21.04.2016, 10:30 Uhr

Mit 101 Jahren an die Côte d'Azur

Jubilarin Ilse Pichler mit Vbgm. Anja Hagenauer in ihrer Wohnung nahe der Alpenstraße. (Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG (ck). Die am 4. April 101 Jahre alt gewordene Ilse Pichler fühlt sich, als wäre sie 80 und plant nun eine Reise an die Côte d'Azur. Geboren wurde die Dame im Jahr 1915. Die sehr rüstige, lebensfrohe Frau überlegt gerade, was sie alles für ihre Reise im Mai alles einpacken soll. "Viel Optimismus, gesunde Ernährung und der brennende Wunsch viel zu sehen und deshalb zu reisen“, sagt die einstige Schauspielerin, die 1942 mit ihrem Vater, einem Chemiker, nach Steyr kam und schließlich nach Salzburg übersiedelte, über das Geheimnis ihres Alters. Sie genieße die Natur und die Farben, lacht Ilse Pichler. Daher freue sie sich besonders über den Blumenstrauß, den ihr Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer samt Geschenkkorb und Glückwunsch-Schreiben des Bürgermeisters zum 101. Geburtstag in ihre Wohnung nahe der Alpenstraße brachte. Dort unterstützt Tochter Claudia die Jubilarin im Alltag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.