02.05.2016, 08:40 Uhr

Kapellmeister Andraschko feiert sein 20-jähriges Jubiläum

Manfred Bauer bedankte sich bei Kapellmeister Walter Andraschko für sein jahrelanges Engagement. Er hofft ihn noch viele weitere Jahre als Kapellmeister zu haben. (Foto: Foto: privat)
ST. OSWALD. Neben den musikalischen Highlights beim Frühlingskonzert gab es auch Grund zum Feiern. Kapellmeister Walter Andraschko übernahm 1996 den Taktstock von Hans Reiter und feierte heuer im Rahmen des Konzertes sein 20-jähriges Jubiläum als Kapellmeister. Unter seiner Leitung erreichte der Verein bei Wertungsspielen viele Auszeichnungen, darunter einmal das beste Bezirksergebnis und einmal eine der höchsten Punktezahlen in der Wertungsstufe B in OÖ. Vereinsobmann Manfred Bauer dankte dem umsichtigen Kapellmeister für seinen Einsatz, seine Geduld und hofft noch auf viele Jahre Kapellmeistertätigkeit. Bezirksobmann Hermann Stallinger, der noch einige Jahre unter der Leitung von Walter Andraschko in der Oswalder Musik aktiv tätig war, dankte besonders für seine Kameradschaft, seine Handschlagqualität und hofft auch weiterhin auf gute Zusammenarbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.