03.10.2016, 09:18 Uhr

„Für die Mühlkreisbahn haun ma uns auf die Schienen!“

(Foto: Foto: privat)
LINZ, BEZIRK. Auf Einladung der „Initiative Verkehrswende jetzt!“ wanderten am Samstag knapp 100 Menschen auf der Trasse der Mühlkreisbahn vom Mühlkreisbahnhof zur ehehmaligen Eisenbahnbrücke. Motto der Schienenwanderung: „Mühlkreis-Eisenbahn statt Westring-Autobahn!“

Forderungen der Initiative

Die Mühlkreisbahn ist in großer Gefahr, insbesondere wenn es kein Eisenbahngleis in Normalspur über die neue Donaubrücke geben sollte. Dass nach jüngsten Medienberichten nun doch ein Gleis in Normalspur über die neue Donaubrücke führen soll, wurde in den Reden „als Schritt in die richtige Richtung bezeichnet“, dem aber unbedingt weitere folgen müssen:
- Mühlkreisbahn in Normalspur auf der vollen Länge bis Aigen-Schlägel erhalten
- Attraktivierung der Mühlkreisbahn: Sofortige Sanierung der Langsamfahrstrecken, durchgehende Elektrifizierung, attraktive Taktverbindungen und ausreichende Möglichkeiten zur Fahrradmitnahme
- Durchbindung der Mühlkreisbahn über die neue Eisenbahnbrücke zum Linzer Hauptbahnhof als Teil eines umfassenden S-Bahn-Systems im Großraum Linz!

Umweltfreundliche Verkehrswende

Ebenfalls wurde in Reden betont, dass es in Zeiten des drohenden Klimakollaps völlig unverantwortlich sei, dass 100 Millionen für die dringend notwendige Sanierung der Mühlkreisbahn nicht bereitgestellt werden, während bis zum Zehnfachen dieser Summe für den Bau des Westrings für die Politik offensichtlich kein Problem darstellen. Eine umweltfreundliche Verkehrswende erfordert jedoch nicht nur Erhalt, Ausbau und Attraktivierung der Mühlkreisbahn, sondern auch den Stopp von sündteuren, klimaschädlichen Megastraßenprojekten wie der geplanten Westring-Autobahn mitten durch Linz. Da Schienen und Schwellen der Mühlkreisbahn zwischen Donau und Wildbergstraße bereits demontiert wurden, führten Aktivisten der „Initiative Verkehrswende jetzt!“ bei der Wildbergstraße eine symbolische Schienenlegung durch. Die viel beklatschte Botschaft dieser Aktion: „Für die Mühlkreisbahn haun ma uns auf die Schienen!“
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.