08.05.2016, 13:04 Uhr

In Gmunden tut sich was!

Gmunden: Esplanade | Dass Gmunden einen Ausflug wert ist, hat sich wieder einmal am 7.5.2016 bewiesen. Beginnend am Seebahnhof, wo wir den fahrbaren Untersatz geparkt haben, wurde fleißig für eine bevorstehende Veranstaltung am Pfingstwochenende vorbereitet. Da veranstaltet die Pfadfindergruppe Gmunden ein großes Schaulager mit vielen Aktivitäten und lädt herzlich dazu ein. Auf offenen Feuer wird aufgekocht, ein Turm mit Hängebrücke gibt einen tollen Überblick über das gesamte Lager, eine Schnitzeljagd, eine multireligiöse Feier und ein Lagerfeuer runden die Aktivitäten von 14.-15. Mai am Seebahnhofgelände ab.
Der Blick auf den See zeigt die weist auf die Traunsee-Segelwochen hin. Da wird um jeden Zentimeter bei verschiedenen Wettfahrten gekämpft. Bei der Traunbrücke trainiert ein Feuerwehrmann gerade mit seiner Zille für die bevorstehende Wettfahrt und auf der Esplanade angekommen tummeln sich hunderte Besucher, die das schöne Wetter für einen Esplanadenbummel nützen.
Am Ende der Flaniermeile wird es dann sportlich! SURF HAMMERSCHMIED hat zum LAKESIDE SKATEBOARDCONTEST eingeladen. Wahre Artisten zeigen mit ihren „rollenden Brettern“ Kunststücke, wo man beim hinsehen schon ins Schwitzen gerät. Den Siegern winkten tolle Preise und entsprechend viele Sportler nahmen auch an diesem Event teil. Die Sprünge und artistischen Einlagen wurden von vielen Zuschauern mit Applaus gewürdigt.
Ein super Samstag für "Jung und Alt“ an einem der schönsten Flecken im Salzkammergut, der mit einem super Sonnenuntergang geendet hat!

Alle Bilder unter www.fotopress-sommer.at - Galerie - Landschaften - Gmunden lebt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.