04.05.2016, 23:21 Uhr

Der Hahnenfuß

Viele Hahnenfußarten wachsen besonders an feuchten Standorten, wie Teichen und Tümpeln - dort, wo auch Frösche leben.
Der Name Hahnenfuß bezieht sich auf die Laubblätter, die den Zehen von Hähnen ähnlich sehen.
2
4
3
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
87.044
Heinrich Moser aus Ottakring | 04.05.2016 | 23:26   Melden
21.533
Elke Kusnitzius aus Reutte | 04.05.2016 | 23:28   Melden
39.642
Poldi Lembcke aus Ottakring | 05.05.2016 | 07:48   Melden
160.768
Alois Fischer aus Liesing | 05.05.2016 | 11:30   Melden
21.533
Elke Kusnitzius aus Reutte | 06.05.2016 | 08:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.