17.03.2016, 12:03 Uhr

Hermann Aigner neuer Ehrenbürger von Vorchdorf

(Foto: Gemeinde Vorchdorf)

Marktgemeinde ehrt verdiente Gemeindebürger

VORCHDORF. Beim Ehrentag der Gemeinde Vorchdorf wurden zahlreiche verdiente Gemeindebürger für besondere Verdienste ausgezeichnet. Besonders geehrt wurde Hermann Aigner, dem die Ehrenbürgerschaft verliehen wurde.
Weiters wurde Christine Baumgartinger mit dem Ehrenzeichen sowie Harald Agostini und Leopold Kamesberger mit dem Ehrenring der Marktgemeinde Vorchdorf bedacht.
Mit der Ehrennadel der Marktgemeinde Vorchdorf wurden Kurt Ahrer und Brigitte Wimmer für ihr jahrzehntelanges Engagement gewürdigt.
Eine Vielzahl von Personen erhielt Ehrenzeichen für Leistungen im Kultur- und Sportbereich, wobei Bürgermeister Gunter Schimpl (VP), sich sehr erfreut zeigte, dass in den letzten Jahren so viele herausragende Leistungen erbracht wurden.
Der Veranstaltung, die von Claudia Meissl und Amtsleiter Matthäus Radner moderiert wurde, wohnten Vertreter des öffentlichen Lebens bei und sorgen in der Kitzmantelfabrik für ein volles Haus und brachten mit ihrer Teilnahme ihre Wertschätzung der zu Ehrenden entgegen.
Für die musikalische Begleitung sorgten ein Ensemble der Marktmusik Vorchdorf und der Musikverein der Siebenbürger mit einer Showeinlage.
Der sehr gelungene Abend zu ehren der Vorchdorfer Bürgerinnen und Bürger fand großen Anklang bei den eingeladenen Vereinsobleuten und den Personen des öffentlichen Lebens der Marktgemeinde Vorchdorf.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.