20.09.2016, 11:43 Uhr

"Wohnen im Dialog" begeisterte mit Spielenachmittag in Roith

Lustige Spiele und gesundes Essen – das wurde den Kids beim Spielnachmittag in Roit geboten. (Foto: Johannes Obermeir)

BAD ISCHL. Am 14. September fand bei strahlend schönem Spätsommerwetter der Spielenachmittag für Kinder in der Siedlung Roith statt. Wohnen im Dialog organisierte gemeinsam mit der Gesunden Gemeinde Bad Ischl einen bunten Nachmittag, bei dem sich die Kinder mit verschiedenen Spielen und Übungen austoben konnten.

Neben dem Spaß stand aber auch der gegenseitige Respekt untereinander und die Gesunde Ernährung im Vordergrund. Denn beim gemeinsamen Picknick und Jausnen gab es selbstgemachte Bio-Brot-Aufstriche, und Früchtejohghurt der Gesunden Gemeinde Bad Ischl. Fazit der Kinder: "Gesundes kann so gut schmecken!"

Aber auch für die Eltern und Erwachsenen BewohnerInnen in Roith gab es ein Angebot. Das Nachbarschaftsmobil von Wohnen im Dialog spendete Schatten, ausreichend Sitzgelegenheiten und ebenso kostenlose Getränke und frisches Obst. Die MitarbeiterInnen von Wohnen im Dialog stellten sich und das Projekt vor. In den mit den BesucherInnen geführten Gesprächen ergaben sich zahlreiche Themen des Zusammenlebens und Lebensumfeldes. Alle anwesenden BewohnerInnen zeigten Motivation und Bereitschaft für ein positives Miteinander. Probleme und Verbesserungspotentiale wurden eingehend diskutiert und dokumentiert.

Dabei wurde gemeinsam mit dem Integrationsbeauftragten der "Lawog" aktuelle Anliegen vor Ort behandelt, Bedürfnisse und Anregungen festgehalten und gemeinsam Prioritäten für die Verbesserung gesetzt. Wohnen im Dialog als Schnittstelle zwischen BewohnerInnen, Gemeinde und Bauvereinigungen wird in weitere Folge die wahrgenommenen Prioritäten weiter bearbeiten und versuchen konkrete Maßnahmen mit allen Beteiligten gemeinsam umzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.