17.04.2016, 17:41 Uhr

Cityticket wird ab Juli wieder teurer

SALZBURG (lg). Die Jahreskarte für die Stadt Salzburg wird ab Sommer wieder teurer. A ersten Juli kostet die Jahreskarte 379 Euro. Kritik an der Teuerung kommt von der Bürgerliste. "Zwei Tariferhöhungen in zwei Jahren ist ein verheerendes Signal für den öffentlichen Verkehr", betont Bürgerliste-Gemeinderat Bernhard Carl. Die Stadt müsse ihren Beitrag zum Cityticket erhöhen und ein 365-Euro-Ticket wie in Wien ermöglichen. Auch Neos-Verkehrssprecher Lukas Rößlhuber fordert die Stadt auf, die Preissteigerung abzufedern. Neben dem Cityticket wird auch die Einzelfahrt im Obus um zehn Cent teurer, der Vorverkaufspreis bleibt gleich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.