02.08.2016, 14:43 Uhr

Goldenes Verdienstzeichen für Gottfried Gruber

Landeshauptmann Josef Pühringer, Amtsleiter Gottfried Gruber, Bürgermeister Klaus Falkinger, SPÖ-Obfrau Elisabeth Leitner und ÖVP-Obmann Christian Pühringer (v. l.). (Foto: Foto: privat)
KLEINZELL. Gottfried Gruber, Amtsleiter der Gemeinde Kleinzell, wurde für seine besonderen Verdienste im Landhaus Linz das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich durch Landeshauptmann Josef Pühringer verliehen. Besonders hervorzuheben sind in seiner 36-jährigen Amtsleitertätigkeit verschiedenste Projekte wie zuletzt die Umsetzung eines Baulandprojektes für die Schaffung von 48 neuen Bauparzellen, der Bau einer neuen Aufbahrungshalle, die Neuerrichtung einer Mehrzweckhalle sowie viele Infrastrukturmaßnahmen im Bereich der Abwasserbeseitigungs- und Wasserversorgungsanlage. Er war nicht nur in der Gemeinde Kleinzell als sehr kompetenter und vorbildlicher Leiter der Gemeindestube bekannt, sondern auch überregional in verschiedensten Gremien wie zum Beispiel als Obmann der Bezirksgruppe des Fachverbandes der leitenden Gemeindebediensteten Oö.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.