29.04.2016, 17:00 Uhr

Jahreshauptversammlung des Turnverein Bad Ischl 1867

Jung und Alt kamen zur Jahreshauptversammlung des Bad Ischler Turnvereins. (Foto: TV Bad Ischl)
BAD ISCHL. Am 22. April wurde in der Turnhalle die 149. Jahreshauptversammlung abgehalten. Obmann Gernot Krupitz begrüßte bei der Eröffnung die Turnvereinsmitglieder und als Vertreter der Stadtgemeinde, Vizebürgermeister Josef Reisenbichler. "Aller Anfang ist schwer", resümmierte Krupitz sein erstes Jahr, "aber Otto Bammer und der restliche Turnrat haben mir die nötige Starthilfe gegeben." Neben Berichten von Turnwart Christina Herbst und Jugendturnwart Michaela Haas über die sportlichen Highlights von 2015 war auch ein besonderes Jubiläum in aller Munde: Als Großes Vorhaben für das nächste Jahr ist die 150 Jahrfeier des Turnvereins auf dem Terminplan. Bei der Ansprache von VBGM. Josef Reisenbichler wurde dem Turnverein für seine Verdienste für die Jugend und die rege Tätigkeit im Vereinsleben gedankt. Er ließ uns dabei auch an seinen persönlichen Erinnerungen an seine „Turnkarriere“ teilhaben.
Zum Abschluss der JHV zeigte Otto Bammer Lichtbilder, auf denen die "Highlights" des vergangenen Jahres zu sehen waren. Auch diverse Sommeraktivitäten des Turnvereins wurden dabei in Erinnerung gerufen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.