08.04.2016, 11:20 Uhr

Kulturfonds für das Jahr 2016

SALZBURG (ck). Seit 2003 zeichnet der Kulturfonds der Landeshauptstadt Salzburg jährlich innovative Ansätze und bemerkenswerte Leistungen auf den Gebieten von Kunst & Kultur und Wissenschaft & Forschung aus. Mit der Vergabe der Internationalen Hauptpreise mit einer Dotierung von 10.000 Euro setzt der Kulturfonds heuer wieder inhaltliche Schwerpunkte: Der Hauptpreis für Kunst & Kultur 2016 wird für außergewöhnliche Leistungen im Bereich der Darstellenden Kunst vergeben; für den internationalen Preis für Wissenschaft & Forschung fokussiert die Ausschreibung auf den Bereich der Wissensweitergabe. Hier geht es also um innovative Ansätze, Entwicklungs- und Forschungsarbeit in den Bereichen Aus- und Weiterbildung respektive um die Kommunikation und Darstellung von Wissen. Vergeben wird außerdem der – ebenfalls mit 10.000 Euro dotierte - Preis für ein Lebenswerk, sowie mit einer Dotierung von je 6.000 Euro ein Salzburg-Preis, je ein Förderpreis für Kunst & Kultur bzw. Wissenschaft & Forschung und ein Preis für ein Kinder- und Jugendprojekt. Nähere Details zu Vorschlägen und Preisvergabe gibt es auf: www.kulturfonds.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.