26.09.2016, 08:49 Uhr

Vater und Tochter stürzten beim Radfahren

Das Mädchen wurde mit dem Retttungshubschrauber in den Med Campus IV geflogen. (Foto: Foto: panthermedia.net/MK2710)
NEBELBERG. Auf der leicht abschüssigen Nebelberger Landesstraße kam am 25. September, um 17.20 Uhr in Nebelberg eine 7-jährige Schülerin auf das rechte Straßenbankett. Als sie auf die Fahrbahn zurückfuhr, kam sie zu Sturz und auf der Straße zu liegen. Hinter ihr fuhr ihr 38-jähriger Vater mit dem Fahrrad. Er machte eine Vollbremsung und flog über seine Tochter hinweg auf die Fahrbahn, wobei er das Mädchen noch berührte. Die 7-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in den Med Campus IV geflogen. Ihr Vater erlitt Abschürfungen am Ellbogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.