07.04.2016, 12:04 Uhr

Yoga für Senioren in Neustift – ein Schnupperkurs

Yoga ist nicht nur was für junge Menschen – auch ältere und junggebliebene können Yoga machen. (Foto: Foto: fotolia/Marlies Plank)
NEUSTIFT. Am Donnerstag, 28. April, findet um 9.30 Uhr im Feuerwehr-Haus eine kostenlose Yoga-Schnupperstunde für Senioren statt. Beim Senioren-Yoga wird gezeigt, wie viele Yogaübungen auf dem Stuhl ausgeführt werden können. So gibt es Übungen zur Aktivierung der Füße, der Beine, der Arme und Hände,des Rückens, des Nackenbereichs, der Augen, ja sogar des Gehirns. "Ein Mensch, der in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist, muss also nicht mehr auf Yoga verzichten", sagt Trainerin Anita Aiglstorfer. "Er kann sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, durch Bewegung die Durchblutung fördern, mehr Sauerstoff zu den Zellen bringen und so nach und nach die Beweglichkeit erhöhen und die Funktion des Gehirns verbessern."

Jeder kann teilnehmen

Die Ausführungen der Übungen sind stark vereinfacht und trotzdem wirkungsvoll.
Diese Art des Yogas macht es allen Menschen leicht, daran teilzunehmen, denn es bedarf keinerlei besonderer Voraussetzungen. Benötigt wird nur etwas Zeit, bequeme Kleidung, eine Decke und ein kleines Kissen. Die Gesunde Gemeinde Neustift bietet ganz besonders den Junggebliebenen diesen Kurs an. Der Zugang ins Feuerwehrhaus ist barrierefrei. Parkplätze sind direkt vor der Eingangstür ausreichend vorhanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.