05.07.2016, 12:32 Uhr

Auf Autobahn mit Softgun bedroht

Auf der Westautobahn bei Salzburg-Mitte wurde am Montag ein Lkw-Lenker von einem Autofahrer mit einer Softgun bedroht. Grund war offenbar der Frust der Autofahrers beim Einfädeln im Bereich der Baustelle. Da sich der Lkw-Lenker das Kennzeichen merkte, fuhr er zugleich ab und kontaktierte die Polizei, welche den Linzer in seiner Wohnung ausforschten. Dort fanden die Beamten neben einer Softgun auch ein Beil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.