06.06.2016, 16:30 Uhr

Chinesische Delegation besuchte Landesmusikschule Bad Goisern

Beim Besuch der chinesischen Partnerschule wurde eine Vereinbarung zur Kooperation unterzeichnet. (Foto: LMS Bad Goisern)

BAD GOISERN. Eine Delegation der Senior High Art School aus der Millionenmetropole Suzhou/China mit Wu Jun, Zhang Xukui und Zhou Xiaoyan unterzeichneten mit der Landesmusikschule Bad Goisern einen Partnerschaftsvertrag über einen Kultur und Bildungsaustausch.

Diese Schule gehört zu den wenigen traditionsreichen Schulen in China mit einer 900-jährigen Geschichte samt Schulgebäuden im Ming Stil. Im Vordergrund der Vertragsunterzeichnung stand das neu entwickelte AME-Programm (Austrian-Music-Education) mit Meisterkursen und Sommercamps in Bad Goisern. Bürgermeister Peter Ellmer und Musikschuldirektor Peter Brugger präsentierten der Delegation die tolle Ausstattung der Musikschule und besuchten anschließend die Hallenalm. Musikalisch umrahmt wurde diese Zeremonie durch die "Tanzlmusik" mit Schülern von Christian Krenslehner.

Fotos: LMS Bad Goisern
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.