19.08.2016, 08:49 Uhr

Berggottesdienst bei der Sarsteinhütte am 27. August

Bei der Sarsteinhütte gibt es auf 1620 Metern den wieder den traditionellen Berggottesdienst. (Foto: Perstl)

OBERTRAUN. Die Naturfreunde-Ortsgruppe Obertraun hält am 27. August bei der Sarsteinhütte ihren traditionellen Berggottesdienst ab, welcher alle Berg-, Wander- und Naturfreunde beiwohnen können.

Vor dem einzigartigen Naturpanorama von „König Dachstein“ wird mit allen Bergfreunden Pfarrer Dankfried Kirsch diesen einzigartigen Gottesdienst in 1620 Meter Seehöhe feiern.
Die Bergmesse beginnt um 11 Uhr und wird von einer Bläsergruppe der Obertrauner Ortsmusik musikalisch umrahmt

Anreise von Goisern oder Obertraun

Die Obertrauner Sarsteinhütte ist in etwa drei Stunden Gehzeit von Obertraun aus bzw. im Rahmen eines „Übergehers“ von der Goiserer Seite über den Sarsteingipfel in 4,5 Stunden zu erreichen. Das Hüttenkreuz der Obertrauner Sarsteinhütte wurde vor vielen Jahren mit dem Spruch „Herrgott, d´Hoamat is sche“ versehen, sinngemäß für diesen Berg und das ganze Innere Salzkammergut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.