06.07.2016, 13:26 Uhr

Schmalwieser nicht mehr Pfarradministrator in Eberschwang

Franz Schmalwieser wechselt in die Krankenhausseelsorge nach Linz. (Foto: Alistair Cotton/Fotolia)
EBERSCHWANG. In der Pfarre Eberschwang kommt es zu einer personellen Veränderung. Franz Schmalwieser wird als Pfarradministrator entpflichtet. Er wechselt in die Krankenhausseelsorge nach Linz. Mit einem möglichen Nachfolger als Pfarradministrator von Eberschwang und Pattigham gibt es bereits Gespräche.

Schmalwieser war seit 2009 Pfarradministrator in Eberschwang. Nach Gesprächen mit der Diözese möchte er nun als Priester einen beruflichen Neubeginn setzen. Wie er gegenüber der KirchenZeitung betonte, seien die Gespräche in einer guten Atmosphäre verlaufen. Die Vereinbarung entspeche seinem Wunsch und sei in seinem Sinne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.