Stationen-Parcours am Schul- und Biosphärenpark Standort heuer aufgrund der verhängten Covid-19 Maßnahmen nicht stattfinden konnte, verlegte das Biosphärenpark Wienerwald-Team den beliebten Biosphärenpark-Cup kurzerhand ins Netz. Rund 50 Teams...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Vorsitzender des BPWW-Aufsichtsrates LAbg. Bürgermeister Christoph Kainz, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Biosphärenpark Direktor DI Andreas Weiß (v.l.) wünschen viel Erfolg beim Konzipieren der Projektideen.

Biosphärenpark Wienerwald
Projektwettbewerb startet

Das Biosphärenpark Wienerwald Management veranstaltet zum 15 Jahre Jubiläum den Projektwettbewerb „15 Jahre – 15 Projekte“. Gemeinschaftsinitiativen sind dazu aufgerufen ihre Projektideen zu den Themen: Freizeit und Naherholung, Erhaltung der Kulturlandschaft sowie betriebliche Kooperationen – Regionalprodukte und Direktvermarktung bis zum 30.09.2020 einzureichen. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner wartet ein Preisgeld in der Höhe von bis zu 4.000 Euro. WIENERWALD/NEULENGBACH (pa)....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Katharina Gollner
Herbert Ribarich – Vorsitzender Mountainbike Referat Radsportverband, Jochen Danninger – Landesrat für Wirtschaft, Tourismus und Sport,  Christoph Vielhaber - Geschäftsführer Wienerwald Tourismus, Katrin Kaineder – Mountainbike Guide im Trailcenter Hohe Wand Wiese

Wienerwald Tourismus
Mountainbikestrecke im Wienerwald ist wieder eröffnet

Der Radsportverband und das Sportministerium haben gemeinsam Verhaltensregeln ausgearbeitet, die eine Aufhebung der Mountianbike-Sperren ermöglichen. Die Saison ist hiermit eröffnet. WIENERWALD. Der Wienerwald Tourismus, als Wegehalter und verantwortliche Organisation für alle Mountainbike-Strecken im Wienerwald, hat auf Grund der im März erfolgten Ausgangsbeschränkungen entschieden, die Mountainbike-Strecken vorübergehend zu sperren. Nach intensiven Beratungen mit den...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Forstliches Sperrgebiet, Ernte mit Seilkran im Hintergrund.
2

Bundesforste und Forstbetrieb der Stadt Wien
Für Fairplay und Sicherheit im Wald

Faires Miteinander im Wald – Fairplay und forstliche Sperrgebiete einhalten - Unfälle vermeiden. PURKERSDORF/WIEN. (pa) Mit Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen nehmen auch die Freizeitsportaktivitäten in den Wäldern wieder zu. Gleichzeitig sind nach dem Winter die Waldarbeiten, allen voran die Schadholz- und Käferaufarbeitung, in vollem Gange. „Obwohl die Saison noch jung ist, hat es schon einige Zwischenfälle gegeben“, spricht Rudolf Freidhager, Vorstand der Österreichischen Bundesforste...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Redaktion der Bezirksblätter Purkersdorf motiviert im Home-Office.
2

Region Purkersdorf
Durchhalten und Daheimbleiben - so gut funktioniert´s bei uns

REGION PURKERSDORF/NÖ. Nun haben wir bereits die dritte Woche in Isolation hinter uns. Wie gut uns das Zuhausebleiben wirklich gelingt, zeigen erste Analysen. Die Invenium Data Insights GmbH liefert Bewegungsanalysen an die österreichische Bundesregierung, welche nun veröffentlicht wurden. Die Region macht´s vor Die sogenannten "Daheimbleiber" sind jene Mobilfunktelefone, mit einem Bewegungsradius unter einem Kilometer. Herangezogen werden die Daten vom 6. April 2020. Diese werden mit einem...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Kinder von Sandra Gangoly waren die Ersten, die Steine für Purkersdorf bemalten.
3

Wunderkinder Wienerwald
Die Steine bleiben im Ort

PURKERSDORF. (sas) Von den "Stoaroas - wenn Steine reisen" hat der eine oder andere bereits mittlerweile auch über die sozialen Medien gehört, aber die Purkersdorfer haben sich dazu etwas neues überlegt. Die Steine in Zeiten von Corona nicht reisen sondern diese im Ort zu lassen. Mit einem Zettel begonnen "Wir haben das im Internet gesehen und gedacht, das wäre etwas für unsere Wunderkinder im Wienerwald. Obwohl wir nicht gemeinsam sein können, arbeiten alle gemeinsam daran. Somit habe ich...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Nisa Maier-Grundböck, Ulli Maier, Anja Maier-Grundböck motiviert den Wienerwald sauber zu halten.
7

Bürgeraktion Purkersdorf
Region geht sauber durch die Krise

Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen kann man beim Füßevertreten gleichzeitig auch Gutes tun. REGION PURKERSDORF. (sas) Eine Isolation zu Hause kann Manchem aufs Gemüt schlagen. Wie man an der frischen Luft auch die Region unterstützt zeigen drei Purkersdorferinnen vor. "Die Beweggründe für die Aktion #dontWASTEyourtime waren eigentlich recht einfach. Meine Frau Anja und ich sind an einem der letzten wärmeren Tage mit dem Straßenrad unterwegs gewesen. Unsere Route war: Untertullnerbach -...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Weißbindige-Bergwald-Mohrenfalter.
2

Artenvielfalt
Bundesforste entdecken verstecktes Ökosystem

Neue Studie untersucht erstmals Fauna und Flora entlang von Forststraßen. Böschungen und Grünstreifen als Rückzugsort für zahlreiche gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Neue Broschüre gibt auch Praxis-Tipps. PURKERSDORF/WIENERWALD. (pa) Blauflügelige Ödlandschrecke, Zauneidechse oder Grasfrosch: Sie alle stehen auf der Roten Liste für gefährdete Arten, finden aber gerade dort, wo man es vielleicht am wenigsten vermutet, neuen Lebensraum. Eingespieltes Ökosystem Das zeigen die Ergebnisse...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.