Alles zum Thema Elisabeth Leitner

Beiträge zum Thema Elisabeth Leitner

Wirtschaft
Die DM-Filiale am Hauptplatz in Spittal schließt, dafür wird der Standort in der Villacher Straße ausgebaut

Spittal
DM-Schließung am Hauptplatz: Selfie-Aktion sei "Tolle Initiative"

SPITTAL (ven). Nach der angekündigten Schließung der DM-Filiale am Spittaler Hauptplatz (die WOCHE berichtete) sowie der Protestaktion von drei FH-Vertreterinnen (hier), meldet sich nun DM-Pressesprecher Stefan Ornig zu Wort. Einkaufen im Ort wichtig "Wir bei DM sehen es als eine tolle Initiative, dass die Konsumenten darauf aufmerksam gemacht werden wie wichtig es ist, in Läden im Ort einzukaufen, dabei insbesondere auch die Innenstadt im Auge zu behalten und auf diese Weise einen Beitrag...

  • 11.03.19
Lokales
Mit diesem Bild rufen die FH-Vertreterinnen zur Selfie-Aktion auf

Spittal
DM-Schließung: Widerstand formiert sich, Selfie-Aktion soll helfen

SPITTAL (ven). Zur geplante Schließung der DM-Filiale (die WOCHE berichtete) am Spittaler Hauptplatz hat sich bereits Widerstand formiert. Elisabeth Leitner, Sonja Hohengasser und Sabrina Obereder als Vertreterinnen der FH Spittal wollen ein sichtbares Zeichen setzen. "Nur Lippenbekenntnisse?" "Uns reichts! Schon wieder schließt ein Geschäft in der Innenstadt!", so der Tenor, der über soziale Medien verbreitet wird. "Jetzt ist es DM, der nach 32 Jahren schließt, erst vor kurzem wurde...

  • 11.03.19
  •  1
Lokales
Organisieren das Radfest am 14. September: Die Mitglieder der Radlobby Spittal mit unter anderem Birgit Mark-Stöhr, Volker Ertl, Sieglinde Gütler, Elisabeth Leitner, Hannes Tiefenböck und Angelika Lesky
4 Bilder

Radlobby ist in Spittal aktiv

Erstes Zeichen der Gruppe ist das Radfest am 14. September im Spittaler Stadtpark, bei dem gemeinsam der neu markierte Radweg in der Innenstadt erkundet wird. SPITTAL (ven). Die Spittaler Radlobby hat sich formiert und will sich beim Radfest am 14. September (16 Uhr; Stadtpark Spittal) der Bevölkerung präsentieren. Bei einer gemeinsamen Ausfahrt mit allen Interessierten soll auch der neu markierte Radweg in der Innenstadt erkundet werden. 15 Mitglieder Die Radlobby mit Sprecherin Elisabeth...

  • 06.09.18
  •  2
Lokales
Staudenknöteriche wie der Japanische Staudenknöteriche (im Bild) und besonders der Sachalin-Knöterich verbreiten sich auch im Bezirk immer mehr. Es heißt achtsam sein.
7 Bilder

Die Invasion der grünen Exoten: Eingeschleppte Pflanzen sind auf dem Vormarsch

Neophyten, also eingeschleppte Pflanzen, verbreiten sich auch im Bezirk – Achtsamkeit ist angesagt. BEZIRK (hed). Der Flieder, die Rosskastanie oder die Kartoffelrose sind sogenannte Neophyten. Sie haben die heimischen Gärten und Parks längst erobert. Unter dem Begriff versteht man Gewächse, die ab dem 15. Jahrhundert bewusst oder zufällig eingeschleppt wurden. Darunter befinden sich auch „invasive Arten“, die heimische Pflanzen oder Lebensräume bedrohen und wirtschaftliche oder...

  • 10.08.18
  •  3
Politik
Schwechat: Maria Louzicky, Leopold Legel, Christine Pfeiler, Andreas Maurer, Eleonora Donninger, Elisabeth Leitner, Magdalena Eichinger, Karl Stangl

Schwechat: "Alte Steuererklärungsfüchse" halfen anderen Senioren

Das Interesse rund um die Arbeitnehmerveranlagung war heuer besonders groß. So viele Seniorinnen und Senioren wie noch nie nahmen daran teil. Die Aktion vom NÖ-Seniorenbund mit Beratern aus den eigenen Reihen der Mitglieder, ehemalige Finanzbeamte oder profunde Kenner von Steuererklärungen standen unentgeltlich Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite, wie etwa Eleonore Donninger und Karl Stangl. Obfrau Magdalena Eichinger freut sich für Senioren "Viele ältere Menschen würden ohne diese...

  • 08.07.18
Lokales
Die ersten Tausend sind nun voll: Angelika Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal
Daniel Ramsbacher, Obmann des Tourismusverbandes Spittal
Elisabeth Leitner, Studiengangsleitung Architektur, FH Kärnten - Campus Spittal
Anna Elisabeth Hochfilzer, Architektur- und Bauingenieurstudentin
Walter Schneider, Studiengangsleitung Bauingenieurwesen, FH Kärnten - Campus Spittal
2 Bilder

Mehr als 1.000 Unterschriften für den Lieserschlucht-Radweg

FH Spittal legte sich ins Zeug und verleiht Forderung an Landtag mit gesammelten Unterschriften in TVB-Online-Petition Nachdruck. SPITTAL. Die Tausend sind nun voll: Die FH Spittal trieb die restlichen Unterschriften für das Sammelziel der von Angelika Lesky gestarteten Online-Petition für den Lieserschlucht-Radweg auf.  Übergabe am 22. Juli Lesky, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Spittal, verleiht der Forderung nach einem Radweg in der Lieserschlucht mit der Petition und...

  • 04.07.18
Lokales
Von links: Christiane Jogna, Elisabeth Leitner, Michael Lindner und Jack Matuschek.

"Wir sind notwendiger denn je"

FREISTADT. 500 Menschen nahmen am 1. Dezember 2017 an der "Lichterkette für Kultur und Menschlichkeit" teil, um ihren Unmut gegen Einsparungen im sozialen und kulturellen Bereich zu äußern. Ins Leben gerufen hatte den Protestmarsch die überparteiliche Plattform für Kultur und Menschlichkeit, der unter anderem SPÖ-Bundesrat Michael Lindner, Bezirkssprecherin Christiane Jogna (Die Grünen), Elisabeth Leitner (Sozialmarkt Arcade) und der ehemalige Lebenshilfe-Chef Jack Matuschek angehören. Diese...

  • 20.04.18
Leute
Von links: Johannes Gschwandtner (Rotarier), Gottfried Riegler, Elisabeth Leitner, Doris Truffner, Hermann Kastner (alle vom Sozialmarkt Arcade), Irmgard Sternbauer (Pfarre Freistadt) und Herbert Stummer (Arcade-Obmann).
3 Bilder

24 Tage lang – jeden Tag ein bisschen helfen

FREISTADT. Eine Idee der Pfarre Freistadt hat in der Vorweihnachtszeit die Runde gemacht. Unter dem Namen "Brot für das Herz" sammelten viele fleißige Freistädter in Adventskalender-Form für den Sozialmarkt Arcade. Wie das geht? 24 Tage lang haben alle die teilgenommen haben, jeden Tag ein haltbares Lebensmittel oder einen Hygieneartikel in ein Sackerl gepackt. Ein Adventkalender zum Befüllen, statt zum Entnehmen sozusagen. Über fast 300 prall gefüllte Sackerl durfte sich der Sozialmarkt...

  • 09.01.18
Wirtschaft
Die Schüler organisierten das Buffet.
4 Bilder

Interkulturelle Schülerhilfe: HTL-Schüler engagieren sich für „Nurturing Uganda“

NEUFELDEN. Die Schüler der 4B Klasse der HTL Neufelden stellten sich im Dezember ganz in den Dienst einer guten Sache: Sie organisierten das Buffet an den Tagen der offenen Tür ihrer Schule, um dann das damit erwirtschaftete Geld an bedürftige Menschen weiterzugeben. Dazu brachten sie selbst gebackene Kuchen und Aufstriche mit und erhielten zudem großzügige Unterstützung von verschiedenen Lebensmittelbetrieben ihrer Heimatorte. Der Reinerlös von 1.865 Euro kommt dem Entwicklungshilfeprojekt...

  • 04.01.18
Lokales
Die Projektbeteiligten mit Partnern präsentieren die Postkarten in der FH Spittal
6 Bilder

Worauf sind Sie in Spittal stolz?

FH Spittal präsentierte nun Postkarten aus Fotowettbewerb. 21 Motive zeigen Spittal aus anderen Blickwinkeln. SPITTAL (ven). Studierende der FH Spittal präsentierten mit Architektur-Studiengangsleiterin Elisabeth Leitner kürzlich das Ergebnis des Fotowettbewerbs "spittalstolz". 21 Motive liegen nun als Postkarten bei Partnern sowie im Rathaus und im Tourismusverband auf. Das Projekt ist ein "Spin off" von "alleSpittal".  Worauf sind Spittaler stolz? Die Menschen sollen animiert werden,...

  • 01.12.17
  •  1
Lokales
Das ist eines von 20 Postkartenmotiven, die in Druck gehen
2 Bilder

FH-Projekt "spittalstolz" für mehr Bewusstsein

Postkarten werden am 30. November präsentiert und sind ab Anfang Dezember bei Partnern erhältlich. SPITTAL. Vergangenes Studienjahr entwickelten Architektur-Studenten der Fachhochschule Kärnten im Rahmen des Projekts „allespittal“ Architektur- und städtebauliche Projekte für die Campusstadt. Teil des Projekts war ein Fotowettbewerb, bei dem Studierende wie Lehrende ihren Blickwinkel auf Stadt und Region fotografisch festhielten. Die besten Aufnahmen liegen ab Anfang Dezember als kostenfreie...

  • 23.11.17
  •  1
  •  1
Lokales
Unter den Innenstadtkaufleuten formiert sich Widerstand gegen das geplante Projekt: Christopher Scheiber, Helmhart Kuttin, Michael Forstner, Robert Pirker, Josef Aichholzer, Liddia Maier und Hellmuth Rieder
2 Bilder

Parkplätze sorgen weiter für Wirbel

Medienstreit über Streichung von Parkplätzen im Schlosshof ausgebrochen. SPITTAL (ven). Der Streit um die geplante Streichung der 49 Parkplätze im Spittaler Schlosshof (Gendarmeriehof) geht weiter.  "Nichts zu tun" Wie die WOCHE berichtete, unterstellt Michael Forstner der Stadtgemeinde, den Studierenden der Fachhochschule in punkto Stadtplanung mehr Gehör zu schenken als den Innenstadtkaufleuten. Studiengangsleitung Elisabeth Leitner dementiert dies: "Es ist ein Fehler im System. Ich gehe...

  • 13.11.17
Freizeit
Das Vocalensemble LALA tritt am 19. November in Altenfelden auf.
2 Bilder

LALÀ Vocalensemble singt für Uganda

ALTENFELDEN. Für das Nuturing Uganda-Projekt der Altenfeldnerin Elisabeth Leitner, singt das LALÀ Vocalensemble am Sonntag, 19. November, um 19.30 Uhr ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche. Seit mehr als zehn Jahren singen die vier A-capella KünstlerInnen gemeinsam. Sie erschaffen mit ihren Stimmen, die tief unter die Haut gehen, einen atmosphärischen Klangraum. Die vier MusikerInnen verstehen sich darauf das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Karten zum Preis von 17 Euro gibt es am Gemeindeamt...

  • 09.11.17
Leute
35 Bilder

Nachbarschaftsfeste: In Pernersdorf feiert man seit vielen Jahren gemeinsam

PUTZLEINSDORF. Inzwischen bereits zum 26. Mal (!) gab es heuer ohne Unterbrechung in Pernersdorf (Gemeinde Putzleinsdorf) vergangenes Wochenende ein zweitägiges Dorffest. Fast bei jeder Familie hatte es bis jetzt schon einmal stattgefunden, heuer bei Familie Alexandra und Markus Fleischmann. Eingeladen dazu sind alle aktuellen und ehemaligen Dorfbewohner. Das „Festkomitee“ trifft sich jährlich im Frühjahr zur Termin- und Festplanung, schließlich gibt es bei der Fete eine genau durchdachte und...

  • 10.07.17
Lokales
Raphaela Hitsch, Ali Shama, Julia Brogyanyi, Julia Holzmann, Mirjam Müller, Albert Gispert, Medina Sinanovic, Christoph More, Elisabeth Leitner und Annalisa Mauri
5 Bilder

Neue Räder für FH Spittal

Die Firmen More und Kluge unterstützen FH Spittal bei ihrem Projekt "allesspittal". SPITTAL. In diesem Sommersemester heißt es für unsere Studierenden an der FH Kärnten am Campus Spittal und Architekturstudierende der TU Wien „allespittal“. Im Zuge dessen wurden bei der Radversteigerung im Jugendservice drei Fahrräder angekauft, die von Toni Kluge und Christoph More wieder restauriert und fahrtüchtig gemacht wurden. allesspittal an der FH Ein Semester lang widmen sich Studierende intensiv...

  • 15.05.17
  •  1
Lokales

Arcade bittet zu Pfingsten um Warenspenden

FREISTADT. Am Samstag, 3. Juni, hält der Sozialmarkt Arcade vor den Freistädter Supermärkten wieder eine Sammelaktion ab. "Ohne die Großzügigkeit der Bevölkerung, die unsere Kunden stets unter die Arme greift, wäre der Betrieb der Arcade – so wie er derzeit läuft – nicht möglich", sagt Elisabeth Leitner, stellvertretende Vereinsobfrau. Insgesamt sind 398 Personen mit einer Einkaufskarte für die Arcade in der Zemannstraße 35 ausgestattet. Bemerkenswert: Zehn Prozent von ihnen stehen im...

  • 11.05.17
Leute
Landeshauptmann Josef Pühringer, Amtsleiter Gottfried Gruber, Bürgermeister Klaus Falkinger, SPÖ-Obfrau Elisabeth Leitner und ÖVP-Obmann Christian Pühringer (v. l.).

Goldenes Verdienstzeichen für Gottfried Gruber

KLEINZELL. Gottfried Gruber, Amtsleiter der Gemeinde Kleinzell, wurde für seine besonderen Verdienste im Landhaus Linz das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich durch Landeshauptmann Josef Pühringer verliehen. Besonders hervorzuheben sind in seiner 36-jährigen Amtsleitertätigkeit verschiedenste Projekte wie zuletzt die Umsetzung eines Baulandprojektes für die Schaffung von 48 neuen Bauparzellen, der Bau einer neuen Aufbahrungshalle, die Neuerrichtung einer Mehrzweckhalle sowie viele...

  • 02.08.16
  •  1
Lokales
Belobigungsdekret und Polizeiteddy "Thommy": Ferdinand Schweiger, Horst Jessenitschnig, Nicole M. Mayer, Sarah Rohrmeister, Elisabeth Leitner, Erhard Mayer und Erich Schwarz
8 Bilder

Drei Frauen hinderten Täter an der Flucht: Ehrung für Zivilcourage

Nach einem Diebstahl im St. Veiter "Vipresso" versperrten Nicole M. Mayer, Elisabeth Leitner und Sarah Rohrmeister dem Täter die Tür. ST. VEIT. "Diese drei Frauen haben Zivilcourage bewiesen, was nicht selbstverständlich ist", dankt Bezirkspolizeikommandant Horst Jessenitschnig. "Wir haben eigentlich nichts Großartiges getan", geben sich St. Veiterin Nicole M. Mayer, die Liebenfelserin Elisabeth Leitner und Sarah Rohrmeister bescheiden. Dass sieht die Landespolizeidirektion anders: Weil sie...

  • 10.02.16
Lokales
In Liebenfels willkommen: Amin, Olga, Suzan, Elena und Feres haben bei Elisabeth Leitner vorerst ein neues Zuhause gefunden
5 Bilder

Liebenfels: Familie aus Syrien ist bei ihr willkommen

Elisabeth Leitner hat eine Familie aus Syrien aufgenommen und integriert sie in ihr Leben. LIEBENFELS. "Es fühlt sich gut an, zu helfen". Elisabeth Leitner tut fast ein wenig mehr. Sie bewohnt mit ihrem Lebensgefährten den oberen Stock eines Hauses in Liebenfels. Als ihre Oma Anfang des Jahres verstarb, stand die Wohnung im Erdgeschoss leer. "Ich habe mir überlegt, was ich mit damit tun kann". Sie teilt ihr Haus Vor über einem Monat hat sie ein syrisches Ehepaar bei sich aufgenommen. Feras...

  • 16.11.15
  •  1
Politik
Dominik Reisinger mit der neuen SPÖ-Obfrau Elisabeth Leitner.

SPÖ Kleinzell stellt Weichen neu

KLEINZELL. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Elisabeth Leitner einstimmig zur SPÖ-Obfrau gewählt. Stellvertreter ist Peter Wakolbinger. Sie löst damit Walter Deischinger ab, der diese Funktion fast 25 Jahre innehatte. Die neue Vorsitzende möchte für die kommende Gemeinderatsperiode vor allem zusätzliche Frauen für die aktive Gemeinderatsarbeit gewinnen.

  • 12.05.15
Lokales
In den Weltmeeren findet man sechsmal mehr Plastik als Plankton. Sogar in unserem Blut ist Plastik nachweisbar.

Leben ohne Plastik: Film und Debatte

LEMBACH. Am Donnerstag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, findet in der Alfons-Dorfner-Halle die Veranstaltung "Leben ohne Plastik" statt. Zu Gast ist die Steirerin Sandra Krautwaschl. Sie lebt seit vier Jahren im Selbstversuch ohne Plastik. Sie will nicht nur Müll vermeiden, sonodern die eigene Lebensqualität dadurch verbessern. Dazu werden Filmausschnitte des Films "Plastic planet" gezeigt. Im Anschluss gibt es eine Diskussion mit Sandra Krautwaschl und Elisabeth Leitner, Initiatorin der...

  • 03.10.14
Lokales
Predinger Schulchor singt die Pfarrmesse zu Lichtmeß; Foto: Yousif
7 Bilder

Projektabschluss HS Preding beim Pfarrkaffee

Am Lichtmeßsonntag schloss die HS Preding das Projekt der Spendensammlung für eine Schule im ostafrikanischen Venire ab. Schon am Morgen wurden im Pfarrheim 120 Gedecke, Kaffe und Kuchen vorbereitet. Nach der Kerzensegnung vor dem Pfarrheim zog die Pfarrgemeinde in die Kirche ein: sie wurde vom Gesang des Schulchores begrüßt. Frau Elisabeth Leitner hat es sich nicht nehmen lassen, auch afrikanische Lieder einzuproben; ihre Solistinnen kamen dabei schön zur Geltung. Instrumentalbegleitung...

  • 29.01.12