01.07.2016, 10:03 Uhr

Wie findet man die richtige online Marketing Agentur? Das Angebot ist groß!

(Foto: (c)Bigstockphoto.com/121122827/tashatuvango)
Das Internet ist sehr schnelllebig. Das bekommen auch Unternehmen zu spüren. Ohne eine optimierte und gute Website haben sie kaum Chancen im großen Feld der Wettbewerber zu bestehen oder gar hervorzustechen. Es sind viele Punkte, die beachtet werden müssen, damit sich das Unternehmen wirklich hervorhebt. Das geht von der Gestaltung über die Inhalte bis zu den Texten und Schlagworten für die Suche. Suchmaschinenoptimierung ist beispielsweise so ein Punkt, der kaum noch wegzudenken ist. Wie in allen Bereichen gibt es auch bei online Marketing Agenturen schwarze Schafe, die mit gezielten verkaufspychologischen Tricks zum Erfolg kommen wollen. Bei dem großen Angebot an Marketing Agenturen ist es gar nicht so leicht, die wirklich richtige zu finden. Was also tun, damit das eigene Unternehmen nicht einem schwarzen Schaf zum Opfer fällt? Es gibt ein paar Anhaltspunkte, die es erleichtern können, die passende Agentur zu finden. Dazu gehören auf jeden Fall

• Kundenmeinungen
• Referenzen.

Referenzen und Erfahrungen sind wichtig!


Arbeitet eine Agentur gut, wird jede Unternehmen der Agentur gerne eine Referenz ausstellen. Hat eine Agentur hier nichts vorzuweisen, sollte sich schon direkt nach einer anderen umgesehen werden. Die Agentur Xortex macht es gut und kommuniziert ganz offen: "Wir haben seit 1999 über 300 Online Strategien für namhafte Kunden geplant und realisiert. Wir stehen für erfolgreiche Lösungen mit raschem ROI". Kundenmeinungen werden im Online Marketing gerne mal gekauft oder erfunden, weshalb es empfehlenswert sein kann, aufgeführte Referenzen zur kontaktieren und zu befragen. Dabei lässt sich auch gleich klären, wie die Zusammenarbeit mit der der Agentur war. Sind die Rückmeldungen zu überschwänglich und loben die Agentur übertrieben über den grünen Klee, kann es sein, dass die Agentur sie selbst angefertigt hat.

Suchmaschinenoptimierung bietet keine Garantie


Hilfreich ist es nach dem Namen der Agentur zu googlen. Foren oder Blogs können viele Hinweise und Bewertungen liefern. Stutzig werden sollten Unternehmen bei Garantien, die die Agentur ausspricht. In der Regel spricht nichts dagegen, dass die Agentur dem Unternehmen mehr Besucher auf der Website verspricht. Werden allerdings bestimmte Plätze bei den Suchmaschinen versprochen, wird das Ganze unseriös. Es ist nicht möglich durch SEO einen Knopf zu betätigen und schon befindet sich das Unternehmen auf Platz 1. Sollte das dennoch der Fall sein, wird die Freude darüber nur kurz währen. Die Abstrafung folgt direkt im Abschluss, was den kurzen Erfolg kaum rechtfertigt.

Die gewählte SEO Agentur muss durch saubere Methoden den guten Ruf des Unternehmens wahren. Bei der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich um eine langfristige Angelegenheit. Verspricht eine SEO Agentur das Gegenteil, sollte sich das Unternehmen schleunigst nach einer anderen Agentur umschauen.


Vergleichen

Ein guter Weg kann der Vergleich von verschiedenen Agenturen sein. Bevor sich das Unternehmen für eine Online Marketing Agentur entscheidet, sollte es sich verschiedene Agenturen anschauen. Dabei können Unterschiede in der Vorstellung der Agentur verglichen werden, genauso wie die Leistungen, die von ihr angeboten werden. Ein Vergleich der Preise sollte nicht alleine der ausschlaggebende Punkt sein, kann aber auch einen guten Anhaltspunkt bieten. Bietet die Agentur beispielsweise kurzfristigen Support und regelmäßige Reportings im Preis enthalten an? Oder wird das alles extra berechnet? Setzen sich die Preise logisch und nachvollziehbar für die Leistungen zusammen? Vorsicht bei verschiedenen Versprechungen. Falls eine Agentur Aussagen trifft, wie „Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, wir machen das alles“ oder „wir können direkt beginnen, da wir kein Konzept brauchen“, sollte sich ein Unternehmen direkt von dieser Agentur verabschieden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.