Obertraun

Beiträge zum Thema Obertraun

Lokales
Die Obertrauner Sarsteinhütte ist ab Pfingsten an den Wochenenden wieder bewirtschaftet.

Pfingstwochenende
Obertrauner Sarsteinhütte startet in den Sommer 2020

Ab dem kommenden Pfingstwochenende ist die Obertrauner Sarsteinhütte an den Wochenenden wieder bewirtschaftet. OBERTRAUN. Da der jährliche Versorgungsflug erst in ein paar Wochen wegen der Corona-Krise durchgeführt werden kann, startet der Hüttenbetrieb vorerst mit einem etwas eingeschränkteren Hüttendienst, umso mehr freuen sich die Obertrauner Naturfreunde über jeden Gast. Gegen telefonischer Voranmeldung (0664/5132743) kann man auf der Hütte am Wochenende – unter Einhaltung der derzeit...

  • 28.05.20
Wirtschaft
Chef des Hotel „Sommerhof“ und Gosauer Wirtesprecher Manuel Wallner, Gosauer Bürgermeister Fritz Posch, E-Bike- Verleiher „Nemo-Point“ Karl Posch, Chef des „Moserwirt und TVB Aufsichtsratsvorsitzender Hannes Jiricek.

Neustart-Treffen
Tourismus in den Dachsteingemeinden läuft wieder an

Nach vielen Wochen der Verunsicherung zeigen jetzt alle Zeichen in Richtung Normalisierung nach den COVID-19 Beschränkungen. Die Region Dachstein-Salzkammergut mit den Orten Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun bereitet sich auf die Zeit nach Corona vor und freut sich auf die Sommergäste. GOSAU. Als Zeichen des Aufbruchs hat der TVB Dachstein-Salzkammergut zusammen mit der Alpinschule Outdoor Leadership aus Bad Goisern am 9. Mai in allen Dachsteingemeinden ein Distanz-Treffen der...

  • 11.05.20
Lokales
Der Hallstättersee-Ostuferweg führt über die mit 125 Meter tiefste Stelle des fjordartigen Hallstättersee.

Spuren des Winters beseitigt
Wege durch das Koppental und entlang Hallstättersees wieder offen

Der Koppental-Wanderweg, der Radweg zwischen Bad Aussee und Obertraun sowie der Hallstättersee-Ostuferweg sind - nachdem die Spuren des Winters beseitigt wurden - wieder frei gegeben und offen. OBERTRAUN, BAD AUSSEE. Nachdem die notwendigen Arbeiten am Koppental-Wanderweg und der Radwegverbindung von Bad Aussee nach Obertraun abgeschlossen wurden, sind beide Wege seit Freitag, 1. Mai 2020, frei gegeben. Der Themenweg „Weg durch die Wildnis“ erzählt die Geschichte des Koppentales. Auf 11...

  • 03.05.20
  •  1
Lokales
Blühender Apfelbaum am Ostuferwanderweg - im Hintergrund Hallstatt.
8 Bilder

Ostuferwanderweg
Mit dem Fahrrad "Rund um den Hallstättersee"

Mit dem Fahrrad „Rund um den Hallstättersee“!!! Ich habe einen wunderschönen Apriltag für eine meiner Lieblingsradtouren genützt! Ausgehend von „Bad Goisern“, fuhr ich über die Ortschaften „Stambach“ und „Edt“ zur Wallfahrtskirche in „St. Agatha“. Von dort weiter in Richtung „Ostuferwanderweg“ und über die Orte „Untersee“ und „Obersee“ entlang des „Hallstättersees“. Nach dem Passieren der eindrucksvollen Hängebrücke, die sich über die tiefste Stelle des Hallstättersees spannt, erreichte...

  • 30.04.20
  •  2
  •  1
Lokales
Die Welterberegion rund um den Hallstättersee erhält eine Bundesförderung.

100.000 Euro Bundesmittel
Inneres Salzkammergut ist förderungswürdige KLAR!-Region

Nach mehr als einem halben Jahr Vorbereitung ist es fix! Seit 1. April 2020 sind die vier Gemeinden Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun offiziell eine "förderungswürdige KLAR!-Region". SALZKAMMERGUT. Der Bund stellt dem Inneren Salzkammergut 100.000 Euro zur Verfügung, um die Gemeinden, die regionalen Entscheidungsträger und die Bewohner auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam zu machen. Es sollen Wege aufgezeigt werden, wie sich Jeder – vom Einwohner bis zur Gemeinde und...

  • 06.04.20
Lokales
Auch per Video-Botschaft wendet sich Bürgermeister Egon Höll an die Obertrauner.

Corona-Virus
Bürgermeister Egon Höll bricht Kur ab und ist für Obertraun da

OBERTRAUN. In Obertraun hatte Bürgermeister Egon Höll kurzzeitig an seinen Vize Bernhard Moser übergeben: "Ich habe zwar meine Kur angetreten, bin jedoch am Dienstag wieder zurück nach Obertraun gekommen", so Höll. Grund sei aber nicht das Krisenmanagement von Vizebürgermeister und Amtsleitung gewesen, den "hier wird super Arbeit geleistet", sondern die Sperre von Ramsau und die Chance, dass es zu einem späteren Zeitpunkt schwieriger werden könnte, die Heimreise anzutreten. "Bislang haben wir...

  • 17.03.20
Politik
Der neu gewählte SPÖ-Ortsausschuss mit der SP-Bezirksvorsitzenden LAbg. Sabine Promberger.

SPÖ Obertraun
Bürgermeister Egon Höll als Ortsausschuss-Vorsitzender bestätigt

Im Rahmen der vor kurzem stattgefundenen Mitgliederversammlung wurde Bürgermeister Egon Höll als Vorsitzender der SPÖ-Ortsorganisation bestätigt. OBERTRAUN. Beim eingebrachten Wahlvorschlag wurden zudem Vizebürgermeister Bernhard Moser und Fraktionsvorsitzende Brigitte Schöpf einstimmig als Stellvertreter von den zahlreich erschienenen Mitgliedern bestätigt. Als weitere Funktionäre wurden für die nächsten zwei Jahre in den Ortsausschuss gewählt: Kassierin Ursula Höll, Schriftführerin Monika...

  • 11.03.20
Sport
Start zur 50. Auflage der Obertrauner Ortsskimeisterschaft am Krippenstein.
3 Bilder

50. Obertrauner Ortsskimeisterschaft
Ski-Asse Selina Mattl und Oliver Höll siegten

Bei idealen Wetter- und Schneeverhältnissen am Krippenstein ging am vergangenen Samstag die 50. Obertrauner Ortsskimeisterschaft über die Bühne. OBERTRAUN. Knapp 60 Teilnehmer der Dachsteingemeinde ermittelten die Schnellsten auf Ski und Board. Bei den Damen siegte erstmals die junge Selina Mattl und holte sich neben dem Titel der Ortsski- auch jenen der Schulskimeisterin. Bei den Herren konnte Oliver Höll die Gesamtwertung für sich entscheiden, die er übrigens vor genau 30 Jahren – während...

  • 02.03.20
Lokales
Die örtliche Feuerwehr und der Gemeinde-Bauhof müssen schlagkräftig bleiben – die Erneuerung der Fahrzeuge bedeutet für die Gemeinde Obertraun aber einen finanziellen „Kraftakt“.

Finanzielle Herausforderungen & Co
Ab 2020 Stellplätze für Wohnmobile in Obertraun

Durch die seit 2018 geltenden Bestimmungen der „Gemeindefinanzierung NEU“ sind die Kommunen immer mehr gezwungen alle möglichen Einnahmenquellen „anzuzapfen“. OBERTRAUN. In der Dachsteingemeinde – als „Dauer-Abgangsgemeinde“ - ist man es seit Jahrzehnten gewohnt, die Ausgaben genau zu prüfen bzw. zu hinterfragen, gleichzeitig aber alle möglichen Einnahmenquellen auszuschöpfen. Dadurch konnte im Vorjahr ein Überschuss von rund 60.000 Euro erwirtschaftet werden, somit erstmals ein Überschuss...

  • 19.02.20
Lokales
Als wahres Naturjuwel soll der "Gosausee" auch als Teil der Kulturhauptstadt 2024-Region punkten.

Bürgermeister vor Herausforderung
Welterbe und Kulturhauptstadt unter einen Hut bringen

Einen großen Titel haben Bad Goisern, Gosau, Hallstatt und Obertraun als teil der Weltkulturerbe-Region ja schon. 2024 wird man nun – gemeinsam mit rund 16 anderen Gemeinden – auch Europäische Kulturhauptstatt. SALZKAMMERGUT. Ein neuer Titel, den es nun mit dem bereits von der UNESCO verliehenem unter einen Hut zu bringen gilt. "Die Frage ist sicher, wie gehen wir damit um und welche Akzente können wir konkret für unsere Gemeinden setzen", weiß Bad Goiserns Bürgermeister Leopold Schilcher....

  • 18.02.20
  •  1
Lokales
Erschreckende Erinnerung an das Jahr 2014.
3 Bilder

Nach Felssturz
Abriss des legendären „Seewirt“ nun fix

Im August 2014 kam es beim ehemaligen Traditionsgasthaus „Seewirt“ – zu einem Felssturz. Nun ist der Abriss fix. OBERTRAUN. Mitten in der Nacht des 12. August 2014 wurden etliche Einwohner im Obertrauner Seeviertel von einem dumpfen Knall aus dem Schlaf gerissen. Ein 30 Tonnen schwerer Felsbrocken war von einer 20 Meter hohen Wand – der sog. „Fleischhackerwand“ - auf das Wohnhaus „Obertraun Nr. 3“ gestürzt. Zum Zeitpunkt des Unglückes waren sieben Erwachsene und ein Kleinkind in dem...

  • 18.02.20
Lokales
Gemeinsam soll ein Plan für das Weltkulturberbe-Management erstellt werden.

Bad Goisern, Hallstatt & Co
Region muss Welterbemanagement-Plan erstellen

Weltkulturerbe zu sein ist eine Verpflichtung und dieser müssen die Titel-Inhaber künftig auch in Form eines Welterbemanagement-Plan gerecht werden. SALZKAMMERGUT. Die Kulturlandschaft Hallstatt–Dachstein/Salzkammergut, ist eine der aktuell zehn UNESCO-Welterbestätten in Österreich. Im Bundesland Oberösterreich sind die Gemeinden Hallstatt, Bad Goisern, Obertraun und Gosau ein Teil dieser Landschaft, die das Dachsteinmassiv  und das Innere Salzkammergut um den Hallstättersee umfasst. Mit...

  • 18.02.20
Lokales
Hubschrauberbergung auf dem Krippenstein.
9 Bilder

Hubschrauberbergung
Skifahrerin auf dem Krippenstein 80 Meter abgestürzt

Riesenglück im Unglück hatte eine 26-jährige Skifahrerin, als sie im freien Skiraum unterhalb des 2.100 Meter hohen Krippensteines zu Sturz kam. Dabei stürzte sie etwa 80 Meter tief über Steilgelände. Vor der nächsten hohen Felswand, konnte sie sich gerade noch halten. Ein Begleiter, der die Hilferufe hörte, alarmierte die Bergrettung, die sie gemeinsam mit dem Notarzthubschrauber, nur leicht verletzt bergen konnte. OBERTRAUN. Die Wiener Urlauber waren am 15. Februar den ganzen Tag im...

  • 17.02.20
Freizeit
Beim Fassdaubenrennen ist Balance und Geschicklichkeit von Vorteil, Helm und Rennanzug wird dabei mit Hut und Lederhose getauscht.

Am Krippenstein
Das höchste Fassdauben-Rennen der Welt

Am Samstag, 28. März, ist es wieder soweit – das mittlerweile 6. Fassdauben-Rennen am Krippenstein steht vor der Türe. OBERTRAUN. Bereits 1969 – bis in die späten 80er Jahre - gab es in Obertraun ein Fassdaubenrennen. Eine Hand voll junge Obertrauner Männer haben nunmehr vor 5 Jahren dieses außergewöhnliche „Rennen“ mit Erfolg wieder aufgegriffen und ins Leben gerufen. Traditionell geht man bei einem „Fassldaufö-Rennen“ im Dirndlgwand oder kurzer Lederhose, langer weißer Unterhose und weißem...

  • 12.02.20
Lokales
4 Bilder

Wilfis liabste Hittn
Gjaidalm

Was ist die Lieblingsspeise der Gäste in den Schihütten? Es dürfte das „Tiroler Gröstl“ sein, ein Durcheinander von Kartoffeln, Wurst, Fleisch, … drauf ein Spiegelei und wenn’s gut geht, gibt’s noch einen Salat dazu. Und dafür traut man sich so einiges an Euro zu verlangen.So, nun begebe ich mich auf den Krippenstein, um meinem liebsten Hobby zu frönen und irgendwann kommt der Hunger. Mit meinem Sportsfreund geht´s zur Gjaidalm: der Empfang, ein freundschaftliches und herzliches „Grias Di, wos...

  • 09.02.20
Freizeit
Die fleißigen Sarsteinzwerge, eine der originellsten Gruppen aus den Vorjahren beim Obertrauner Naturfreundeball.

Reinerlös für Sarsteinhütte
Naturfreunde-Ball in Obertraun am 15. Februar

 Am 15. Februar veranstalten die Obertrauner Naturfreunde den traditionellen Naturfreunde-Ball. OBERTRAUN. Im Obertrauner „Schützenhaus“ wird mit der bekannten Gruppe aus dem Salzkammergut „two live“ gefeiert, getanzt und die schönsten und originellsten Masken prämiert. Beginn ist um 20.30 Uhr, die Maskenprämierung findet um 22.30 Uhr statt. Der Reinerlös wird zur Instandhaltung der Obertrauner Sarsteinhütte, dem beliebten Wanderziel auf 1.650 Meter Seehöhe, verwendet, wo übrigens am 29....

  • 07.02.20
Lokales
Ministerin Aschbacher, Inge Picher (Jutel Weyer), Petra Ramsebner (Jutel Hinterstoder), Geschäftsführerin Barbara Sallinger und Elke Brader (Jutel Obertraun).

Jutel Obertraun als familienfreundlich zertifiziert

WIEN, OBERTRAUN. Im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal der Akademie der Wissenschaften in Wien erhielt das OÖ Jugendherbergswerk das Zertifikat für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aus den Händen von Ministerin Christine Aschbacher. Gemeinsam mit Inge Picher (Jutel Weyer), Petra Ramsebner (Jutel Hinterstoder) und Geschäftsführerin Barbara Sallinger nahm Elke Brader (Jutel Obertraun) die Auszeichnung entgegen.

  • 30.01.20
Leute
Der neue, alte Musikausschuss der Ortsmusikkapelle Obertraun mit Bürgermeister Egon Höll.

Neuwahlen und Vorschau auf 2020
Jahreshauptversammlung der Obertrauner Ortsmusik

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsmusikkapelle Obertraun wurde eine Rückschau auf 2019 und eine Vorschau auf 2020 gemacht. Neben den „Großveranstaltungen“ Sockenball und Waldfest bestritten die Musiker um Kapellmeister Josef Pühringer und Obmann Peter Perstl im Jahr 2019 eine beachtliche Zahl an Veranstaltungen und Ausrückungen. OBERTRAUN. Neben etlichen Registerproben standen 35 Gesamtproben und 26 Ausrückungen des gesamten Klangkörpers am Bericht von Schriftführer Wolfgang Höll....

  • 20.01.20
Lokales

Gelungenes Eisschießen des Pensionistenverbandes

Die Ortsgruppe Hallstatt/Obertraun des Pensionistenverbandes lud am Dienstag, 14. Jänner 2020 zum bereits traditionalen Eisstockschießen nach Hallstatt ins schattige Echerntal ein. Das Thermometer zeigte starke Minustemperaturen und die Eisbahn war bestens präpariert. 43 Frauen und Männer waren gekommen um im sportlichen Wettkampf um ein „Krenfleisch zu schießen. Nach spannendem Kampf gewann die Moarschaft Willi Kramer mit 3:2 Kehren gegen die Moarschaft Josef Sonnleitner. Mit 2:0 ging die...

  • 15.01.20
Leute
Die Jubilarin Elisabeth Köberl und Bürgermeister Egon Höll.

Altersjubiläum in Obertraun
Elisabeth Köberl feiert ihren "97er"

OBERTRAUN. Ihren 97. Geburtstag feierte vor wenigen Tagen Elisabeth Köberl, die älteste Obertraunerin. Im Namen der Gemeinde Obertraun besuchte sie Bürgermeister Egon Höll und überbrachte ihr ein kleines Erinnerungsgeschenk. Dabei wurde über verschiedensten Dinge, die sich in der Gemeinde bewegen, interessiert geplaudert.

  • 16.12.19
Sport
Eisschwimmen im Hallstättersee.
4 Bilder

Hallstättersee Ice Swimming
55 Teilnehmer schwammen im kalten Wasser um die Titel

Über 50 Teilnehmer aus mehreren Nationen waren bei der 3. Auflage des „Hallstättersee Ice Swimming“ am vergangenen Wochenende dabei. OBERTRAUN. Die Wassertemperatur betrug bei Turnierbeginn knapp sieben über den erforderlichen fünf Grad, um den Bewerb als regulären Eisschwimm-Bewerb werten zu können. Viele der Teilnehmer sahen dies aber am Beginn der kommenden Eisschwimmersaison sogar positiv, weil sie damit nicht gleich ins buchstäblich „ganz kalte Wasser“ springen mussten. Teilweise waren...

  • 16.12.19
Sport
Gertraud Glas, Bernhard Stimtizer, Alfred Lahner, Werner Wawra, der neue Obmann Gregor Lindpointner sowie der scheidende Obmann Bernhard Höll, Martin Huber, Sylvia Huemer und Traudi Zauner.

Jahreshauptversammlung
MTB Club Salzkammergut hat einen neuen Obmann

Der Vorstand des MTB-Club Salzkammergut, Trägerverein der Salzkammergut-MTB-Trophy, wurde neu aufgestellt. OBERTRAUN. Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des MTB-Club Salzkammergut wurde einstimmig ein neuer Vorstand für die nächsten zwei Jahre bestellt. Für den scheidenden Obmann Bernhard Höll rückt der aus Walding stammende Gregor Lindpointner als neuer Obmann an die erste Stelle des Vereins. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Werner Wawra, Kassierin Traudi Zauner,...

  • 09.12.19
Lokales
Die fleißigen Schüler der der VS Hallstatt/Obertraun haben zahlreiche Pakete vorbereitet.

Salzkammergut-Volksschüler helfen
Weihnachtsfreude aus der Schuhschachtel

SALZKAMMERGUT. Mit großer Begeisterung beteiligten sich auch heuer wieder die Kinder der VS St. Agatha und der Welterbe-VS Hallstatt/Obertraun an der diesjährigen Weihnachtsaktion „Christkindl aus der Schuhschachtel“ der oberösterreichischen Landlerhilfe. 78 Pakete wurden von den Schülern gefüllt, um den Kindern in der Ukraine und in Rumänien eine Weihnachtsüberraschung zu bereiten. Besonders fleißig waren dabei die Schulkinder aus Hallstatt/Obertraun. Gemeinsam mit ihren Eltern schafften sie...

  • 04.12.19
Sport
Eisschwimmen im Hallstättersee.

Eisig kalt
Eisschwimmen am 14. Dezember im Hallstättersee

OBERTRAUN. Zum dritten Mal wird am 14. Dezember in Obertraun ein Eisschwimmen im kalten Hallstätter See organisiert. Das Schwimmen wird nach den Richtlinien des internationalen Verbandes nur bei einer Wassertemperatur von weniger als fünf Grad Celsius gewertet. Die hartgesottenen Teilnehmer aus ganz Europa werden ab 9.30 Uhr in sieben verschiedenen Bewerben in einem 50 Meter langen "Becken" schwimmen: 50 m Brust und Kraulen, 100 m Kraulen, 200 m Kraulen, 500 Meter, 1000 m Kraulen und 4x50 m...

  • 29.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.