09.10.2016, 10:34 Uhr

Auto überschlug sich

EHRWALD/MIEMING. Am 09.10.2016 gegen 00:15 Uhr lenkte ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck Land sein Fahrzeug auf einer Forststraße von der Hochfeldern Alm in Richtung Leutasch. Der Lenker befand sich dabei alleine im Fahrzeug und war stark alkoholisiert (mehr als 2 Promille). Auf der Fahrt kam der 37-Jährige über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stürzte, sich mehrmals überschlagend, ca. 40 Meter in den Wald ab, wo der Wagen schließlich total beschädigt auf den Rädern zum Stillstand kam. Der Mann konnte noch selbst mit dem Mobiltelefon Hilfe verständigen und wurde in der Folge von der Rettung Ehrwald mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Reutte gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.