28.06.2016, 13:19 Uhr

Haubenkoch in der Volksschule Neuhofen im Innkreis

2-Haubenkoch Franz Labmayer zeigte den Kindern und Eltern unter anderem, wie man Nudeln selbst macht. (Foto: VS Neuhofen)
NEUHOFEN IM INNKREIS. Am 11. Juni veranstalteten die Volksschule Neuhofen im Innkreis und der Elternverein im Rahmen des Projektes „Gesunde Ernährung“ einen Kochkurs der besonderen Art. Sie luden 2-Haubenkoch Franz Labmayer ein, den Kindern, Müttern und Vätern eine gesunde Küche schmackhaft zu machen.

Schon die Kräuterkunde zu Beginn, bei der man verschiedenste Kräuter anfassen, riechen und probieren konnte, erweckte die Lust am Kochen. Unter Anweisungen des Spitzenkochs wurden Brot gebacken, verschiedenste gesunde Aufstriche zubereitet, Nudeln in allen Varianten – sogar Schokonudeln zum Dessert – selbst gemacht und ein köstliches Gemüsesugo kreiert. Alle waren mit Eifer dabei und die Teller mit den zubereiteten Köstlichkeiten waren bald leer. Natürlich gab es zum Abschluss ein Rezeptheft mit Tipps und Tricks fürs Nachkochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.