Nachfolger

Beiträge zum Thema Nachfolger

Politik
Bürgermeister Hermann Dullnig gab seinen Abschied bekannt.

Murtal
Bürgermeister legt sein Amt nieder

Der Stadtchef von Zeltweg tritt vorzeitig zurück und macht so den Weg für seinen Nachfolger frei. ZELTWEG. Nur noch eine knappe Woche ist Hermann Dullnig Stadtchef von Zeltweg. "Ich werde mein Amt als Bürgermeister mit 15. September zurücklegen", verkündete der 63-Jährige am Montag in einer Pressekonferenz. Dullnig war seit November 2010 Stadtchef in Zeltweg, damals hat er die Funktion in "schwierigen Zeiten" übernommen. Skandal Ein Finanzskandal hat vor neun Jahren Zeltweg erschüttert....

  • 09.09.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Eberhard Wallner mit Tamara Tilger.

Unzmarkt
Freude über neue Nahversorgerin

Seit fast einem Jahr wurde ein Nachfolger für das Geschäft am Hauptplatz gesucht. UNZMARKT-FRAUENBURG. Die Suche ist beendet - und sie war erfolgreich. Seit fast einem Jahr stand die Gemeinde Unzmarkt-Frauenburg ohne Nahversorger da, jetzt gibt es eine Nachfolgerin für das Geschäft im Ort. Tamara Tilger wird am 3. Oktober direkt am Hauptplatz ein neues Adeg-Geschäft eröffnen. Mut & Begeisterung „Wir sind sehr dankbar und froh, dass wir sie überzeugen konnten“, sagt Bürgermeister...

  • 04.09.19
Wirtschaft
Walter Zwettler, Christoph Kerschbaum, Gerhard Böhm, Johann Pollak und Dietmar Stütz.

Führungswechsel in der Raiffeisenbank Litschau

Die Geschäftsleitung dankt dem scheidenden Leiter Gerhard Böhm für 41 Jahre in der Bankstelle. LITSCHAU (red). 41 Jahre zuverlässige und nachhaltige Arbeit, das zeichnet Gerhard Böhm aus. Am 1. März 1978 begann seine berufliche Laufbahn bei der Raiffeisenkasse Litschau, die im Jahr 1980 mit der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel fusionierte. Von 1985 bis dato hat Böhm als Bankstellenleiter die Bankstelle Litschau ausgezeichnet geführt. Er war für seine Kunden stets ein zuverlässiger und...

  • 03.09.19
Lokales
Roland Hohl vom Winzerhof Wiednermichl wurde für den Follow me Award nominiert.
3 Bilder

Follow me Award
Winzerhof Wiednermichl: Alles außer gewöhnlich

Jedes Jahr gibt es in der Steiermark rund 900 Betriebsübernahmen. Zwölf ausgezeichnete Betriebe treten beim Follow me Award an, um den beliebtesten Nachfolgenden mit den tiefsten Wurzeln und der breitesten Wirkung zu küren. Für Voitsberg wurde Ronald Hohl vom Winzerhof Wiednermichl nominiert. Große Veränderungen Was als Buschenschank der Großeltern angefangen hat, wurde vom Vater zum Weinbaubetrieb ausgebaut und ist jetzt in den Händen von Ronald Hohl zu einem angesagten Treff geworden....

  • 30.08.19
Lokales

Pirates Bar macht mit Jahresende dicht

GMÜND. Gmünds Nachtschwärmer trauern. Dieser Eindruck entsteht, wenn man die Kommentare unter einem Facebook Posting der Pirates Bar verfolgt: Vor wenigen Tagen haben die Betreiber Verena und Mario Kainz verkündet, ihre beliebte Bar direkt neben dem Gmünder Kino nach acht Jahren mit Jahresende zu schließen. Die "privaten Gründe", die sie zu dieser Entscheidung bewegt haben, möchte das Ehepaar nicht näher ausführen. Aber: "Es wird ein Nachfolger gesucht, wir haben mit dem Vermieter vereinbart,...

  • 29.07.19
Lokales
Leo Kohlbauer, geschäftsführender Bezirksparteiobmann mit dem frisch gebackenen Klubobmann der FPÖ Yves Bertassi.

FPÖ Mariahilf
Neuer Klubobmann ist Halb-Italiener

Die politische Landschaft der FPÖ Mariahilf verändert sich. Der 32-jährige Yves Bertassi folgt Robert Sedlak als Klubobmann der Freiheitlichen nach. MARIAHILF. Frischer Wind weht ab sofort bei den Mariahilfer Freiheitlichen. Denn der Wiener mit italienischen Wurzeln namens Yves Bertassi ist das neue Gesicht der FPÖ des sechsten Bezirks. Dabei schlagen in seiner Brust zwei Herzen: Eines für die Politik, eines für die Kunst und Kultur. Beides will er nun in seiner neuen Position...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Aus dem Führungstrio wird eine Zweifachspitze: Arthur Moser (li.) scheidet aus dem Vorstand von Snow Space Salzburg aus, Christina König und Wolfgang Hettegger führen das Unternehmen zu zweit weiter.

Marketing-Vorstand Moser bei Snow Space schon wieder Geschichte

Arthur Moser scheidet nach einem halben Jahr im Amt auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen Snow Space Salzburg aus. WAGRAIN, FLACHAU (aho). Der für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit zuständige Vorstand Arthur Moser verlässt die Snow Space Salzburg Bergbahnen AG auf eigenen Wunsch. Erst Anfang des Jahres hatte er den langjährigen Vorstand Ernst Brandstätter beerbt. Vom Trio bleiben zwei übrig: Hettegger & König Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hettegger bedankte sich bei Moser für...

  • 01.07.19
Politik
In Stanz bei Landeck wählt der Gemeinderat am 4. Juli einen neuen Bürgermeister.
2 Bilder

Wahl im Gemeinderat
Stanz bekommt neuen Bürgermeister

STANZ (otko). Der Stanzer Gemeinderat wählt am 4. Juli einen neuen Bürgermeister. Der bisherige Vizebürgermeister Ferdinand Beer dürfte neuer Dorfchef werden. Keine Volkswahl In Stanz bei Landeck sorgte Anfang April der frühe Tod von Bürgermeister Martin Auer für Schock und Trauer. Seither führt Bürgermeister-Stellvertreter Ferdiand Beer die Amtsgeschäfte in der kleinen Gemeinde. Die Suche nach einem Nachfolger gestaltete sich aber etwas schwierig. Die Bürgermeister-Wahl wurde am...

  • 26.06.19
Wirtschaft
Robert Karlhofer bleibt Tourismus-Chef

Tourismusregion Klopeiner See Südkärnten
Robert Karlhofer bleibt der Tourismus-Chef

Robert Karlhofer bleibt weiterhin der Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See Südkärnten. Das wurde kürzlich einstimmig bei der Generalversammlung beschlossen. ST. KANZIAN. Einstimmiger Beschluss bei der Generalversammlung: Robert Karlhofer bleibt weiterhin der Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten und ist somit der Nachfolger von Daniel Orasche. Einstimmiger Beschluss Mitte April hat Robert Karlhofer vorläufig die Position als Geschäftsführer der...

  • 03.06.19
Politik
Der Schalchner Bürgermeister Stefan Fuchs tritt am 7. Juni zurück.

Stefan Fuchs tritt zurück
In Schalchen wird heuer ein neuer Bürgermeister gewählt

SCHALCHEN (ebba). Am 7. Juni 2019 tritt Stefan Fuchs (SPÖ) nach 29 Jahren als Bürgermeister zurück. Der längst dienende Bürgermeister des Bezirkes Braunau und bekennende Umfahrungsgegner hatte seinen Rücktritt in der Vergangenheit schon mehrmals angekündigt. Nun ist es bald so weit und drei Kandidaten, die ihm nachfolgen wollen, bringen sich in Stellung: Die SPÖ schickt Andreas Stuhlberger ins Rennen, Vizebürgermeister in Schalchen und Fuchs‘ Wunsch-Nachfolger. Die ÖVP versucht ihr Glück...

  • 22.05.19
  •  1
Wirtschaft
Markus Bürger folgt Alfred Bruckschlögl als Vorstand der Dachstein Tourismus AG und als Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding nach.

Bürger folgt Bruckschlögl
Neuer Vorstand für Dachstein Tourismus AG und Geschäftsführer für OÖ Seilbahnholding bestellt

SALZKAMMERGUT. Mit 1. August dieses Jahres erhält die Dachstein Tourismus AG (DAG) einen neuen Vorstand und die OÖ. Seilbahnholding einen neuen Geschäftsführer: „Der Linzer Markus Bürger wird in beiden Funktionen Alfred Bruckschlögl nachfolgen, der seit August 2004 diese zwei Unternehmen erfolgreich geleitet hat und nun mit Mitte des Jahres in den Ruhestand tritt“, gaben Landeshauptmann Thomas Stelzer als Eigentümervertreter, Landesrat Markus Achleitner in seinen Funktionen als...

  • 07.05.19
Lokales
Dr. Kiril Kirilov ist der neue Arzt in Raabs.

NÖGKK begrüßt neuen Arzt in Raabs

RAABS. Ab April nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) einen Arzt für Allgemeinmedizin in Raabs neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert begrüßte Dr. Kiril Kirilov bereits persönlich. Er folgt Dr. Karlheinz Schmidt nach. Erreichbar ist die Ordination unter der Nummer 02846/200. Ordinationszeiten sind Mo: 08:00 - 14:00 Uhr, Mi: 14:00 - 20:00 Uhr, Do: 08:00 - 14:00 Uhr und Fr: 08:00 - 14:00 Uhr.

  • 28.04.19
  •  1
Politik
In der Gemeinde Stanz bei Landeck soll am 7. Juli ein neuer Bürgermeister gewählt werden.
2 Bilder

Bürgermeister-Wahl am 7. Juli
Stanz sucht einen neuen Dorfchef

STANZ (otko). In der Gemeinde Stanz bei Landeck wird ein Nachfolger für den verstorbenen Bürgermeister gesucht. Am 7. Juli soll gewählt werden. Schock ist immer noch tief Der frühe Tod von Bürgermeister Martin Auer hat in der kleinen Gemeinde Stanz bei Landeck eine große Lücke gerissen. Bei der Beerdigung nahmen über 2.000 Trauergäste Abschied vom beliebten und engagierten Dorfchef. "Auch nach drei Wochen sitzt der Schock im ganzen Ort immer noch tief", betont Vizebgm. Ferdinand Beer. Trotz...

  • 25.04.19
Lokales
Herbert Madl geht mit Ende September in Ruhestand, seine Nachfolgerin in der ISK-Direktion wird Claudia Atzl aus Innsbruck.

Internationale Schule Kufstein
ISK-Direktor Madl geht in Ruhestand, Innsbruckerin folgt

Der Direktor der ISK geht mit Schuljahresanfang im September in Pension. Nach Ausschreibung und Hearing wird Claudia Atzl aus Innsbruck, sie lehrt aktuell am Schwazer Paulinum, auf den ISK-Mitinitiator folgen. KUFSTEIN (red). "International School Kufstein Tirol" (ISK)Direktor Herbert Madl tritt mit Anfang September auf eigenen Wunsch in den Ruhestand, wie die "Fachhochschule Kufstein Tirol"-Privatstiftung mitteilt. Madl war einer der Initiatoren und damit wesentlich am Entstehen der...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Michael Sinnhuber - hier mit "PinzHub" bzw. Co-Working-Spaces-Foldern - in einem Archiv-Foto von 2018.

Neuer Geschäftsführer
Roland Rauchs Nachfolger bei Mittersill plus heißt Michael Sinnhuber

Ganz offiziell ist noch nicht, aber so gut wie: Der zukünftige Geschäftsführer von "Mittersill plus" heißt Michael Sinnhuber. MITTERSILL. "Mimimimimi..." - welche Art "Spatzen" das sind, die es schon ein Weilchen von den Dächern pfeifen, weiß man nicht ganz genau, aber "Mimi" kann nur eines bedeuten: Michael Sinnhuber wird  neuer Geschäftsführer der Tourismus- und Einkaufsgemeinschaft "Mittersill plus".  Sinnhuber folgt auf Rauch, dieser wiederum auf Wörister Wie bereits berichtet, wird...

  • 10.04.19
Gedanken
Michale Blassnigg leitet derzeit als Pfarrprovisor gemeinsam mit Anton Fersterer die Pfarre Kaprun und gemeinsam mit Diakon Josef Wedenig die Pfarre Uttendorf.

Neuer Pfarrer für Kufstein!
Pfarrer Blassnigg arbeitete früher in der Schifabrik

Der Nachfolger von Thomas Bergner steht fest: Ab 1. September wird Michael Blassnigg der neue Pfarrer in Kufstein-St. Vitus. Das gab der Pfarrgemeinderat kürzlich bekannt. KUFSTEIN (red). Nach dem für viele überraschenden Abschied von Stadtpfarrer Thomas Bergner, hat die Kufstein-St. Vitus einen Nachfolger gefunden. Michael Blassnigg wurde im Jahr 1961 geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend inAurach bei Kitzbühel. Er besuchte die HTL für Betriebstechnik in Hallein und arbeitete...

  • 02.04.19
Politik
Der Jurist Patrick Pfeifenberger wird neuer Abteilungsvorstand Soziales

Nachfolger
Patrick Pfeifenberger neuer Abteilungsvorstand Soziales in der Stadt Salzburg

Der Stadtsenat stimmte mit breiter Mehrheit für den 37-jährigen Juristen Patrick Pfeifenberger.  SALZBURG. Mit großer Mehrheit sprach sich der Salzburger Stadtsenat für Patrick Pfeifenberger als Nachfolger von Winfried Wagner als Vorstand der Abteilung Soziales der Stadt Salzburg aus. Pfeifenberger seit 18 Jahren im öffentlichen Dienst Der 37-jährige Jurist ist seit 18 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt und seit 2014 für die Stadt, hauptsächlich im Sozialbereich, tätig. Wagner...

  • 27.03.19
Lokales
Für das Kulturschmankerl wird ein Nachfolger gesucht.

Simmering
Kult-Lokal sucht Nachfolger

Das Bier- und Kulturschmankerl soll neu übernommen werden. "Wir brauchen auch wieder ein bisschen Freizeit", sagt Christian Schwarz vom Bier- und Kulturschmankerl in der Simmeringer Hauptstraße. Gemeinsam mit Gabriele Meidlinger führt er das Kult-Lokal seit sieben Jahren. Nun sucht Schwarz einen Nachfolger. Mit einem zweiten Laden im Huma Eleven ist den beiden kaum mehr Zeit für sich beschert. Das soll sich bald ändern. "Es wäre schön, wenn es jemand übernimmt, der es in ähnlicher Art...

  • 25.02.19
Wirtschaft
Top motiviert: Christoph Voithofer-Galgoczy.
2 Bilder

Stadtmarketing Saalfelden
Der neue Leiter heißt Christoph Voithofer-Galgoczy

SAALFELDEN. Beim Stadtmarketing gab es einen personellen Wechsel: Christoph Voithofer-Galgoczy aus Zell am See - bekannt unter anderem als Initiator vom "Daddys Day" und als vielseitiger Moderator - folgte auf Simone Nill nach. Christoph Voithofer-Galgoczy ist 30 Jahre alt. Beim Stadtmarketing-Team freut man sich darauf, mit ihm  viele Aktionen für Saalfelden organisieren zu können.

  • 11.02.19
Wirtschaft
Bernd Alber trat mit 1. Februar 2019 die Nachfolge von Notar Johann Hofer an, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Schloss Ennsegg
Neuer Notar: Bernd Alber folgt auf Johann Hofer

ENNS. Bernd Alber trat mit 1. Februar 2019 die Nachfolge von Notar Johann Hofer an, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Alber, der seit 2006 als Notarsubstitut beziehungsweise seit 2015 als Notarpartner im Notariat Enns tätig war, wurde vom Justizminister zum öffentlichen Notar für die Amtsstelle Enns ernannt. Er wird die Kanzlei am bisherigen Standort im Schloss Ennsegg weiterführen und auch in Zukunft auf das kompetente Team setzen. Als Gerichtskommissär für Verlassenschaften ist...

  • 05.02.19
Lokales
Das Herzstück des Geschäftes befindet sich im Hinterraum. Dort stehen die wertvollen Maschinen, mit welchen Heinz Lutz den Skiservice macht.
5 Bilder

Haller Sportgeschäft droht das Aus
Heinz Lutz sucht noch immer nach Nachfolger

Das einzige Sportgeschäft der Stadt schließt vielleicht bald zu. Bis Mai will Lutz jemanden finden. HALL. "Wenn ich bis Mai keinen gscheiten Nachfolger gefunden habe, sperre ich zu" – für viele Sportbegeisterte aus Nah und Fern eine echte Schocknachricht. Seit über 35 Jahren führt der geborene Wipptaler und Sportskanone Heinz Lutz das einzige Sportgeschäft in der Haller Altstadt. Seit 2018, zu seinem 70. Geburtstag, wollte er in Pension gehen. Die Nachfolge war eigentlich so gut, wie sicher,...

  • 29.01.19
Gesundheit

OÖ Gebietskrankenkasse
Neue Allgemeinmediziner in Urfahr-Umgebung

URFAHR-UMGEBUNG. Mit 1. Jänner 2019 hat die OÖGKK im Bezirk Urfahr-Umgebung neue Gruppenpraxen und eine Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. „Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Oberösterreich erreichbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Gezielt besetzen wir daher Ärzte und Therapeuten auch abseits vom Linzer Zentralraum nach“, so OÖGKK-Obmann Albert Maringer. Neu ist die „DDr. Pachinger & Dr. Reich OG, Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin“ in Altenberg, Marktplatz...

  • 23.01.19
Wirtschaft
Isabella Maceczek suchte einen Nachfolger. Leider vergebens. Nun ist das Restaurant in Reichenau geschlossen.

Gasthaus geschlossen
Schlossstube: Jetzt ist Isabella Maceczek wirklich in Pension

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jahrelang suchte Isabella Maceczek, Wirtin, der Reichenauer Schlossstube einen Nachfolger für ihr Restaurant. Das sorgte in der Vergangenheit für diverse Gerüchte über ihren bevorstehenden Rückzug aus der Gastro-Szene. mehr dazu hier Bevor nun neuerlich Tratsch in Umlauf gerät, erklärte die heute 70-jährige Wirtin im Bezirksblätter-Gespräch: "Ich bin nun mit 7. Jänner, nach 40 Jahren Schlossstube, in Pension gegangen."

  • 15.01.19
Lokales

Politik
Bürgermeister bereitet Rückzug aus Politik vor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "In manchen Wochen kommt schon eine gewaltige Stundenanzahl zusammen, wo man erst gegen 23 Uhr abends heim kommt", fasst Semmerings ÖVP-Bürgermeister Horst Schröttner den Job des Ortschefs knapp zusammen. Dazu kommt, dass die Haftung für alle erdenklichen Vorgänge in der Gemeinde stets beim Bürgermeister hängen bleibt. Schröttner kündigte im Bezirksblätter-Gespräch an, noch heuer den Weg für seinen Nachfolger frei zu machen. Schröttner: "Ich werde heuer 79. Wie lange soll...

  • 04.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.