Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Leute
60 Bilder

Große Bildergalerie
Traun: Zweite Auflage des Mostfestl Stand am Programm

TRAUN (cs). Am 29. April lud die Trachtenkapelle zum Miteinander ins Pfarrheim nach Oedt ein. Vom Most bis zu den „Voixxbradler“ Jung und Alt genossen neben den zahlreichen kulinarischen Schmankerln – vom Most über belegte Brote bis zum Bauernkrapfen – besonders die musikalische Umrahmung. Dazu zählten die „Voixxbradler“ und die Paschinger Buam". Ein weiteres Highlight waren die Trauner Schuhplattler.

  • 24.05.20
  •  1
Leute
44 Bilder

Bildergalerie
Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Axberg

Man sollte die Feste feiern, wie sie fallen: Diese Motto nutzte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Axberg am Samstag, 13. Mai, und lud zum Tag der offenen Tore. KIRCHBERG-THENING (cs). Der Tag war natürlich nicht zufällig gewählt: Anlässlich der Fertigstellung der Umbauarbeiten des Feuerwehrhauses, präsentierte man sich der Bevölkerung. Von der Führung bis zur Rundfahrt Von der Führung durch das umgebaute Feuerwehrhaus, Vorstellung der Geräte und Fahrzeuge, bis zur Rundfahrt mit dem...

  • 24.05.20
Lokales
8 Bilder

Ansfelden
Nach Unfall auf Brücke in Schräglage zum Stillstand gekommen

Donnerstag Mittag, 14. Mai, fuhr ein Kleinlaster auf einer Brücke in Ansfelden auf die Leitschiene auf und kam zwischen dieser und dem Brückengeländer zum Stillstand. ANSFELDEN (red). Entgegen der ersten Angaben wurde der Fahrer  weder eingeklemmt noch eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug gegen Verrutschen und unterstützte anschließend das Abschleppunternehmen bei der Bergung. Nach dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel konnte der betroffene Straßenabschnitt wieder...

  • 24.05.20
Lokales
13 Bilder

Leonding
Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnhausbrand gerufen

Die Freiwilligen Feuerwehren Leonding, Hart und Rufling sowie die Polizei und Rettung wurden in den späten Samstag Abendstunden des 24. Mai zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss in einem Hochhaus in Leonding alarmiert. LEONDING (red). Beim Eintreffen der Einsatzkräfte griffen brennende Speisen in der Küche der betroffenen Wohnung bereits auf Dunstabzug und andere Küchenobjekte über. Der Bewohner versuchte noch selbst das Feuer unter Kontrolle zu bringen, scheiterte aber und...

  • 24.05.20
Lokales
Abheben mit dem Round-Up: Thomas Mayr- Stockinger, Rudolf Schlader und sein Cousin Oswald Zehetner.
4 Bilder

Trotz Corona-Krise
„Elefantenpark Ansfelden“ lädt zum Vergnügen ein

„Aus nichts auch etwas machen“: Das beweisen oö. Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger und  Rudolf Schlader sowie dessen Cousin, Teil der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schaustellerfamilie, mit einem Vergnügungspark in Zeiten der Corona-Pandemie. ANSFELDEN (nikl). Wo anders wo lang Pläne gewälzt wurden war es mit zwei Besprechungen und mehreren Telefonaten unter Dach und Fach. Ab dem 29. Mai, ab 13 Uhr ist es soweit: Auf zwei Hektar, auf der Wiese gegenüber dem Gasthof/Hotel...

  • 22.05.20
  •  1
  •  1
Leute
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 19.05.20
Lokales
Die Musiker überzeugten mit kreativen Einsatzorten.
45 Bilder

Musikverein Altschwendt
Musik gegen den Corona-Blues

Mit einer Musiker-Challenge vertreibt sich der Altschwendter Musikverein die Zeit während Corona. ALTSCHWENDT (ebd). Gestartet wurde die #stay-athome-Challenge am 3. April. Mittlerweile gibt es 45 Musikerbeiträge. "Das Schöne daran ist, dass sowohl unser jüngster Musiker ebenso mitgemacht hat, wie unser ältester aktiver Musiker", so Altschwendts Musikvereinsobmann Christoph Sauer zur BezirksRundschau. Und was müssen die Musiker genau abliefern? "Es geht darum, ein kurzes Video vom Musizieren...

  • 19.05.20
Leute
65 Bilder

Rückblick
Mustum: Landjugend Neuhofen-St. Marien lud zur Mostkost

Am Samstag, 27. Mai, ging wieder ein Fixpunkt am heimischen Veranstaltungskalender über die Bühne. ST. MARIEN (cs). Am Sulzhof der Familie Plass kam Jung und Alt zur tradtionellen Mostkost der Landjugend Neuhofen-St. Marien zusammen. Gestartet wurde um 14 Uhr mit der musikalischen Unterhalten mit den Rosè-Rebellen. Von der Mostprämierung bis zum Samareiner Schubladkastenspiel Auch die Jüngsten kamen mit einem umfassenden Kinderprogramm nicht zu kurz. Ab 15 Uhr war es dann soweit:...

  • 17.05.20
Lokales
6 Bilder

Kirchberg-Thening
Ölaustritt sorgte für einen Großeinsatz

Gegen 10.16 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg-Thening, am 15. Mai, zu einem Ölaustritt aus einer Baumaschine nach Niederfeld alarmiert. KIRCHBERG-TH (red). Vor Ort traten mehr als 200 Liter Hydrauliköl ausund drohten ins Erdreich zu gelangen. „Nach der Lagebeurteilung wurde das Öleinsatzfahrzeug der Feuerwehr Hart, Stützpunkt Bezirk Linz-Land,  alarmiert. Gemeinsam wurde mit dem Spezialequipment das Öl abgepumpt sowie das verbleibende Öl mit Bindemittel...

  • 15.05.20
Lokales
Fieber messen: In Peking ist das ein fixes „Ritual“.
6 Bilder

Leondinger berichtet aus Peking
Corona: „Es gibt eine Sehnsucht“

Corona-Virus: Der gebürtige Leondinger Emanuel Lehner-Telič berichtet aus dem Reich der Mitte. Wie schaut der aktuell der Alltag in Peking aus? Lehner-Telič: Der Alltag in Peking normalisiert sich zusehends, wenngleich das tägliche Leben im Vergleich zu früher weiter eingeschränkt bleibt. Generell herrscht außerhalb der Wohnung Maskenpflicht, die von allen sehr ernst genommen wird. Sehr viele Geschäfte und Restaurants haben bereits wieder geöffnet. Allerdings wird vor dem Betreten überall die...

  • 15.05.20
Leute
21 Bilder

Kreativ in der Corona-Krise
Freiwillige Feuerwehr St. Marien lud zum Zeichenwettbewerb

Kreativ sein in der Corona-Krise: Dazu luden Philipp Tschautscher, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Marien, und sein Team die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde, zu einem Zeichenwettbewerb ein. ST. MARIEN (nikl). „Zeichnet dafür einfach ein Feuerwehrbild“, war die Aufgabenstellung. Dieses musste dann einfach via E-Mail eingesandt werden. „Wir sind überwältigt von euren Einsendungen und ihr könnt euch vorstellen, wie hart es war, unter allen eingegangenen Zeichnungen eine...

  • 14.05.20
Lokales
30 Bilder

Gmunden
Hurra wir sind da - Natur pur daheim!

Hurra wir sind da! Gemeint sind die kleinen Schwäne unter der neuen Traunbrücke im Zentrum von Gmunden, die jetzt geschlüpft sind. Überhaupt ist die Natur in den letzten Tagen durch die Regenfälle und den Sonnenschein förmlich explodiert. Dies zeigte sich bei den Spaziergängen in Gmunden, Gschwandt bei Gmunden und am Offensee. Auf der Esplanade in Gmunden steht der Tulpenbaum in voller Blüte, die Felder mit den verschiedenen Anbauarten um Gschwandt haben schon Fruchtähren gebildet, auch die...

  • 13.05.20
Lokales
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Altpapiercontainer stand in Leonding in Vollbrand

Gegen 19.27 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Leonding, am 10. Mai, zu einem Brand eines Abfallcontainers alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Altpapiercontainer in Vollbrand vorgefunden. LEONDING (red). Da der Plastikbehälter schmolz, drohte sich der Brand auch auf weitere Container auszubreiten. Schwerer Atemschutz kam zum EinsatzUnter schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr das Feuer rasch ablöschen. Anschließend wurde der Inhalt noch zerteilen, um mit der...

  • 11.05.20
Lokales
7 Bilder

Update Großeinsatz in Ansfelden
Pkw begann nach schwerem Crash zu brennen

Samstagnachmittag, 9. Mai, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ansfelden und Nettingsdorf, nach einem schweren Verkehrsunfall in Ansfelden, alarmiert. ANSFELDEN (red). Aus noch unbekannten Gründen kollidierten zwei Autos auf der Ansfeldener- beziehungsweise Ritzlhofstraße im Gemeindegebiet von Ansfelden. Eines der beiden Fahrzeuge hat sich nach der Kollision überschlagen, kam am Dach  in einer Hauseinfahrt zu liegen und begann zu brennen. Ersthelfer bekämpften BrandMit...

  • 09.05.20
Leute
Video
73 Bilder

Bildergalerie
Maibaumaufstellen: In Traun wurde zwei Mal angepackt

Bei Kaiserwetter packten die engagierten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Traun ordentlich an.  TRAUN (cs). Am Trauner Hauptplatz und am Platz vor dem Einsatzzentrum. Brauchtum, Musik, Kulinarik und Geselligkeit. Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben, insbesondere auch bei der Stadtkapelle Traun und dem Heimat- und Trachtenverein Traun“, betonte Oskar Reitberger, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Traun. Eine Vielzahl an Besuchern verbrachte den Tag...

  • 09.05.20
Freizeit
35 Bilder

Natur am Wasser
Lebensraum Ager

Die Ager ist der Abfluss des Attersees, ist rund 35 km lang und mündet vor dem Kraftwerk bei Lambach in die Traun. In ihrem Verlauf durchfließt sie auch viele Augebiete und hat sich hier ihre Natürlichkeit eines määndernden Voralpenflusses erhalten können. Diese Auwälder sind auch teilweise als Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen. Daher sind diese Abschnitte der Ager auch idealer Lebensraum für eine wasserbegleitende Fauna wie Wasservögel, Amphibien, Insekten und auch der Biber hat sich an...

  • 07.05.20
Lokales
18 Bilder

Mit "Drei Augen" festgehalten!

Nachdem die Ausgehbeschränkungen durch den Coronavirus nun (fast) der Vergangenheit angehören, darf das "Dritte Auge" die Kamera auch wieder aktiv dabei sein. Die Natur ist ja in den letzten Tagen förmlich explodiert, die Blumenpracht zeigt sich von der schönsten Seite und auch der Regen hat bei den Bilder mitgeholfen und auch seinen Reiz.  Wenn sich dann die Sonne dem Horizont nähert und langsam verschwindet und gegenüber der Mond aufsteigt, dann ist der Tag für einen Fotografen perfekt...

  • 06.05.20
  •  1
Lokales
GRAFFIFI KUNSTWERKE (Ausschnitt)
17 Bilder

GRAFFITI
Kunst im öffentlichen Raum

GRAFFIFI KUNSTWERKE sind aktuell in der Reichenberger Straße (vis a vis Sporthalle St. Peter) zu sehen. Graffiti, italienisch Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. Die Graffiti werden zumeist unter Pseudonym und illegal gefertigt. Ersteller...

  • 06.05.20
  •  3
  •  1
Lokales
8 Bilder

Update Türöffnung mit Unfallverdacht
78-jährige Ansfeldnerin nach Sturz in Wohnung verstorben

Wie die Polizei mitteilte, verstarb das Unfallopfer, in der Nacht auf Mittwoch, im Ordensklinikum Barmherzige Schwestern Linz. Beitrag vom 6. Mai, 8. Uhr:Eine Frau aus Linz-Land verständigte am 5. Mai, gegen 18.25 Uhr, die Polizeiinspektion Ansfelden, da sie sich Sorgen um ihre 78-jährige Nachbarin mache, welche sie schon seit einigen Tagen nicht mehr gesehen hätte. ANSFELDEN (red). Die Nachbarin sei in einem schlechten gesundheitlichen Zustand und ihr Briefkasten wurde schon seit...

  • 06.05.20
Lokales
13 Bilder

Schön dass es Euch gibt!

In Zeiten wie diesen, wo ALLES anders ist, werden Lebensgewohnheiten, die sonst selbstverständlich waren anders wahrgenommen. Als besonderes Glück erweist sich hier in der Gemeinde Gschwandt unser "Kramer" Sparmarkt Wallner. Treffpunkt für Jung und Alt war das Geschäft schon immer. Alle Kundinnen und Kunden werden namentlich begrüßt, es ist immer Zeit für ein Plauscherl mit der Chefin oder auch ihren Angestellten und bekommen tut man ohnedies (fast) alles was im Haushalt gebraucht wird. Und...

  • 02.05.20
  •  1
Leute
19 Bilder

Ein Hoch dem ersten Mai!

Und zum ersten Mai gehört natürlich am Vortag das Aufstellen eines Maibaumes. Im großen Stil war dies ja 2020 nicht möglich. Größere Menschenansammlungen und das Aufstellen eines hohen Maibaumes durch Muskelkraft war ja wegen zu engen Körperkontakt untersagt. Im kleinen Rahmen gab es aber die Brauchtumspflege doch. So auch bei Fam. UHL in Gschwandt, wo in liebevoller Kleinarbeit ein kleiner, aber feiner Maibaum zum Aufstellen vorbereitet wurde. Mit Musikbegleitung aus dem Lautsprecher...

  • 30.04.20
Lokales
11 Bilder

Corona-Krise in Linz-Land
Corona: Die Freizeit kreativ nutzen

Vom Abenteuer im Tipi-Zelt bis zum Musikkonzert am Balkon: Trotz der Corona-Ausgangsbeschränkungen sind viele Linz-Landler sehr kreativ in dieser Ausnahmesituation. LINZ-LAND (red). Wir, die BezirksRundschau Linz-Land, haben die kreativsten Tätigkeiten, die unsere Leser zuhause machen, mittels Gewinnspiel gesucht. „Danke für das rege Interesse und die zahlreichen Schnappschüsse“, betont Redaktionsleiter Oliver Wurz. Einige Schnappschüsse haben wir hier zusammengefasst. 

  • 29.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.